Home / Top Locations / Viktualienmarkt

Viktualienmarkt

Auf dem Münchner Viktualienmarkt könnte es einen passieren, dass man die ein oder andere Marktfrau nicht versteht, sind viele dem original-bairisch nicht mächtig. Trotzdem sollte man sich den traditionellen Markt nicht entgehen lassen. Nirgendwo anders werden Lebensmittel, Blumen oder Accessoires so liebevoll präsentiert, verarbeitet und verpackt. Von einem ursprünglichen Bauernmarkt hat sich der Viktualienmarkt zu einem der beliebtesten Einkaufsadressen für Feinschmecker entwickelt. In einem Biergarten unter uralten Kastanienbäumen findet man im Sommer immer ein schattiges Plätzchen für eine kühle Maß Bier. Im Winter stehen hier Maronibrater und man bekommt selbst gemachten Glühwein an vielen der Stände. Besonders populär ist am Faschingsdienstag der Tanz der Marktfrauen, wenn sich der ganze Viktualienmarkt in eine Faschings-Hochburg verwandelt.

Adresse

Viktualienmarkt
80331 München

Altstadt

LESETIPP

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Chefs Table @Englischer Garten

Drei Tage im August wird der Englische Garten zum Gourmet-HotSpot. 13 Spitzenköche verlassen ihre Münchner Restaurants und kreieren jeweils vier Gerichte zum Mini-Preis. Und weil zum guten Essen der richtige Drink nicht fehlen darf, gibt es von Champagner bis Gin Tastings auch die passenden Gaumenschmeichler.

Advertisement