Home / Event-Kalender / Beste Events in der Stadt

Beste Events in der Stadt

stereo-muenchenMünchen zählt zu den beliebtesten Städten Deutschlands. Wir wünschen Euch wie immer eine tolle Woche Euer ExklusivMünchen-Team

Mai
25
Do
ART MUC @ Praterinsel München
Mai 25 um 12:00 – Mai 28 um 18:00

Art MucMünchens größte Plattform für aktuelle Kunst, eröffnet auf der Praterinsel die Kunst-Saison 2017. Mehr als 90 Einzelkünstler sowie 20 Galerien und Plattformen zeigen spannende aktuelle Positionen junger Kunst. Seit 2014 gibt es die neue Art der Kunstmesse, die alteingesessene Regeln des Kunstmarkts in Frage stellt. Das Novum: Bei der ARTMUC werden die Künstler nicht über Galerien oder Kunsthändler vertreten, sondern präsentieren ihre Kunst selbst.

Keine Frage, der Kunstmarkt verändert sich kontinuierlich. Wurde er in den achtziger und neunziger Jahren noch von einer überschaubaren Gruppe von Teilnehmern regiert, ist er heute eine große und global agierende Kraft. Hatten vor gut 20 Jahren noch die Galerien und Kunsthändler das Monopol der Vermarktung von Kunst und Künstler in der Hand, bieten sich heute wie auch in anderen Branchen vielfältige Alternativen.

ARTMUC reflektiert diesen Trend und setzt auf ein Gegengewicht zu großen Kunstmärkten, der Höchstpreis-Gier und der Trophäenjagd. Der Fokus zielt auf Künstler-Persönlichkeit, Werk und vor allem Zuschauer. Mit ARTMUC wollen die Gebrüder Schwalbe, die mit weit über 150.000 Besuchern in nur fünf Jahren bereits die STROKE Art Fair als eines der erfolgreichsten Kunst- Events Bayerns etabliert haben, 2014 eine Kunstveranstaltung ins Leben rufen, die eine echte Brücke zwischen dem Kunstmarkt und der Kunstförderung bildet.

Spannend sind heuer die Sonderprojekte mit wichtigen Institutionen, wie z.B. das Kulturreferat der Stadt München. So wird es sogenannte Förderkojen geben. In diesem Jahr kooperiert die ART MUC aber auch mit der HFF München. Im ehemaligen Atelierhaus auf der Praterinsel zeigen 3 Studenten ein Sonderprojekt als Multimedia-Installation.

Öffnungszeiten ART MUC

Donnerstag 25.5. 2017/26. +27.5. 12 bis 20 Uhr
Sonntag 28.5. 12 bis 18 Uhr

Nächster Termin bzw. die Winterausgabe der Kunstmesse: 19. bis 22. Oktober 2017

Mai
27
Sa
Made in Minga – Neue Messe für München! @ Löwenbräukeller
Mai 27 um 12:00 – Mai 28 um 19:00

München ist nicht nur Laptop und Lederhose, wie es Ex-Bundespräsident Roman Herzog mal umschrieb. München hat auch noch eine ganz andere schöpferische Seite. Diese, teilweise noch wenig bekannte Vielfalt zeigt ‚Made in Minga – Die Messe‘ unter einem Dach – angefangen bei kulinarischen Genüssen und Spirituosen über Mode und Accessoires bis hin zu Freizeitartikeln und einfallsreichen Dienstleistungen.

Made in Minga
Die neue Messe feiert am letzten Mai-Wochenende in München Premiere!

So lässt es sich zum Beispiel mit Elektro-Hoverboards von eFuture umhercruisen wie einst ‚Marty McFly‘ in ‚Zurück in die Zukunft II‘. Oder haben Sie vielleicht schon mal einen köstlich gewürzten Grillen-Snack probiert? Dann sollten Sie auf jeden bei „Wicked Cricket“ vorbeischauen. Geradezu delikat diese kleinen Proteinbomben. Und mit MYO (Make your own) verschönern Sie nicht nur Ihr zuhause. Die außergewöhnlichen Design- Ideen samt passender Kits macht Sie im Handumdrehen selbst zum Macher. Für außergewöhnliche individuelle Münchner Erlebnisse ist z.B. Munich Moments vor Ort!

Made in Minga Öffnungszeiten

Löwenbräukeller, Stiglmaierplatz
Sa., 27. Mai, 12 bis 20 Uhr / So., 28. Mai, 12 bis 19 Uhr

Jun
1
Do
Neue After Work Party @ Le Meridian
Jun 1 um 18:00 – 22:30
Le Meridien wird zur After Work Location jeden ersten Donnerstag im Monat!
Le Meridien wird zur After Work Location jeden ersten Donnerstag im Monat!

München hat dieses Jahr einen neuen After Work Party Hotspot namens BÜROSCHLUSS MÜNCHEN bekommen. Seit 9. März 2017 jeden ersten Donnerstag im Monat. Und das mitten in der Stadt im Hotel Le Méridien München. Erstmals öffnet das Designhotel an der Bayerstraße seine exklusive Lobby für ein außergewöhnliches After Work Konzept.

Beim Grand Opening am 9. März 2017 legten DJ John Munich und der Wiener DJ m’shake mit lässigen Grooves für den Sound der Nacht auf.

Le Meridien After Work Party

Das bewährte BÜROSCHLUSS After Work Konzept ist in Wien bereits seit vier Jahren etabliert. In der österreichischen Hauptstadt zählt es bereits zu den angesagtesten Partys nach der Arbeit. Idee und Konzept stammen von MPPG Events. Beim Grand-Opening waren die Party-Erfinder Patrik Gräftner und Michael Posch vor Ort in München.

Mit Events, wie dem BÜROSCHLUSS, möchten wir unsere Türen ganz weit vor allem allen Münchnern aufmachen und unser Haus in der Bayerstraße zu einem attraktiven Place-to-be, zum Networken und zum Feiern machen. Unsere Gäste dürfen sich auf feine Drinks aus der Bar und an den Dinner-Tables auf international inspirierte Food- Highlights, wie den JAPA-Dog mit Wagyu-Rostbratwürstl, unseren California Salad LMM 2017, ein chices Spicy Tuna Tartar oder den saftigen Prime Beef Burger mit Sweet Potato Fries freuen. Um immer auf dem Laufenden zu sein, empfiehlt es sich die BÜROSCHLUSS-Facebook-Page zu liken oder auf die Event-Website www.bueroschluss.de zu schauen.

Le Meridien Geschichte

Noch nie war das Portfolio von Le Méridien mit über 100 Hotels und Resorts stärker und weltweit besser positioniert als heute. Die Hotelmarke französischen Ursprungs bietet Reisenden inspirierende Erlebnisse. Im Herzen der Stadt gelegen machen die gepflegte Atmosphäre und der aufmerksame Fünf-Sterne-Service das Hotel zum idealen Ausgangspunkt für Traveller.

Die eleganten, großzügig geschnittenen Zimmer sind perfekter Rückzugsort nach einem Tag in der Stadt. Relaxen kann man perfekt im Spa. Wellness-Feeling in Sauna und Dampfbad, Bahnen ziehen in einem der längsten Pools der Innenstadt und ein 24/7 geöffnetes Gym.

Oscar der Kommunikationsbranche: Signs Award @ HFF
Jun 1 um 18:00 – 22:00
Kommunikationsbranche trifft sich in der HFF
Kommunikationsbranche trifft sich in der HFF

Der ‚Oscar der Kommunikationsbranche‘ wird auch 2017 in München verliehen! Eine Gala prominenter Zeichensetzer: Das ist der SignsAward17. Alle Preisträger beim Trendgipfel des Jahres am Donnerstag, 1. Juni 2017, in die Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München.

Preise in elf Kategorien

In diesem Jahr wird der Preis in elf Kategorien verliehen. Den Sonderpreis 2017 als „Politikerin des Jahres“ erhält die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Laudatio auf die CDU-Politikerin wird Ilse Aigner, Bayerische Ministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, halten.

  • Kategorie ‚Innovation‘ an Philipp Justus. Die Laudatio zum Wirken des Deutschland-Chefs von Google wird Dr. Wolfram Weimer, Verleger der WEIMER MEDIA GROUP, halten
  • In der Kategorie ‚Glaubwürdigkeit‘ erhält Hans Demmel, Geschäftsführer von n-tv, die Auszeichnung
  • Kategorie „Vertrauen“ hat die Jury Frank Stieler, CEO der KrausMaffei Group
  • In der Kategorie ‚Ehrlichkeit wird der Event-Unternehmer Jochen Schweizer ausgezeichnet
  • Eva Håkansson überzeugte die Jury als schnellste Motorradfahrerin der Welt in der Rubrik ‚Leidenschaft‘. Ihre Laudatio hält Leopold Prinz von Bayern.
  • Quirin Berg und Max Wiedemann, Produzenten von „Die Hartmanns“, setzten sich in der Kategorie „Engagement“ durch, es laudatiert Moderatorin und Schauspielerin Nina Eichinger.
  • Die Kategorie „Vision“ entschied der bildende Künstler Niclas Castello für sich.
  • diesjäriger Shootingstar“ ist Singer und Songwriter Max Giesinger, der seit einigen Monaten die Charts stürmt, als „Newcomer“ wird der Sänger und Musiker Körner geehrt
  • Cassandra Steen und Moses Pelham von der Soulband Glashaus erhalten den SignsAward17 in der Kategorie „Mut“

Die exklusive Preisverleihung mit Show-Act und Gala-Dinner mit 150 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft präsentieren die WEIMER MEDIA GROUP und Journal International.

Jun
3
Sa
Kochkurs mit Ali Güngörmüs @ Gaggenau Showroom
Jun 3 um 10:00 – 15:00
Ali Güngörmüs gibt exklusive Kochkurse im Gaggenau Showroom
Ali Güngörmüs gibt exklusive Kochkurse im Gaggenau Showroom

In Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen finden von Frühling bis Winter spezielle Genuss Events statt. Dieser Genussevent ist ein exklusiver Kochkurs mit Ali Güngörmüs. Er führte von 2005 bis 2016 das berühmte ‚Le Canard‘ an der Elbchaussee in Hamburg. Im Jahr 2006 wurde er bereits mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Als erster und nach wie vor einziger türkischstämmiger Koch weltweit erhielt er diese Auszeichnung. 2014 eröffnete er das ‚Pageou‘ in München mit mediterraner Küche und exotischen Einflüssen. Seine Philosophie ist es, aus einfachen Produkten das Beste zu kreieren. Bei seinen Kochkursen können die Teilnehmer selbst aktiv mitkochen. Im kleinen Kreis von maximal 15 Personen zeigt Ihnen Ali Güngörmüs persönlich, wie seine Speisen mit viel Liebe zum Detail und Freude am Kochen zubereitet werden.

Beinhaltete Leistungen:
Kochevent mit 4-Gänge-Menü inkl. Weinbegleitung

Kochkurs Eckpunkte

  • 10 Uhr – Empfang mit einem Glas Champagner
  • Vorstellung der Teilnehmer
  • Tipps für den Einkauf von saisonalen Zutaten
  • Vorbereitung des Menüs
  • Ansetzen von Saucen und Fonds
  • Was macht leichte Saucen aus? Vinaigrette, Nage…
  • Gemeinsame Zubereitung des Menüs
  • Profiküche zum Anfassen: Tipps & Tricks
  • Anschließendes gemeinsames Essen des leichten Menüs mit dazu korrespondierenden Weinen
  • 15 Uhr Verabschiedung
Ali Güngörmüs im Sommer
Ali Güngörmüs. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress

Ali Güngörmüs Kochkurs Termine

Immer am ersten Samstag bis Juni:

  • 3.6.2017  Mediterran
  • 8.7. 2017 Sommermenü

Mehr zum Gaggenau Showroom im Münchner Arabellapark!

Jun
12
Mo
Gaggenau Event: Christian Jürgens kocht @ Gaggenau Showroom
Jun 12 um 18:00 – 23:00

Gaggenau-Showroom-Muc

In Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen finden von Frühjahr bis Winter spezielle Genuss Events statt. Für insgesamt fünf Termine bringt Gaggenau Bayerns 3-Sterne-Koch Christian Jürgens nach München.

Als Chef im Restaurant ‚Überfahrt‘ am Tegernsee (Althoff Hotel Collection), gilt Christian Jürgens als einer der weltbesten Köche. 3 Michelin Sterne, 19,5 Punkte im Gault Millau und weitere Höchstbewertungen in renommierten Gourmetführern unterstreichen seine Klasse. Gaggenau ist stolz darauf, den Ausnahmekoch Christian Jürgens bereits seit 1997 als Partner und Weggefährten an seiner Seite zu haben.

An wenigen exklusiven Terminen kocht Sternekoch Christian Jürgens 2017 im Gaggenau Showroom auf.
An wenigen exklusiven Terminen kocht Sternekoch Christian Jürgens 2017 im Gaggenau Showroom auf.

Seine so großartig ausgezeichnete Küche besticht durch eine einzigartige Geschmackstiefe, einer handwerklichen Perfektion auf allerhöchstem Niveau und außergewöhnlichen kulinarischen Überraschungsmomenten.

An den nachfolgenden Terminen verlässt Christian Jürgens verlässt seine Tegernseer Gourmetküche, um für Sie in ganz privater Atmosphäre am ‚Chefs Table‘ im Gaggenau Showroom Geschmackserlebnisse der besonderen Art zu kreieren.

Beinhaltete Leistungen:
5 Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung eines VDP-Winzers, der seine Weine persönlich präsentiert.

Montag, 12. Juni 2017: Alles aus der Saison

  • Amuse-Bouche
  • Kohlrabisuppe mit Bresse-Poularden-Spieß
  • Wildlachs und Spargel
  • Reh mit Ananas und Topfen
  • Dessert Kartoffel

Weitere Genussveranstaltungen mit Christian Jürgens

Montag, 17. Juli 2017: Sommer à la carte
Montag, 14. August 2017: Alles nur nicht schwer
Montag, 4. September 2017
: 3 Sterne für zu Hause
Montag, 9. Oktober 2017
: Der Herbst ist da

Vita Christian Jürgens

Der 1968 in Unna geborene Christian Jürgens führt am Tegernsee das 3-Sterne Restaurant Überfahrt und versteht sich selbst auch als Botschafter für das kulinarische Bayern. Aktuell ist Christian Jürgens Bayerns einziger 3-Sternekoch.

Stationen und Auszeichnungen im Überblick:

1984 – Beginn der Kochlehre in Bad Homburg
1988 – Feinkost Käfer, München
1990 – Tantris, Heinz Winkler, München
1991 – Residenz Heinz Winkler, Heinz Winkler, Aschau
1992 – Jörg Müller, Jörg Müller, Sylt
1993 – Aubergine, Eckart Witzigmann, München
1994 – Residenz Heinz Winkler, Heinz Winkler, Aschau
1997 – Am Marstall, München – gastronomische Leitung des Restaurants
2001 – Kastell im Hotel Burg Wernberg, Wernberg-Köblitz – kulinarische Leitung aller gastronomischer Outlets
seit 2008 – Überfahrt am Tegernsee, Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern – gastronomische Leitung und Geschäftsführung des Restaurants

Auszeichnungen

  • 1998: Erster Michelin-Stern nach einem Jahr ‚Am Marstall‘
  • Das Magazin Der Feinschmecker kürt ‚Am Marstall‘ in München zum ‚Restaurant des Jahres 2000‘
  • 2001: Erster Michelin-Stern für das ‚Kastell‘ auf der Burg Wernberg
  • Zweiter Michelin-Stern für das ‚Kastell‘ auf der Burg Wernberg, 2002
  • 2008: Der Feinschmecker ernannte Jürgens zum Koch des Jahres 2008
  • 9 Pfannen im Gusto-Führer 2009
  • 2010: Das Magazin ‚Feinschmecker‘ kürte das Gourmetrestaurant Überfahrt zum ‚Restaurant des Jahres 2010‘
  • Fünf Kochlöffel vom Schlemmer Atlas, 2012
  • 2012: 10 Pfannen Gusto-Führer
  • Koch des Jahres (Diners Club-Magazin, 2002)
  • 2013: Koch des Jahres (Gault-Millau)
  • Dritter Michelin-Stern für das ‚Restaurant Überfahrt, 2013
  • 2016: Vier Kochmützen und 19,5 Punkte im Gault Millau

Mehr zum Gaggenau Showroom im Münchner Arabellapark!

Jun
19
Mo
Gaggenau München: Nils Henkel @ Gaggenau Showroom
Jun 19 um 18:00 – 23:00

Gaggenau-Showroom-MucIn Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen finden von März bis Dezember spezielle Genuss Events statt. Im Juni bringt Gaggenau Sterne-Koch Nils Henkel nach München.

Spitzenkoch Nils Henkel steht mit seiner Pure Nature Küche für einen ganz eigenen Stil zu Kochen. Er serviert seinen Gästen eine neue deutsche Küche, die souverän und einfallsreich mit unterschiedlichen Texturen und aromatischen Überraschungen spielt. Dabei stehen oft alte Gemüsesorten und wilde Kräuter aus der Region als Hauptdarsteller im Mittelpunkt. Die raffinierten Kreationen gleichen kleinen Kunstwerken, bei denen der Eigengeschmack der erstklassigen Produkte zu jeder Zeit an erster Stelle steht. Nils Henkel bietet seinen Gästen ein Höchstmaß an Qualität sowie puren und unverfälschten Genuss. Beinhaltete Leistungen für den Genussevent mit Nils Henkel am 19. Juni 2017: 5-Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung von Roman Niewodniczanski, Inhaber des Weinguts Van Volxem

Gaggenau München holt für einen Genussevent Nils Henkel
Gaggenau München holt für einen Genussevent Nils Henkel

Vita Nils Henkel

Stationen und Auszeichnungen im Überblick:

1986: Nils Henkel beginnt seine Ausbildung zum Koch im Romantikhotel ‚Voss-Haus‘ in Eutin. Sein weiterer Weg führt ihn in die Hamburger Restaurants ‚Le Jardin‘ im Raphael-Hotel, das ‚Landhaus Scherrer‘ bei Heinz Wehmann und ins ‚Il Ristorante‘. Es folgen Engagements als Souschef im ‚Valkenhof‘ in Coesfeld bei Pascal Levallois und in ‚Averbeck’s Giebelhof‘ in Senden.

1997: Den finalen Schliff, zunächst als Sous-Chef, holt sich Nils Henkel im Schlosshotel Lerbach im Restaurant ‚Dieter Müller‘.

2004: Er übernimmt die Position des Küchenchefs und wird Stellvertreter von Dieter Müller.

2008: Nils Henkel wird alleiniger Küchenchef im Schlosshotel Lerbach.

2009: Gemeinsam mit seinem Team kann er die Spitzenbewertung des Guide Michelin von 3 Sternen nahtlos halten. Der Restaurantführer Gault Millau kürte ihn in diesem Jahr zum Koch des Jahres.

2010: Das Restaurant erhält ein komplett neues Design und einen neuen Namen: Gourmetrestaurant Lerbach.

2015: Seit dem 1. Januar 2015 betreibt die Althoffgruppe das Schlosshotel Lerbach nicht mehr und Nils Henkel wird sich nach einer kreativen Auszeit neuen Aufgaben widmen.

Auszeichnungen:
Michelin: 2 Sterne
Gault Millau: 19 Punkte, Koch des Jahres 2009
Feinschmecker: 4,5 Punkte
Diners Club: Innovativster Koch 2010
Frankfurter Allgemeine Zeitung: Liebling des Jahres 2010
Rolling Pin – Leaders of the Year: Koch des Jahres 2012

Mehr zum Gaggenau Showroom im Münchner Arabellapark!

Jun
22
Do
Luxury Business Day @ Ernst & Young
Jun 22 um 09:30 – 17:30

Als einzige Fachtagung in Deutschland im Luxus-Segment gibt der LBD (Luxury Business Day) einen detaillierten Einblick in die Trends im europäischen Luxusmarkt. Jedes Jahr gibt es ein anderes Motto für Deutschlands Luxus-Konferenz. 2016 standen Markenkooperationen im Fokus. Als Highlight gibt es immer eine exklusiv erstellte Studie ‚TOP 50 Luxusmarken in Deutschland‘. Basierend auf die Studie war 2015 das erfolgreichste deutsche Unternehmen im Luxusbereich der Schreibgeräte- und Uhrenhersteller Montblanc. Auf Platz 2 und 5 punktete der feine, sächsische Uhrenbau mit A. Lange & Söhne und Glashütte Original. Leica Camera belegte Platz 3, gefolgt vom Küchenlieferant Bulthaup auf dem 4. Rang. Der BMW i8 und die Küchengerätemarke Gaggenau machten als Luxury Innovators von sich reden.

Themen der Luxuskonferenz LBD

  • 2017 – Millennials & Generation Z. Ihre Werte. Ihre Marken. Ihr Lifestyle. Ihre Haltung zum Luxus.
  • 2016 – Luxusmarken
  • 2015 – ‚INNOVATION NOW – wie deutsche Luxusunternehmen Zukunft gestalten‘
  • 2014 – ‚Internationalisierung als Wachstumsstrategie‘ – Deutsch- und englischsprachige Referenten präsentierten eine Mischung aus Best Practice und Analyse. Highlight des Kongresses war die Vorstellung der einzigartigen Studie ‚TOP 20 LUXURY LOCATIONS IN THE WORLD‘ der Unternehmen EY und Albatross Global Solutions.
  • 2013 – ‚Luxus Digital – Die Onlinestrategien erfolgreicher Luxusmarken‘ fand der 3. Luxury Business Day statt.
  • 2012 – ‚Luxus kann auch lässig sein‘
  • 2011 ‚Luxus- Made in Germany‘

Mit einem Mix aus Best Practise und Analyse gibt es zur Veranstaltung einen einmaligen Der Luxury Business Report.

ANMELDUNG über www.luxury-business.de

Jun
23
Fr
FFM Filmfest München @ Gasteig
Jun 23 – Jul 2 ganztägig

Das 34. FILMFEST MÜNCHEN (kurz FFM) zeigt wieder über 200 Filmpremieren aus 62 Ländern. 

„Zeigen was man liebt“ heißt ein Film über die Münchner Gruppe, die sich in den Sechzigerjahren im Schwabinger Bungalow traf. Dieser Titel kann exemplarisch stehen für das, worum es eigentlich immer beim Filmedrehen geht. Filme zu drehen über Dinge, die einen wirklich bewegen – radikal, mutig, anarchisch. Wer nicht für seine Geschichten brennt, sollte keine Filme machen. Und so zeigt das FILMFEST MÜNCHEN dieses Jahr ein vielfältiges Programm – allen Filmen gemeinsam ist die spürbare Leidenschaft ihrer Macher.

„Die Filme in diesem Jahr haben eine große emotionale Wucht. Und die können sie am besten im Kino entfalten“, sagt Festivalleiterin Diana Iljine.  „Angesichts einer fast schon explosionsartig zunehmenden Verfügbarkeit von Bewegtbildern im Digitalen ist es uns als Festival ein großes Anliegen, das Kino als relevanten Raum erlebbar zu machen und zu stärken – als Raum der Begegnung. Hier kann man dem Unbekannten begegnen und sich dem Neuen stellen: Wir brennen für unsere Filme und für das Kino!“

FFM Opening Film

Eröffnet wird das FILMFEST MÜNCHEN mit dem Film ‚Toni Erdmann‘, welcher auch für den Oscar nominiert war. 19 Weltpremieren und ein weiteres Special aus der Reihe Neues Deutsches Kino lassen den deutschen Film aufleben.

Das 35. FILMFEST MÜNCHEN widmet dem deutschen Regisseur Reinhard Hauff eine Hommage. Gezeigt werden 13 Werke, die von 1968 bis 1989 entstanden sind. Reinhard Hauff ist der vielleicht unbekannteste bekannte deutsche Regisseur. In den Siebzigerjahren war er Teil des kreativen Kreises, der den Neuen Deutschen Film begründete: Er gründete mit Volker Schlöndorff und Eberhard Junkersdorf die Produktionsfirma Bioskop-Film. Gemeinsam schufen sie neue Perspektiven für ein politisches und sozial relevantes Kino.

13 Werke von Regisseur Reinhard Hauff

‚Reinhard Hauff war ein Seismograf seiner Zeit. Und dabei radikal solidarisch mit den Menschen, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt wurden‘, sagt Festivalleiterin Diana Iljine. 1939 in Marburg geboren, kam der Sohn eines Juristen für sein Germanistikstudium nach München und landete recht schnell beim Fernsehen. Für die Bavaria Atelier GmbH machte Hauff in den Sechzigerjahren zunächst klassische Unterhaltungsformate. Er galt als „große Hoffnung“ für das deutsche Fernsehen, wie es sein TV-Mentor, der Show-Regisseur Michael Pfleghar, einst formulierte. Unterhaltung und Humor bleiben bei Hauff stets ein wichtiger Bestandteil seiner Arbeit. Auf die Frage, was ihm wichtiger sei, Message oder Entertainment, sagte er einmal: „Natürlich Entertainment. Sonst kann ich den Leuten ja gleich einen Zettel hinschieben, auf dem steht ‚ich bin der Meinung, dass…‘.“

Hauff wollte aber immer zum Film. Er fing an, Sozialreportagen fürs Fernsehen zu adaptieren. Außerdem arbeitete er mit bedeutenden Autoren wie Martin Sperr, Burkhard Driest, Martin Walser, Franz-Josef Degenhardt, Peter Schneider, Volker Ludwig, Christel Buschmann, Stefan Aust. Schließlich wurde er zu einem der wichtigsten Regisseure seiner Zeit, der zwischen 1968 und 1989 sein wandlungsreiches und immer kritisch engagiertes Ouvre vorlegte, das bis heute jede Menge Aktualität transportiert.

Jul
14
Fr
Thurn und Taxis Schlossfestspiele @ Schloss St. Emmeram
Jul 14 – Jul 23 ganztägig
Thurn und Taxis Schlossfestspiele
Die Gräfin von Thurn und Taxis. Fotocredit: Schneiderpress / Franco Gulotta

Seit 2003 gibt es die Thurn und Taxis Schlossfestspiele, welche im Innenhof und Park von Schloss St. Emmeram in Regensburg stattfinden. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis ist Schirmherrin. Organisiert werden die Festspiele durch den Konzertveranstalter Odeon Concerte mit Inhaber Reinhard Söll.

Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2017

Zum 15. Geburtstag präsentieren die Thurn- und Taxis-Schlossfestspiele in Regensburg vom 14. bis 23. Juli so viele Weltstars aus Klassik, Pop und Rock wie nie zuvor. Sting, Zucchero, José Carreras, Amy Macdonald, Art Garfunkel und Ronan Keating! Neben der hohen Stardichte ist es seit der Premiere im Jahr 2002 besonders das einzigartige Ambiente des Innenhofs und des Schlossparks, das inzwischen jedes Jahr rund 30.000 Besucher aus ganz Deutschland und Europa nach Regensburg zieht. Alles zum diesjährigen Programm!

MOLTKE CLASSIX ab Tegernsee @ Park-Hotel Egener Höfe
Jul 14 um 17:00 – Jul 16 um 12:00

Die Straßenrouten in die Tegernseer Berge sind ideal für Oldtimertouren oder Cabriofahrten. Seit Luxus-Hotelier Klaus-Dieter Graf von Moltke seit 1992 das Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe unter seiner Obhut hat, stehen einige Oldtimer in der Tiefgarage, gehören Vorschläge für romantische Ausfahrten zum Concierge-Repertoire. Zwei Hotels der Moltke Unternehmensgruppe sind zum ersten Mal Start und Ziel der ersten MOLTKE CLASSIX – ein Oldtimer-Rennen zwischen Tegernsee und Reit im Winkl.

weiter .. zurück
moltke-classix-300sls | Erste Moltke Classix mit Event-Partner Mechatronik. Fotocredit: Rüdiger Neuenburg 
moltke-classix-daimler | 300SLS mit Flügeltüren. Fotocredit: Rüdiger Neuenburg 
gut-steinbach-oldtimer | Oldtimer Rennen Ziel: Gut Steinbach. Fotocredit: Rüdiger Neuenburg 
weiter .. zurück

Start ist das Park-Hotel Egerner Höfe am Tegernsee. Auf einer reizvollen Route, zum Teil über die Deutsche Alpenstraße geht es zum Gut Steinbach in Reit im Winkel. Als Hotelier des Jahres 2015 will Familie von Moltke die Liebe zu klassischen Automobilen mit alpiner Landschaft und exklusiver Gastlichkeit verbinden (regionaltypische Zwischenstopps). Und natürlich fährt Klaus-Dieter Graf von Moltke mit, denn er selbst hat einen Mercedes Benz 190 SL mit Schaltgetriebe von 1959 in seiner Tiefgarage stehen. Mehr Informationen zu Preis, Umfang auf der Seite vom Park-Hotel Egener Höfe

MONTGOLFIADE (meist Anfang Februar)

Seit 15 Jahren gehen Anfang Februar rund 30 Heißluftballone von 10 bis 12 Uhr und Freitag und Samstag ab 19 Uhr zum ‚Ballonglühen‘ in die Lüfte (4. bis 8. Februar 2016). Unter dem Motto ‚fire & ice‘ erwartet die Besucher am Wochenende ein Wintermarkt mit über 50 Künstlern und Ausstellern, welche sich entlang der Seepromenade in Bad Wiessee präsentieren. Drinks an der Schneebar mit Seeblick, Livemusik und Feuershow sowie die Möglichkeit, selbst im Heißluftballon in den Himmel aufzusteigen, gehören 2016 zur Montgolfiade. Die Fahrt mit dem Heißluftballon ist in diesem Zeitraum für 215 Euro bei Ballooning Tegernsee buchbar: Tel. +4980291221

Bad Wiessee NACHTMARKT: 29. bis 31. Januar 2016.

FIS SKI World Cup (Februar 2016 ausgefallen!)

2015 gastieren die weltbesten Ski-Crosser erstmals in Ostin am Tegernsee und rücken den neuen Weltcup-Hang am Ödberg in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Zum ‚Audi FIS Ski Cross World Cup Tegernsee 2015‘ werden etwa 140 Crosserinnen und Crosser mit einem Stab aus rund 70 Trainern und Betreuern erwartet. Darunter die zwei frischgebackenen Weltmeister Andrea Limbacher (AUT) und Filip Flisar (SLO), die vergangenes Wochenende bei der „FIS Freestyle Ski und Snowboard WM“ im österreichischen Kreischberg ermittelt wurden sowie die Olympiasieger Marielle Thompson (CAN) und Jean-Frédéric Chapuis (FRA). Außerdem am Start sind beim einzigen Ski-Cross-Weltcup in Deutschland die Lokalmatadoren Simon Stickl (SC Bad Wiessee) sowie die beiden Lenggrieser Heidi Zacher und der Weltcup-Sieger von Val Thorens 2015, Andreas Schauer.

Die Disziplin Ski Cross, die seit 2010 olympisch ist, bietet rasante Skiabfahrten in einem Hindernisparcours mit Steilkurven, Sprüngen und Bodenwellen. Diese spektakuläre Sportart ist gerade für Zuschauer vor Ort äußerst attraktiv, da die vier Kontrahenten vom Start bis ins Ziel zu sehen sind. Auf dem rund 900 m langen Parcours, der von dem Schweizer Nicolas Vaudroz (Sotschi-Olympiastrecken Designer) entworfen wurde, kämpft die internationale Weltelite in insgesamt vier Rennen um Podestplätze und Weltcup-Punkte.

Jul
24
Mo
Sterneküche für zu Hause @ Gaggenau Showroom
Jul 24 um 18:00 – 23:00

Sterneküche für zu HauseIn Deutschlands erstem Gaggenau-Flagship-Showroom in München-Bogenhausen finden von Frühling bis Winter spezielle Genuss Events statt. Bei diesem Genussevent sitzt man am Chefs Table von Tristan Brandt. Der jüngste Zwei-Sterne-Koch Deutschlands, gehört zu den Shootingstars am Gourmethimmel. Als Küchenchef im Opus V serviert Tristan Brandt mit seinem Team eine anspruchsvolle Gourmetküche – zeitgemäß, kreativ und authentisch. Er hat innerhalb von drei Jahren aus dem Opus V das weltweit einzige Zwei-Sterne-Restaurant in einem Modehaus gemacht. Es befindet sich im sechsten Stock von Engelhorn Mode in der Mannheimer Innenstadt. Tristan Brandt legt großen wert auf Casual Fine Dining. Regionale und saisonale Produkte bilden die Basis seiner Küche, die er mit nationalen und internationalen Zutaten gekonnt ergänzt. Die Gerichte werden ganz neu und überraschend zubereitet und mit asiatischen Einflüssen veredelt. Tristan Brandts oberstes Gebot beim Kochen lautet: ‚Experimentieren ja, aber die Identität und der Geschmack unserer Produkte sollen dabei stets erhalten bleiben.‘

Sterneküche für zu Hause

Erleben Sie interessante kulinarische Einblicke in die Küche des Sternekochs am Chefs Table! Aktuelle Bewertung des Gault&Millau 2017: 18 Punkte und Aufsteiger des Jahres in Baden-Württemberg macht Tristan Brandt und sein Team sehr stolz. Beinhaltete Leistungen der Genussveranstaltung bei Gaggenau in München:
5 Gänge-Menü mit korrespondierender Weinbegleitung

Jul
26
Mi
11. Fünf Seen Filmfestival @ Schlossberghalle Starnberg
Jul 26 um 19:30 – Aug 6 um 22:30

Auch 2017 gibt es zwölf wahrhaft grenzenlose Filmtage beim 11. Fünf Seen Filmfestival: Das beliebte fünf Seen Land lädt nicht nur zum Baden, Segeln und Wandern ein, sondern auch zu den besten Filmen aus Deutschland, Schweiz und Österreich. Auf zehn Leinwänden werden über 100 noch nicht im Kino gezeigte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme vorgestellt. Dabei konkurrieren sie in zehn Wettbewerbe um ein Preisgeld von über 20.000 EUR. Neue vierte Film-Location: Südbad Tutzing!

Eine laue Abendbrise um die Nase, dazu das Plätschern des Sees in direkter Nähe und die Alpenkette im Hintergrund: Die vier Open-Air-Spielstätten (Starnberg, Wörthsee, Hochstadt, Südbad Tutzing) mit kurzweiligen Publikumsfilmen und Filmklassikern versprechen Kultfaktor.

Das war das Fünf Seen Filmfestival 2016

Das 10. Fünf Seen Filmfestival wird am Mittwoch, 27.7.2016 um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) in der Schlossberghalle Starnberg (Vogelanger 2) feierlich eröffnet und ist zwölf Tage lang an zehn Spielorten wieder Anziehungspunkt für wunderbare Filmerlebnisse. Als Gäste der Eröffnungsfeier werden Jurypräsident Michael Verhoeven (angefragt) und die Jurymitglieder, darunter die Regisseurin Marie Noelle und die Filmproduzentin Molly von Fürstenberg,  Regisseur Gordian Maugg („Fritz Lang“), Regisseur Bertram Verhaag („Code of Survival“), Special Guest Dani Levy (angefragt), und viele mehr erwartet. Das Festival eröffnet mit dem Film EL OLIVO – DER OLIVENBAUM und freut sich auf die Grußworte von Regisseurin Icíar Bollaín per Liveschaltung: Der Eröffnungsfilm ist sowohl in den beiden Sälen der Schlossberghalle als auch parallel im Kino Breitwand (Start 19.30 Uhr, Wittelsbacherstr. 10) zu sehen. 

„DER OLIVENBAUM ist ein würdiger Eröffnungsfilm, weil er eine gute, sinnvolle Geschichte und das Thema Nachhaltigkeit auf unterhaltsame Weise nahebringt“, so Festivalleiter Matthias Helwig. „Dass er von Icíar Bollaín ist, die mit UND DANN DER REGEN erster Publikumspreisträger des Fünf Seen Filmfestivals 2011 war, freut mich ganz besonders.“

Die Jubiläumsausgabe des FSFF ist so prominent besetzt wie nie zuvor:

Als Ehrengäste sind Doris Dörrie (28./29.7.) und der serbischen Regisseur Goran Paskaljević (1.-6.8.) anwesend.

Dani Levy (28.-30.7.) zeigt neben seinem aktuellsten Film DIE WELT DER WUNDERLICHS auch sein Erstlingswerk DU MICH AUCH und den Publikumshit ALLES AUF ZUCKER!.

Florian David Fitz (30.7.) diskutiert bei ‚Fokus Drehbuch‘ und beantwortet bei DER GEILSTE TAG und KÄSTNER UND DER KLEINE DIENSTAG Fragen aus dem Publikum.

Nicolette Krebitz (30./31.7.) ist ebenfalls bei ‚Fokus Drehbuch‘ zu hören und stellt ihre Filme WILD, TREFFEN SICH ZWEI und UNTER DIR DIE STADT.

Rosa von Praunheim (30./31.7.) ist bei NEW YORK MEMORIES, MEINE MÜTTER und DIE BETTWURST zugegen. Zudem ist er Podiumsgast beim „Filmgespräch am See“.

Edgar Reitz (31.7) zeigt persönlich DIE ANDERE HEIMAT.

Der österreichische Regisseur und Drehbuchautor Götz Spielmann (5./6.8.) beantwortet zu ANTARES, REVANCHE und OKTOBER NOVEMBER Fragen aus dem Publikum.

Werkschau Fritz Lang: Schauspieler Heino Ferch und Regisseur Gordian Maugg präsentieren persönlich ihren aktuellen Film FRITZ LANG (29.7.) und läuten damit die Werkschau ausgewählter Filme von und mit Fritz Lang ein. Diese soll Gelegenheit bieten, die Werke eines der großen Meister der Filmgeschichte auch für die heutige Zeit zu entdecken.

Deutschlandpremieren und Süddeutsche Premieren

Das Fünf Seen Filmfestival zeigt auch im Jubiläumsjahr ein außergewöhnliches Filmschaffen aus aller Welt zum ersten Mal. 15 Deutschlandpremieren mit Themen aus Japan (AMA SAN), Iran (WEDNESDAY MAY 9TH), Ungarn (DER ZORNIGE BUDDHA), Österreich (THANK YOU FOR CALLING), Schweiz (ABOUT HEAVEN) oder Deutschland (CODE OF SURVIVAL) sowie 20 Süddeutsche Premieren aus Ghana (NAKOM), Kasachstan (WOUNDED ANGEL), Israel (HAKARA – RECOGNITION), Bulgarien (ZHALEIKA), Serbien (DUBINA DVA), Rumänien (ONE FLOOR BELOW) oder Deutschland (METEORSTRASSE) sind wichtiger Teil dieses großen Filmfeuerwerks.

Gastländer Serbien und Südtirol

Eines der Gastländer des 10. Fünf Seen Filmfestivals ist Serbien – mit seiner Geschichte und seiner Gegenwart, aber vor allem mit seinen Filmen ein Land, dem man mehr Beachtung schenken muss. In allen Sektionen sind serbische Filme zu sehen, die die schwierige Vergangenheit der 1980er und 90er Jahre, die Flüchtlingsbewegungen und das heutige Leben mit den verschiedenen Volksgruppen beleuchten.

Die Provinz Südtirol spielt als Ort für Produktionen, Filmfestivals und Kulturkino wieder eine wichtige Rolle. Das FSFF gibt einen Einblick in das rege Schaffen bei unseren alpenländischen Nachbarn und zeigt sowohl Klassiker als auch neue Produktionen und Debütfilme.

Aug
1
Di
Audi Cup @ Allianz Arena München
Aug 1 um 18:15 – Aug 2 um 22:30

audi-cupBereits zum 5. Mal treffen sich die besten Fußball-Klubs der Welt in München zum Audi Cup. 2015 waren das FC Bayern München, Real Madrid, AC Mailand und der Tottenham Hotspur. Vier Spiele mit Top-Fußballclubs an zwei Tagen. 2009 anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag der Marke Audi feierte dieser Event seine Premiere. Im Zweijahrestakt ausgetragen, hat sich der Cup seitdem zu einem der wichtigsten Turniere in der Vorbereitung auf die europäische Fußballsaison etabliert. Real Madrid und Tottenham waren 2015 zum ersten Mal dabei, während der AC Mailand schon Stammgast beim Audi Cup in der Allianz Arena ist.

Wer ist 2017 dabei?

Audi hat neben Gastgeber FC Bayern München den FC Liverpool und Atlético de Madrid für die Teilnahme am Audi Cup gewonnen. Zusammen vereinen allein diese drei Mannschaften 55 nationale Meistertitel auf sich. Der vierte Teilnehmer für 2017 wird noch bekannt gegeben. ‚Wir freuen uns auf zwei tolle Fußballtage in München. Der Audi Cup ist mittlerweile zu einer echten Institution geworden und hat sich mit seinen hochkarätigen Teilnehmern und der tollen Stimmung in der Allianz Arena international einen ausgezeichneten Ruf erspielt‘, sagt Dr. Dietmar Voggenreiter, Audi-Vorstand für Vertrieb und Marketing.

Der bewährte Modus des Audi Cup bleibt unverändert: Am ersten Tag finden die zwei Halbfinalbegegnungen statt. Die Verlierer spielen dann um den dritten Platz, bevor die beiden Gewinner im Finale antreten. Die Anstoßzeiten sind jeweils um 18.15 und 20.45 Uhr. Die Zuschauer in der Allianz Arena erleben somit an beiden Spieltagen alle vier Vereine. Verdienter Lohn des Siegers: der von Audi gestaltete, 60 Zentimeter hohe Pokal aus Aluminium.

Die Partien werden über 90 Minuten bestritten. Bei einem Unentschieden entscheidet direkt ein Elfmeterschießen. Für alle Fußballfans, die kein Ticket bekommen haben, bleibt eine umfangreiche Übertragung im Fernsehen.

Aug
3
Do
Gourmet Open Air Taste Festival @ Englischer Garten
Aug 3 – Aug 6 ganztägig

Englischer GartenEin besserer Platz als der Englische Garten kann man für ein Gourmet Open Air Festival sicherlich nicht finden! Mit ‚Taste Festivals‘ kommt erstmals das genussvollste Kulinarik Festival der Welt auf Sterne-Niveau nach Deutschland. Im einzigartigen Ambiente des Englischen Gartens zelebrieren Münchner Sterneköche und innovative Newcomer-Restaurants ihre Kreationen. ‚Taste of München‘ heisst das neue Festival.

Von 3. bis 6. August 2017 verwandelt sich der Englische Garten zum gastronomischen Erlebnis mit Restaurants, Bars, Master Classes und einer AEG Taste Showbühne unter freiem Himmel. Sterneköche wie Diethard Urbansky (Restaurant Dallmayr) oder Dominik Käppeler (Showroom) sowie Cihan Anadologlu von der Bar Circle sorgen für ein einmaliges Münchner Line-Up und lukullisches Feuerwerk.

Englischer Garten mit Taste of Munich

Justin Clarke ist Gründer von Taste Festivals und Andreas von Splényi Event Director Taste of München.

Advertisement