Home / Bildergalerien / Christine Kröncke Shop: Münchens exklusive Einrichter

Christine Kröncke Shop: Münchens exklusive Einrichter


Das Münchner Ludwigpalais hat sich mit dem aktuellen Neuzugang von Christine Kröncke interiordesign zu einem regelrechten Wohn-Quartier entwickelt, gibt es hier mittlerweile eine Handvoll exklusiver Einrichter. Die ersten Bilder aus dem Show Room geben einen ersten Einblick: 

weiter .. zurück

ck-esszimmer

Ein Esszimmer-Bereich, welcher kein klassischer Essbereich im herkömmlichen Sinne ist, wird hier Wohnen mit Essen verbunden.


ck-wohnbereich

Dass klassische Esszimmer Auslaufmodelle sind, zeigt eindrucksvoll dieses Bild.


ck-showroom

Hier fällt die SPRING Bogenleuchte mit Lederfuß von Christine Kröncke Interiordesign auf.


ck-interiordesign

Konzeptionelle Raumgestaltung wird bei Christine Kröncke wie bei keinem anderem Einrichter gelebt.


ck-couchecke

Das GATSBY Sofa Stoffausführung gibt es als Einzelsofa und als Loungekombination.


ck-tisch

Eyecatcher und Designklassiker: TETIS Couchtisch 4-teilig


ck-essbereich

Es gibt über 100 Möglichkeiten, ein Möbelstück zu konfigurieren. Farben- und Materialien-Muster gibt es im Showroom.


ck-schlafzimmer

TIME Boxspring-Polsterbett in Stoffausführung abziehbar (gibt es natürlich auch in Leder) in zwei Kopfteilhöhen.


christine-kroencke

Im Ludwigpalais Ludwigstrasse 6 befindet sich der neue Christine Kröncke Shop.


ck-aussenfassade

Das neue Wohn-Quartier: eine Handvoll Einrichter findet man jetzt im Ludwigpalais.

weiter .. zurück
Zum Artikel ‚Christine Kröncke Show Room‘!

LESETIPP

Oktoberfest 2017 Pre-Event mit Starfotografin Ellen von Unwerth im Luxushotel

'In meinen Bildern muss es knistern', so Ellen von Unwerth zu ihren Werken. 'Und ich finde, diese Ausstellung ist eine gute Aufwärmung für’s Oktoberfest.'

Exklusiver Trachtenschmuck: Was echten Schmuck zum Dirndl so besonders macht!

Wissenswertes rund um antiken Trachtenschmuck. Wir haben dem Schwabinger Laden 'Halsbandaffaire' einen Besuch abgestattet, denn hier findet man wundervoll gearbeitete Trachtensets. Trend nicht seit gestern: Unbedingt 'echten' Schmuck zum hochwertigen Dirndl tragen!

Advertisement