Home / München exklusiv / DKMS Charity Lunch: Fashion, Networking und helfen!

DKMS Charity Lunch: Fashion, Networking und helfen!

Gutes tun ist bei den Promi-Damen groß in Mode. Und deshalb hat der alljährlich stattfindende ‚Charity Ladies Lunch‘ der DKMS LIFE auch einen festen Platz im Terminkalender der VIPs. Am Donnerstag trafen sich zum bereits zehnten Mal rund 80 engagierte Frauen ab 11.30 Uhr in der Käfer-Schenke in der Münchner Prinzregentenstrasse. Zum Networken, Schlemmen und Mode-Gucken (erstmals gab es bei dem Event eine Modenschau, nämlich von der Mode-Designerin Christina Duxa, die Hauptsponsor war), vor allem aber um Gutes zu tun und krebskranke Frauen zu unterstützen!

DKMS-LIFECharityLadiesLunch-Muenchen-Fotocredit-API-Jessica-Kassner
Geballte Frauen-Power: Designerin Christina Duxa, Journalistin Marie von Waldburg, PR-Lady Alexandra von Rehlingen mit Gastgeberin Ruth Neri von DKMS. Fotocredit: API, Jessica Kassner

Der Erlös des Mittagessens kommt der Arbeit von DKMS LIFE zugute: Mit dem Patientenprogramm ‚look good feel better‘ bietet die gemeinnützige Gesellschaft den betroffenen Frauen kostenfreie Kosmetikseminare an mehr als 260 medizinischen Einrichtungen in Deutschland an. Dank einfacher kosmetischer Tricks lernen die Patientinnen dort, mit den äußerlichen Folgen der Therapie besser umzugehen, gewinnen damit neue Lebensfreude und stärken zudem Selbstwertgefühl.

Prominente Schützenhilfe gab es unter anderem von Schauspielerin Ulrike Kriener: ‚Ich war bereits bei einem der Schminkseminare mit dabei‘, erzählte sie. ‚Es war beeindruckend zu sehen, wie die betroffenen Frauen immer zutraulicher und offener wurden. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, diese Veranstaltung zu unterstützen.‘

Auch TV-Ärztin Dr. Antje-Katrin Kühnemann zählt zu den Stammgästen bei der Veranstaltung: ‚Durch die Kosmetikseminare bekommen die Patientinnen neuen Lebensauftrieb‘, sagte sie. ‚Ich sage immer: Solange wir eitel sind, so lange sind wir jung‘, so die TV-Ärztin.

Sopranistin Kriemhild Siegel war zum ersten Mal dabei: ‚In erster Linie, um meine Freundin, die Designerin Christina Duxa zu unterstützen‘, erzählte die Ex von Ralph Siegel. ‚Christina ist eine sehr gute Freundin von mir und ich bin total verliebt in ihre Kleider‘, so Kriemhild Siegel, die sich wie auch die Designerin für ein Kleid in Rosé entscheiden hatte.

Zwischen den einzelnen Gängen des Menüs (Saiblingstatar auf Spargel, Kalbsfilet, Rharbarber-Eis) gab zunächst Bunte-Kolumnistin Marie Waldburg beim Talk mit Pr-Lady Alexandra von Rehlingen (war für die erkrankte Marina Ruperti eingesprungen) witzige Anekdoten aus der Welt der Schönen, Reichen und Berühmten zum Besten. Danach bekamen die Ladies auch die neuesten Modetrends aufgetischt: Mode-Designerin Christina Duxa präsentierte bei der Fashion-Show farbenfrohe Outfits ihrer Christine Duxa Couture und schickte ihre Models in farbenfrohen Outfits in Gelb, Rosa, Mint, Flieder und Creme über den Laufsteg: ‚Bunte Blumen verkörpern gute Laune, Energie positives Denken und vor allem Kraft, Dies ist auch meine Botschaft für die Patientinnen. Ich unterstütze DKMS schon seit vielen Jahren. Für mich als Powerfrau ist es eine Herzensangelegenheit, andere Frauen zu unterstützen. Gerade diejenigen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen‘, so Christina Duxa. Im Anschluss hatten die Gäste dann die Gelegenheit, beim Charity Sale für die gute Sache ausgiebig zu shoppen – 20 Prozent des Verkaufserlöses kommen DKMS LIFE zugute.

Eine Veranstaltung mit Herz, die sich auch Radio-Moderatorin Verena Kerth nicht entgehen ließ: ‚Vorsorge ist wichtig. Ich bin keine 15 mehr, sondern 33 Jahre alt, da muss man sich mit diesem Thema beschäftigen. Ich gehe regelmäßig zur Vorsorge.‘

Kein Weg war zu weit: Schönheitsärztin Barbara Sturm (in ‚Maje‘) war aus London angereist: ‚ich bin auf dem Weg nach Kitzbühel in den Stanglwirt zu meinen Pressetagen. Insofern bot es sich an, nach München zu kommen. Das Thema liegt mir sehr am Herzen, denn meine Mutter ist an Leukämie gestorben. Ich habe auch schon in meiner eigenen Praxis DKMS-Events durchgeführt‘, erzählte sie. Sie als Schönheitsärztin weiß wie wichtig es ist, dass die Patientinnen sich wohl in ihrer Haut fühlen: ’50 Prozent des Heilungserfolges haben mit der Psyche zu tun. Wer sich nicht wohl in seiner Haut fühlt, der hat schlechtere Chancen gesund zu werden.‘

Dabei: Society-Lady und Journalistin Daniela von Theumer, die vor kurzem unter die Blogger gegangen ist (‚Eine tolle Veranstaltung. Ich werde auf meinem neuen Blog ‚Pink Diamond by‘ auf alle Fälle berichten‘), Gastgeberin Ruth Neri (DKMS LIFE), Clarissa Käfer (Frau von Hausherr und Feinkostexperte Michael Käfer), Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz, PR-Lady Andrea Schoeller (hatte die Veranstaltung mitorganisiert), Society-Lady Tatjana Hoffmann, Unternehmerin Ulrike Hübner, Prof. Dr. Marion Kiechle (Frau von Marcel Reif), Moderatorin Sabine Piller, Natalie Schmid, die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm, PR-Lady Annette Zierer, HSE-Queen Judith Williams, Ayse Auth (vom ‚Haarwerk‘, die mit ihrem Team die Frisuren der Models gezaubert hatte), u.v.m.

Text Andrea Vodermayr

LESETIPP

fendi-christmas-tree-cocktail-patrick-huber-wolfgang-greiner

Mandarin Oriental enthüllte Weihnachtsbaum – mit Folgen

Mandarin Oriental enthüllt gemeinsam mit Fendi Münchens exklusivsten Weihnachtsbaum. Auf der ganzen Welt findet man keinen modischeren Weihnachtsbaum!

junggesellenabschied-in-muenchen-feiern

Junggesellenabschied in München feiern: 5 Tipps für die perfekte Party

Wer heiratet und die Traditionen pflegt, kommt an einem standesgemäßen Junggesellenabschied nicht vorbei. Wie wär es mit Maßkrug stemmen am Chinesischen Turm im Englischen Garten. Fünf Tipps - zusammengestellt von der ExklusivMünchen-Redaktion.