Home / München exklusiv / Traditionelle japanische Esskultur: Restaurant Emiko im Louis Hotel

Traditionelle japanische Esskultur: Restaurant Emiko im Louis Hotel

Emiko255Ob feinstes Sashimi, Wagyu-Rind oder Hokkaido Jakobsmuscheln in Yuzu-Sauce – Liebhaber der japanischen Küche werden jetzt im neuen Restaurant Emiko im neu eröffneten Hotel Louis fündig. Die japanische Küche lebt von den frischen Zutaten, welche die Bar und das neue Restaurant Emiko mit der prominenten Adresse Viktualienmarkt 6 natürlich auch direkt vom Viktualienmarkt holt, welcher für seine kulinarisch einzigartigen, internationalen und superfrischen Produkte aus aller Herren Länder weltbekannt ist.
Auch die Köche im Emiko wurden international ausgebildet und schauten erst einmal den Köchen in Tokio über die Schulter bevor sie die Speisekarte im Louis-Hotel kreierten. Hier wird nicht nur die traditionelle, japanische Esskultur mit den Einflüssen moderner, internationaler Küche gekonnt verbunden. Die Entstehungsorte der Küchenkulturen wie London, New York, Sao Paulo, Hong Kong oder Mexico City wird mit einem atemberaubenden Blick auf den Viktualienmarkt hier eingefangen. Die besondere Art die Gerichte nach dem Sharing Prinzip in der Mitte des Tisches zu servieren bietet die perfekte Plattform für angeregte Gespräche und für lange Nächte. Die Aromen der asiatischen Küche entdeckt man auch bei den eigens für die „Emiko-Bar“ entwickelten hochwertigen Cocktail-Kreationen. Mandarine, Litschi, Zitronengras, Ingwer und Thaibasilikum kombiniert mit hochwertigen Spirituosen verführen zum Träumen …

Restaurant & Bar „Emiko“ im Hotel Louis, Viktualienmarkt, 80331 München, Tel. +49 89 411 1908-0, www.louis-hotel.com

LESETIPP

Clean Eating in München:‚Simon Pure‘hat’ne coole Salattasche erfunden!

'clean eating'hat in München mit SIMON PURE eine neue Adresse.Die Salattasche hat schon jetzt Kult-Status!Einer der ersten Verkoster:Cosmopolit und Milliardär Richard Branson.

Inhorgenta Highlights:Jewelry Catwalk auf der Messe München

Im Rahmen einer aufwändigen Live-Inszenierung präsentierten internationale Models,darunter Kretschmer-Muse Zoe Helali auf dem Inhorgenta Catwalk hochkarätige Preziosen ausgewählter Hersteller in Haute Couture-Roben