Home / Beauty & Healthy / Halloween Schminktipps: Kryolan München zeigt Grusel-Make-ups

Halloween Schminktipps: Kryolan München zeigt Grusel-Make-ups

Vampir, Teufel, Zoombie oder Sugar Skull – Halloween ist auch bei uns ein beliebtes Grusel-Fest. In der Nacht zum 31.ten Oktober ist es wieder soweit. Heidi Klum macht es uns seit Jahren mit den außergewöhnlichsten Outfits à la Hollywood vor. Das Berliner Unternehmen Kryolan mit Flahship-Store am Gärtnerplatz ist bekannt für die außergewöhnlichsten Film- und Grusel-Masken und Make-ups. Deshalb hat man heuer fünf Home-Grusel-Kits kreiert und zum Halloween Make-up-Workshop eingeladen! Mit diesen Styling-Tipps geht gar nichts schief!

Kryolan-Muenchen-Halloween
Für die schockweiß-Schminke ist Kryolan weltbekannt.

Für das perfekte Halloween-Make-up muss man sich ca. 1 bis 1,5 Stunden Zeit nehmen. Damit es auch richtig hält, ist die Grundierung und das Pudern als Finish unabdinglich! Mit diesen Tipps dürfte es sicher klappen:

Halloween Schminktipps

  •  Als Grundierung kommt viel ‚schockweiß‘ Schminke auf die Haut. Unbedingt mit einem kleinen Schwamm tupfen und auf keinen Fall wischen, denn dann könnten unschöne Schlieren entstehen!
  • Nach dem ‚weißeln‘ unbedingt pudern!, dann besteht keine Gefahr, dass sich Farben vermischen!
  • Unbedingt Punkte im Gesicht setzen, dass man es ungefähr auf der anderen Seite wieder hinbekommt!
  • Farbwiederholungen machen ein Halloween-Make-up harmonischer, d.h. wenn man auf der Stirn lila einsetzt, sollte die Farbe irgendwo anders im Gesicht noch einmal auftauchen!
  • Wenn man eine bestimmte Kostümfarbe hat, unbedingt auch Farben mischen, damit sich die Farbe auch im Gesicht wiederfindet!
  • Wer einen femininen Mund sich wünscht, unbedingt mit Lippenstift betonen!
  • Alles was glänzt tritt optisch hervor, deshalb viel Pudern und viel ’schwarz‚!
  • Wer eine große Nase hat, nicht über die Nasenflügel schminken, damit die Nase filigraner wirkt!
  • Augen können schnell unschön wirken, wenn man sie zu klein umrandet. Hier gilt: Größer ist meist schöner!
  • Wer mit Steinchen arbeitet, immer die Seiten wechseln, sonst sind die Steinchen aus und man hat ein Auge noch nicht fertig!
  • Falsche Wimpern verstärken das ‚Grusel-Outfit‘! Kleber erst 20 bis 30 Sekunden ziehen lassen, bevor man diese aufs Lid aufklebt, damit kann man es besser korrigieren und läuft nicht Gefahr, dass Auge zu verkleben!
  • Puder als Finish

LESETIPP

Laufen bis ins hohe Alter

Ab 25. April 2017 beginnt die 13.te Laufsaison im HVB Club in München und Weltseniorensportler Guido Müller (78 Jahre alt!!) gibt Lauf-Tipps für den richtigen Start in die diesjährige Lauf-Saison!

Spargelrezepte vom Gourmet-Koch: Christoph Mezger aus dem Tian

Frühlingszeit ist Spargelzeit! Tian Chef de Cuisine Christoph Mezger verrät eins seiner Lieblings Spargelrezepte