Home / München exklusiv / Oktoberfest / Neue Dirndl-Marken aus München: Dirndl Liebe

Neue Dirndl-Marken aus München: Dirndl Liebe

Alexandra Hareiner und Sarah Tack lernten sich vor 15 Jahren in der Schule kennen. Das Münchner Flair und die Begeisterung für die Wiesn gab ihnen die Inspiration für etwas ganz Besonderes – sie entwarfen Unikat Dirndl aus Seide, Wildseide oder Cashmereseide. Seit Mai 2012 sind die einzigartigen Unikat Dirndl in einer exklusiven Boutique in der Brienner Str. 54 erhältlich.

In der Mitte sieht man die DIRNDL-LIEBE-Gründerinnen Alexandra Hareiner und Sarah Tack.

Bei Dirndl Liebe gibt’s keine altmodischen Dirndl – hier wird das Dirndl von Tradition zu Fashion neu interpretiert. Mit Unikat Stücken, aus glänzenden Stoffen in strahlend, schönen Farben, findet jede Frau ihr eigenes Modell und das zu einem fairen Preis. Die aktuelle Kollektion besteht aus Unikaten, die aus besonders edlen Stoffen wie beispielsweise Seide, Wildseide oder Cashmereseide geschneidert sind.

Die Trends für 2012: grün oder pastellfarbene Dirndl in Kombination mit Petticoat und einer spitzen Strumpfhose. Auf einen handgefertigten Hut, passend zum Dirndl, sollte dieses Jahr auf keinen Fall verzichtet werden. Die handgefertigten Ketten mit einem Rehkitz sind das i-Tüpfelchen für das perfekte Wiesn Outfit 2012. Während der Supper Club-Party am 8. September 2012 im Filmcasino sahen die Gäste bei einer Dirndl-Modenschau eine Auswahl der schönsten Kreationen von Dirndl Liebe. Eine große Auswahl an verschiedenen Farben und Schnitten, lässt die Entscheidung für das eigene Unikat Dirndl, schwer fallen. Die Dirndl sind bereits geschneidert und müssen nur noch ausgesucht werden. Dirndl-Preise: Ab 469 bos 599 €

Boutique ‚Dirndl Liebe‘, Brienner Str. 54, 80333 München, Tel. +49 89 23 51 95 18 – Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-19:30 Uhr und Sa 10-18 Uhr

LESETIPP

Saunameister in Dirndl und Lederhosen: Therme Erding startet Oktoberfest Wellnessprogramm

Passend zur fünften Jahreszeit schwingen die Aufgussmeister im Saunabereich der Therme Erding im September traditionell in Dirndl und Lederhosen das Handtuch. Nach einer durchzechten Wiesnnacht kann so das Immunsystem gestärkt werden und der Körper entschlackt werden.

DEMOCRATIA BAVARIAE: Eine Anmerkung zur Bundestagswahl 2017

Eine Kolumne von Dr. Hans Christian Meiser, welcher sich als Philosoph, Psychologe, Publizist und Programmdirektor von Radio 39 ab sofort für uns Gedanken über Alltags-Phänomene unserer Zeit macht. Die Bundestagswahl Kolumne passt perfekt zum Wahl-Sonntag!

Advertisement