Home / München exklusiv / Oktoberfest / Wiesn-Klassiker mit Neuzugang: Bierkrug als Charm von Tiffany

Wiesn-Klassiker mit Neuzugang: Bierkrug als Charm von Tiffany

Als erster großer Juwelier Amerikas etablierte Tiffany & Co. die Tradition Charms zu kaufen, zu verschenken und zu sammeln und als Symbol für persönlichen Stil, modischen Geschmack und alle erinnerungswürdigen Momente im Leben durfte ein Charm nicht fehlen. Deshalb gibt es pünktlich zum Münchner Oktoberfestes 2011 auch einen neuen Wiesn-Charm: in Form eines Bierkruges aus Sterling Silber für 265 Euro. Der Tiffany Bierkrug wurde extra für das größte Volksfest der Welt entworfen und ist erst exklusiv im Store in München erhältlich und danach in allen Tiffany & Co. Stores in Deutschland.

Auch ein beliebter Wiesn-Klassiker von Tiffany: die Elsa Peretti Open Heart Kette aus Sterling Silber für 395 Euro (rechts im Bild).

Und weil das größte Volkfest der Welt jedes Jahr einige Single-Herzen zusammen führt, kann man sich die beste Inspiration für den Zauber der Liebe auch auf der neuen Website oder iPhone App von Tiffany & Co holen: www.whatmakeslovetrue.com

Als Anlaufstelle für Romantiker verzaubert Tiffany mit Geschichten realer Paare, die – in Filmen und auf Fotografien – von ihren romantischen Erlebnissen erzählen. Besucher finden außerdem eine Fülle von Tipps für verliebte Paare, die der 175-jährigen Erfahrung von Tiffany als Experte auf diesem Gebiet entstammen. Mit regelmäßig neuen Inhalten wird bestimmt bald auch eine Liebes-Geschichte vom Octoberfest 2011 erscheinen!

LESETIPP

oktoberfest-hacker-pschorr

Oktoberfest Zelte: Oscar-Preisträger designte Hacker Pschorr Festzelt

In der Wirtsbudenstraße auf der Theresienwiese finden man zum Oktoberfest insgesamt 14 Oktoberfest Zelte. Im Hacker Pschorr Festzelt sitzt man sprichwörtlich unterm Himmel der Bayern.

oktoberfest-blondine

Oktoberfest: Blondinen bevorzugt!

Oktoberfest 2016: 5. 'Haarwerk Charity Blond Woman Wiesn' zugunsten der Tribute to Bambi-Stiftung in der Käfer Wiesn Schänke mit Vorempfang im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München am 21. September