Home / Automobile / Golf meets PS: Audi Driving Experience während der LGO

Golf meets PS: Audi Driving Experience während der LGO

Während der Ladies German Open presented by Audi waren nicht nur zehn Spielerinnen mit einem A5 Cabrio unterwegs – alle Proetten testeten im Rahmen einer Audi driving experience die flotten Autos aus Ingolstadt mit Schützenhilfe. Denn Rahel Frey, DTM- und Audi-Werksfahrerin, zeigte den Golferinnen die neuesten Technik-Features der Audi-Flotte.

Darüberhinaus stattete Audi den Shuttle-Service mit 25 hochwertigen Fahrzeugen aus und präsentierte sich während der Turnierwoche mit einem eigenen Golf-Terminal auf dem Gelände. Audi-VIP-Gäste konnten die neuesten Audi-Auto-Modelle Probe fahren und sich bei einer halbstündigen Golfclinic mit dem südafrikanischen Teaching Pro Grant Hepburn Golftipps holen. Und weil Audi-Werksfahrerin Rahel Frey noch nie einen Golfschläger in  der Hand hatte, nahm sie gleich Unterricht bei Grant Hepburn.

 

LESETIPP

IAA Frankfurt geht mit Münchner Elektromobilitäts-Stempel zu Ende

Mit einigen klaren Statements von den deutschen Autobauern wie z.B. 600 km Reichweite für ein Elektroauto!

Autoversicherungen werden in Städten teurer: Tipps zum Versicherungs-Wechsel

Von 33 Mio. Voll- und Teilkaskoversicherten steigen 2,4 Mio. in eine höhere Klasse auf. Autoversicherungen werden jedes Jahr teurer! Tipps zum Wechsel.

Advertisement