Home / Automobile / Renommierte Auto Trophy für Supersportwagen SLS AMG

Renommierte Auto Trophy für Supersportwagen SLS AMG

Die Leser der Fachzeitschrift ‚Auto Zeitung‘ haben zum zweiten Mal in Folge den Mercedes-Benz SLS AMG als besten Supersportwagen gewählt. Die hochkarätigen Auszeichnung  nahmen Anfang November Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Chef von Mercedes-Benz Cars, und Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstand für Konzernforschung und Leiter Entwicklung Mercedes-Benz Cars, in Düsseldorf entgegen. Während der Los Angeles Auto Show wurde eine Kooperation zwischen AMG und dem italienischen Motorradhersteller Ducati gelüftet. Ab 2011 wird AMG das Ducati MotoGP Team als Official-Car-Partner unterstützen.


Zum 23. Mal hatte die ‚Auto Zeitung‘ aufgerufen, die besten Autos des Jahres zu wählen und 103.848 Leser haben ihre Stimme abgegeben. Der Supersportwagen ruft mit faszinierenden Linien und markanten Flügeltüren Erinnerungen an den legendären 300 SL der 1950er Jahre wach. Dabei glänzt er aber nicht nur mit herausragendem, aufregendem Design, sondern auch mit exquisiter Technik. Dazu gehören Aluminium-Spaceframe-Karosserie, AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor mit Trockensumpfschmierung und einer Leistung von 420 kW (571 PS) sowie 650 Newtonmeter Drehmoment, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe in Transaxle-Anordnung und einem agilen Sportfahrwerk mit Aluminium-Doppelquerlenkerachsen. Diese einzigartige Hightech-Kombination garantiert Fahrdynamik auf höchstem Niveau. Grundpreis: 177.310 €.

SLS AMG als Meisterstück der  Daimler-Firmengeschichte

Mit dem 2009 präsentierten SLS AMG liefert die Mercedes-AMG GmbH ihr Meisterstück ab. Als erstes eigenständig entwickeltes Automobil ist der Supersportwagen das Highlight in der über 40‑jährigen Firmengeschichte. Damit startet AMG nicht nur in eine neue Zeitrechnung, sondern zeigt gleichzeitig Entwicklungskompetenz auf höchstem Niveau. Im besonderen Fokus bei AMG steht auch das Herz eines jeden Automobils: der Motor. Die Kernkompetenz, leistungsstarke Triebwerke zu entwickeln und zu produzieren, wurde von Anfang an konsequent weiter perfektioniert. In der hochmodernen AMG Motorenmanufaktur fertigen besonders qualifizierte Spezialisten nach der traditionellen Philosophie ‚One man – one engine‘ unter höchsten Qualitätsstandards kraftvolle AMG V8- und V12-Triebwerke.

Kooperation mit Ducati seit der Los Angeles Auto Show

AMG und Ducati arbeiten fortan eng zusammen. Die Kooperation der Performance-Marke von Mercedes-Benz mit dem hochkarätigen italienischen Motorradhersteller hat zunächst gemeinsame Marketingaktivitäten zum Ziel. Ola Källenius, Geschäftsführer der Mercedes-AMG GmbH: ‚Ich freue mich sehr, dass wir heute eine strategische Zusammenarbeit mit Ducati verkünden können. AMG und Ducati ergänzen sich hervorragend, denn beide Unternehmen verkörpern die gleichen Werte: Rennsport als leidenschaftliche Triebfeder, High-Performance und Exklusivität zählen bei AMG und Ducati zu den zentralen Markenbotschaften. Die langfristig ausgelegte Kooperation wird uns helfen, gemeinsam neue Kundenkreise zu erschließen.‘ Der Anfang für die Zusammenarbeit von AMG und Ducati werden gemeinsame Marketing- und Sponsoringaktivitäten sein. So wird AMG ab 2011 das Ducati MotoGP Team als Official-Car-Partner unterstützen. Bei ausgewählten AMG Events können Teilnehmer Testfahrten mit Ducati-Motorrädern unternehmen, ebenso haben Ducati-Kunden bei Veranstaltungen die Gelegenheit, die neuesten AMG High-Performance-Fahrzeuge kennenzulernen. Für Mitglieder der AMG Private Lounge mit derzeit weltweit über 13.000 registrierten AMG Kunden sind gemeinsame Veranstaltungen geplant.

Die wichtigsten Webadressen zum SLS AMG!


LESETIPP

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!

Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein: Ausstellung im Classic Car Showroom

Als Grande Dame der Fotografie hat sich Marianne Fürstin zu Sayn Wittgenstein sogar auf das Parkett des Rennsports begeben. Jetzt werden ihre Bilder vom Nürburgring, Le Mans, Mille Miglia oder Targa Florio auf Sizilien im Münchner Classic Car Showroom gezeigt!