Home / Automobile / ‚Cajun‘ heißt neuer Porsche: Neue Modellreihe in Planung

‚Cajun‘ heißt neuer Porsche: Neue Modellreihe in Planung

Porsche Aufsichtsrat gibt grünes Licht für eine größere Modellpalette. Die neue sportliche Modellreihe mit dem Arbeitstitel ‚Cajun‘ wird neben dem Marktführer im Segment zweisitziger Mittelmotor-Sportwagen, dem Boxster, als attraktives Einstiegs-Modell in die Porsche-Welt neue, noch jüngere Kunden an die Premium-Marke führen.

Boxster bekommt Konkurrenz: ein attraktives Einstiegs-Modell ist für jüngere Kunden geplant

Der Aufsichtsrat der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat die Weichen für eine neue Modellreihe gestellt und das Kontrollgremium des Sportwagenherstellers beauftragte bereits den Vorstand, die Entwicklung einer weiteren Baureihe bis zur Serienreife zu forcieren. Mit diesem effizienten und sportlichen Modell wird unter dem Arbeitstitel ‚Cajun‘ das weltweit erfolgreichste Porsche-Segment im Bereich SUV weiter ausgebaut. Neben dem neuen Cayenne, der seine Marktposition als erfolgreichster sportlicher Geländewagen im Premium-Segment deutlich festigen konnte, wird der Porsche-typisch leichte, handliche und agile ‚Cajun‘ für zusätzlich markante Impulse sorgen. Neben dem Marktführer im Segment zweisitziger Mittelmotor-Sportwagen, dem Boxster, soll der Porsche ‚Cajun‘ als attraktives Einstiegs-Modell in die Porsche-Welt neue, noch jüngere Kunden an die Premium-Marke führen.


LESETIPP

Carsharing Shop eröffnet in der Frauenstrasse

München ist Carsharing Hauptstadt Deutschlands und hat jetzt sogar einen eigenen Carsharing Shop in der zentral gelegenen Frauenstrasse von car2go, Pionier und Marktführer im Carsharing!

Wiener Platz für Fiat 500 im ‚Swinging Sixties‘-Fieber

Fiat drehte die Zeit am 'Wiener Platz' zurück und feierte eine Retro-Geburtstags-Party für ihren Bestseller 'Fiat 500', welcher 1957 vom Band lief!

Advertisement