Home / Automobile / Der neue Auto-Farb-Code: Chocolate

Der neue Auto-Farb-Code: Chocolate

R8090026

Auf der IAA im September präsentierte bereits mancher Autohersteller seine Fahrzeuge in braun. Und das Flensburger Kraftfahrt-Bundesamt gab bekannt, daß bereits im 1. Halbjahr 2009 so viele „braune“ Autos zugelassen wurden wie im gesamten Jahr zuvor, nämlich 29.770.

Die TOP 5 der schokoladen farbenen Automobile:

1. Audi R8 Spyder mit Teakbraun

2. Porsche 911 Carrera S mit Macadamia (Obwohl die Nuss einiges heller ist, vergibt Porsche den exklusiven Namen)

3. Mercedes S 350 mit Cupritbraun

4. Mini Cooper Clubman gefolgt vom Mini Cooper 50 Mayfair mit Hot Chocolate

5. Peugeot mit Umbra-Braun

Was sagen die Psychologen zu der neuen Trendfarbe „braun“? Braun ist die Erdfarbe Nummer Eins und steht deshalb für Bodenständigkeit. Sie verleiht Sicherheit aus Erkenntnissen von Erfahrungen und Lernprozessen und strahlt Wärme, Geborgenheit und Ruhe aus. Wer “ Braun“ liebt, ist stark und bodenständig und geht vorsichtig mit Geld um.


LESETIPP

Best Brands 2017: Tesla ist ‚Best Future Mobility Brand‘

Tesla Deutschland-Chef Jochen Rudat holte sich den Best Brands Award in der Kategorie 'Best Future Mobility Brand' in München ab. Welche drei weitere Marken ausgezeichnet wurden verraten wir im Artikel.

Automarkt 2017: Das sind die neuen Modelle

Autonomes Fahren, Hybridmotoren oder Brennstoffzelle? Der Kunde hat die Qual der Wahl. Ein Überblick über die neuen Modelle 2017!