Home / Genuss / Exklusives Restaurant-Projekt: Zwei Wochen, zehn Münchner Restaurants, Spezialitäten aus Parma

Exklusives Restaurant-Projekt: Zwei Wochen, zehn Münchner Restaurants, Spezialitäten aus Parma

Bis 24. Oktober 2010 stellt sich das norditalienische Parma mit einem touristischen und kulinarischen Angebot in München vor. Im Rahmen des Projekts ‚I Principi di Parma‘ präsentieren zehn ausgewählte Münchner Restaurants zwei Wochen lang exklusive Gerichte, welche auf der Basis typischer Spezialitäten aus Parma kreiert werden. Weltberühmte Delikatessen wie Prosciutto di Parma, Parmigiano-Reggiano, Salame Felino und Coppa di Parma versprechen kulinarische Hochgenüsse.

Parma in München: Bis 24. Oktober 2010 bekommt man in zehn ausgewählten Münchner Restaurants ausgewählte Gerichte, welche mit den wichtigsten Spezialitäten aus Parma kreiert werden.

Die kleine Stadt Parma liegt in der Region Emilia-Romagna, welche im Norden an die Lombardei und Venetien, im Westen und im Süden an die Berge des toskanisch-romagnolischen Apennins und im Osten an die Adria grenzt. Im 18. Jahrhundert zeitweise als Herzogtum der Kaisertochter Marie-Louise von Österreich zugesprochen, haben hier Persönlichkeiten wie der Komponist Giuseppe Verdi oder der Dirigent Arturo Toscanini gelebt. Und wer kennt sie nicht, die Geschichte von Giovannino Guareschi und seinen ‚Don Camillo und Peppone‘, welche das Dorfleben in der Po-Ebene bei Parma beschreibt.

Neben Mailand, Turin, Genua, Bologna, und Venedig ist Parma aber auch ein führendes Wirtschaftszentrum Norditaliens, mit Schwerpunkt in der Nahrungsmittelindustrie. So ist Parma durch seinen Parmesankäse (Parmigiano Reggiano) oder den Parmaschinken bekannt, Spezialitäten, welche jetzt zehn Münchner Restaurants auf ihrer Menükarte zelebrieren:

ANNA HOTEL, Schützenstrasse 1, 80335 München, Tel. +49 89 59 9940

CUBE RESTAURANT & VINOLOUNGE, Bruderstr. 6, 80538 München, Tel. +49 89 121 911 92

GEISEL‘S VINOTHEK, Schützenstr. 11, 80335 München, Tel. +49 89 55137 140

HOTEL PRINZREGENT AN DER MESSE, Riemer Straße 350, 81829 München, Tel. + 49 89 945390

KÜNSTLERHAUS RESTAURANT & GRILL, Lenbachplatz 8, 80333 München, Tel. +49 89 45205950

LEHEL BAR • FOOD • CLUB, Karl Scharnagl Ring 6-8, 80538 München, Tel. +49 89 21111760

RESTAURANT GANDL, St. Anna Platz 1, 80538 München, Tel. +49 89 29162525

ROMANTIK HOTEL INSEL MÜHLE, Von-Kahr-Straße 87, 80999 München, Tel. +49 89 81010

TRAMIN, Lothringer Str. 7, 81667 München, Tel. +49 89 44454090

ZOOZIE‘Z, Wittelsbacherstraße 15, 80469 München, Tel. +49 89 2010059

Fragen Sie in den an der Initiative teilnehmenden Restaurants nach dem Parma-Degustationsmenü oder kosten Sie die Gerichte mit den typischen Erzeugnissen aus Parma, welche von den Küchenchefs für Sie kreiert wurden. Parma Alimentare S.r.l. verlost dreimal je zwei Übernachtungen in einem Doppelzimmer von Freitag bis Sonntag mit Frühstück für zwei Erwachsene in einem 4-Sterne-Hotel in Parma, Italien. Teilnahmebedingungen und Teilnahme-Flyer findet man hier!

LESETIPP

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!

Slow Food in Schwabing: Restaurant HeimWerk mit neuartigen GastroKonzept

Slow Food Restaurant München namens HeimWerk schlägt im Stadtteil Schwabing ein neues Gastrokapitel auf. 250 Gäste waren neugierig auf das neuartige Konzept