Home / Genuss / Oktoberfest in Teeform: Dallmayr hat für die fünfte Jahreszeit einen exklusiven Tee kreiert

Oktoberfest in Teeform: Dallmayr hat für die fünfte Jahreszeit einen exklusiven Tee kreiert

Für die fünfte Jahreszeit, wie das Oktoberfest in München gerne genannt wird, hat Dallmayr einen speziellen Tee entwickelt: Ausgesuchte, in Bayern beheimatete Wiesenkräuter und Wiesenblumen sorgen für ein feines Aroma und einen spritzig-erfrischenden Geschmack.

Erhältlich ist die Kräuterteemischung nur einige Wochen lang in der Teeabteilung des Dallmayr Stammhauses in der Dienerstraße 14-15 oder über den Online Shop unter www.dallmayr-versand.de.

Kräutertee hat überall auf der Welt eine sehr lange Tradition. Im Vergleich zu Schwarzem oder Grünem Tee enthält der Kräutertee keine Teeblätter und Kenner wissen, daß der große Vorteil von Kräutertee darin besteht, daß man ihn in beliebiger Menge trinken kann. Dies liegt daran, daß nur Pflanzen und Kräuter verwendet werden und diese kein Koffein enthalten. Aus diesem Grund kann er auch von Kindern getrunken werden. Und aus der Kräuterkunde weiß man, daß es viele Kräuter mit gesundheitsfördernder und heilender Wirkung gibt.

Die Faltschachtel mit dem typischen Oktoberfest-Motiv gibt es nur bei Dallmayr: 40 g Kräutertee zum Preis von 4,90 €. Dallmayr, Dienerstraße 14-15, München

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

Bar Kopper im Theresienhof: Hat das Zeug zur Szene-Bar!

Münchens Barszene hat mit der Bar Kopper im neuen Prachtbau Theresienstraße 1 - wo auch Designreisen ihr neues chices Domizil hat - einen interessanten Neuzugang. Wir trafen die Macher und Barchef Manuel Pinciroli zum Bar-Plausch!