Home / Genuss / Was kochen Sie an Heiligabend? Lieblingsgerichte dt. Star-Köche

Was kochen Sie an Heiligabend? Lieblingsgerichte dt. Star-Köche

koch
Foto: istockphotos

Wissen Sie schon sicher, was es bei Ihnen zu Weihnachten zu Essen gibt? Für den BMW Kunstadventskalender schauten 24 Prominente bei 24 Starköchen in die Kochtöpfe und zauberten 24 unterschiedliche Weihnachtsessen. Von Norddeutschland bis Süddeutschland gibt es die verschiedensten Lieblingsgerichte. Statistisch gesehen isst jede dritte Familie zu Heilig Abend Würstchen. Videoclip über die Küchen-Vorbereitung, Tipps und Küchentricks findet man auf www.kunstadventskalender.de von BMW. Wenn Sie noch nicht wissen, was bei Ihnen Weihnachten auf den Tisch kommt: hier bekommt man die nötige Inspiration.

Weihnachts-Essen:
Der Küchenchef Harald Wohlfahrt des Restaurant Schwarzwaldstube schlägt den traditionellen Gänsebraten mit Blaukraut vor.

Weihnachts-Dessert:
Chefkoch Patrick Spies von der
Villa Hammerschmiede (Relais & Chateaux) hat sich auf das Dessert zu Weihnachten spezialisiert und empfiehlt: Schokoladenauflauf mit Glühwein-Eis und Vanillebirnen.

Weihnachts-Essen:
Spitzenkoch Thomas Kellermann von der oberpfälzischen Hotel Burg Wernberg (Relais & Chateaux) liebt ‚Aal mit Quitte‘.

Weihnachts-Essen:
Lars Gaffron im Leonardo Royal Hotel in Berlin empfiehlt Weihnachtsgericht der Deutschen ‚Würstchen mit Kartoffelsalat mit der festkochenden Kartoffel Sieglinde‘. Bei jeder dritten Familie in Deutschland gibt es Würstchen zu Weihnachten.

Weihnachts-Essen:
Für Chefköchin Katja Burgwinkel vom Burghotel Hardenberg (Relais & Chateaux) ist ‚Wildschwein in Glühwein pochiert dazu Kürbis-Schupfnudeln‘ das perfekte Weihnachtsessen.

Weihnachts-Essen:
Claus-Peter Lumpp vom Hotel Bareiss (Relais & Chateaux) in Baiersbronn empfiehlt Ente mit Rotkohl und Serviettenknödel.

Weihnachts-Vorspeise:
Sabine Teubler vom Schloßhotel Burg Schlitz (Relais & Chateaux) kocht Wachtelbrust in Schweinenetz, dazu Steinpilz-Carpaccio und Wildkräutersalat.

Weihnachts-Dessert:
Weihnachtlicher Baumkuchen klingt gut!
Schauspielerin Tina Ruland mußte bei Küchenchef Ralph Hollokoi vom Hotel Jagdhof Glashütte (Relais & Chateaux) auf die Koch-Lehrbank gehen. Mit Erfolg, wie sich heraus stellt.

Weihnachtsgericht:
3-Sterne-Koch Klaus Erfort vom Gästehaus Erfort
(Relais & Chateaux) kochte mit dem Schauspieler-Ehepaar Robert und Angelika Atzorn das Weihnachtsessen: Weißer Trüffel mit Eigelb-Ravioli und Rahmspinat.

Weihnachtskarpfen á la Sternekoch Heinz Winkler
Heinz Winkler sieht den Weihnachtskarpfen nicht traditionell, was Dieter Kronzucker bemängelte, trotzdem ein Gaumenschmaus: Weihnachtskarpfen asiatisch scharf mit roter Beete und Wasabi und Kürbis-Apfelgemüse.

Weihnachts-Dessert: Plumpudding ist eigentlich typisch englisch. Doch das Weinromantikhotel Richtershof wäre nicht ein Weinromantikhotel, wenn Küchenchef Peter Krones keinen Mosel-Plumpudding daraus machen würde. Schauspieler Michael Mendl hat der außergewöhnliche Pudding geschmeckt. Weihnachtsfestmahl: Maitre Martin Hermann vom Hotel Dollenberg in Bad Peterstal hat schon für Angelika Merkel, Barack Obama oder Sakozy zum Nato-Gipfel in Baden-Baden gekocht. Für den BMW Adventskalender traf er Schauspieler und Hobbykoch Michael Brandner und gemeinsam zauberten sie einen Weihnachtshirsch in einer Kruste aus Toastbrot, Steinpilzen und Pfifferlingen - dazu Steinchampions, schwäbische Spätzle mit einem Plupp cremigen Wirsing. Weihnachts-Essen: Für den Adventskalender von BMW traf Schauspieler Stephan Luca Chefkoch Thomas Bühner in seinem Restaurant La Vie in Osnabrück. Bühner zählt zu Deutschlands besten Köchen und hat einen ganz eigenen Stil entwickelt, welcher die harmonische Aromaküche widerspiegelt. Sein X-mas-Gericht: Rentier mit weihnachtliche gewürzter Sojasoße und karamelisiertem Rotkohl sowie Griesklöße. Der Clou: Das Fleisch wird nur in Rotwein-Sud erhitzt. Weihnachts-Dessert von Florian Zumkeller, Schwarzwald Hotel Adler: Bratapfel mit Pistazien und Preiselbeeren mit Zimt-Zabaione. Weihnachtsessen von Daniel Schaefer, Hotel Schwarzmatt: Rehrücken mit Spätzle und Selleriepüree-Nockerln. Weihnachs-Dessert von Johann Lafer: Im Hotel Johann Lafers Stromberg nicht weit von Bingen und Rüdesheim bereitete Johann Lafer eine weihnachtliche Crème Brulée mit Birne in heißer Johann Lafer Schokolade zu. Dazu passt perfekt eine Heiße Schokolade. Weihnachtssüppchen von Michelin-Sterne-Koch Juan Amador: Geeiste Buttersoße mit Kaviar und Haselnußmilch'. Dessert von Reiner Fischer, Restaurant Hotel Villino am Bodensee: Kaiserschmarrn mit Glühwein-Eis. Der Küchenmeister macht den Kaiserschmarrn ohne Rosinen, weil er meint, daß die meisten Frauen keine Rosinen mögen. Weihnachtsessen von Ulrich Person vom Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt: Hummer auf asiatischem Gemüse Pak Choi mit Gewürz-Apfel-Vinaigrette - dazu ein Glas Champagner. Weihnachts-Vorspeise von Alexander Dressel vom Hotel Bayerisches Haus in Potsdam: Reh-Carpaccio mit Quitten-Chutney und Blaukrautsaft auf Rosenkohlsalat. Dessert von Sternekoch Hochen Kempf vom Hotel Abtei in Hamburg: Gewürz-Birne mit Portwein-Eis und Mini-Schokoladenkuchen. Gourmet-Koch Andre Münch vom Gutshaus Stolpe in Mecklenburg-Vorpommern: Weihnachtsgericht Winterhase mit Putenfarce, Petersiliensoße und Spitzkohl. Spitzenkoch Sven Messerschmidt auf Burg Schwarzenstein zwischen Wiesbaden und Rüdesheim empfiehlt: Rinderfilet in Blätterteig gefüllt mit Pilzen und schwarzen Trüffeln auf Rosenkohl. Dirk Schroer von der Bülow Residenz in Dresden empfiehlt den Dresdner Christstollen zum traditionellen Weihnachtskaffee.

LESETIPP

hotel-bars-muenchen

Exklusives Barhopping:Diese Münchner HotelBars sind bei‚Sparkling Munich‘mit dabei!

Eine Nacht durch die Münchner Hotelbars

eilles-flagship-store

Eilles Flagship Store Party in die Residenzstraße

Prinz Luitpold von Bayern,Uschi Dämmrich von Luttitz,Friedrich von Thun oder Lola Paltinger feiern einjähriges Jubiläum des Eilles Flagship Store in München.Albert Darboven,der gerade die Kaffeeröstereien von Arko übernommen hat,war extra aus Hamburg gekommen.