Home / Hotels / Boutique-Hotel LOUIS: Die Rooftop ist eröffnet!

Boutique-Hotel LOUIS: Die Rooftop ist eröffnet!

louis-hotel-Ausblick-Frauenkirche
Zimmer mit Ausblick garantiert: Hotel Louis in München

72 Zimmer inklusive „The Louis Suite“ mit sagenhafter Aussicht! Seit September 2009 wird das Boutique-Hotel „LOUIS“ mit der prominenten Adresse „Viktualienmarkt 6“ via Buschfunk als heißester Hotel-Tipp empfohlen. Seit 2016 sorgt das Hotel in den Sommermonaten für eine neue Münchner Sehenswürdigkeit: eine Rooftop Bar mit ‚Best Munich View‘! Gerade hat die Dachterrasse wieder eröffnet!

Von den Balkonen aus bietet sich auf der einen Seite die Sicht zum Viktualienmarkt und die Alpenkette, von der anderen Seite schaut man auf die Pfarrkirche Sankt Peter und ihrem Turm, welcher von den Einheimischen liebevoll ‚Alter Peter‘ genannt wird oder sogar auf die Frauenkirche. Viele Sehenswürdigkeiten von München sind hier nur wenige Gehminuten entfernt. In Fußnähe sind die Münchner Oper, der Marienplatz oder die Maximilianstraße mit den luxuriösesten Geschäften der Stadt.

Individuell angefertigte Möbel, geölte Hölzer aus Bayern sowie einheimischer Naturstein erden das internationale Hotel bayerisch. Kleine und feine Design-Elemente wie Fliesen im Stil der Pariser Metro erinnern an das Reisen um die Jahrhundertwende.

Exklusive Rooftop Bar München

Nur wer sich an der Rezeption des Hotels anmeldet kommt in den 6. Stock! Da man im hauseigenen Hotelrestaurant ‚Emiko‘ bereits mit japanischer Küche verwöhnt wird, gibt es auch hier oben exotische Cocktails mit asiatischen Zutaten wie Zitronengras oder Ingwer. Tataki Thunfisch mit Kürbis, Ingwer oder gegrillte Jakobsmuscheln mit Kizami Wasabi stehen auf der Menükarte.

Zimmer ab 195 €, Dining im Restaurant Emiko (New Japanes Cuisine) und Bar Hotel Louis, Viktualienmarkt 6, 80331 München, Tel. +49 89 411 1908-0, www.louis-hotel.com

Louis-Hotel-Muenchen500
Münchens neuer Hotel-Hotspot: Hotel Louis am Viktualienmarkt

Das Gastro-Reich der Kull & Weinzierl-Gruppe: Hotel Cortina, Bar Centrale, Restaurant brenner (Preis: Leadersclub Award 2004), Riva Pizza Bar, Bar Giornale in der Leopoldstrasse. 1996 beginnt mit der Eröffnung des ‚Buffet Kull Bar‘ die erfolgreiche Geschichte des Geschäfts-Duo Gastronom Rudi Kull & Architekt Albert Weinzierl in München. Mittlerweile zählen fünf Restaurants, zwei Hotels in bester Innenstadtlage zu Ihrem Gastro-Reich.

LESETIPP

Alles über die dritte Dallmayr Gastronomie im Delikatessenhaus

Kaum ein Promi ließ sich letzte Woche die Einladung von den Randlkofer’s und den Wille’s ...

Pop Art in München: Galerie Kronsbein zeigt Guiseppe Veneziano

Italienische New Pop Art an der Isar: 600 Kilo sexy Marmor 'Schneewittchen', Batman, Jesus ... und viele weitere provokante Werke von GIUSEPPE VENEZIANO gibt es in der Münchner Ausstellung zu sehen!

Advertisement