Home / Kunst & Kultur / Eine Kunst Station der Munich Highlights: Prannerstrasse 4

Eine Kunst Station der Munich Highlights: Prannerstrasse 4

Die Kunst- und Antiquitätenhandlung Helga Ahrend & Anna-Maria Wager wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und zählt zu den führenden Kunsthandlungen für Portrait-Miniaturen, obwohl dies nur das Spezialgebiet von Anna-Maria Wager ist, über welches sie auch ein Buch geschrieben hat. Helga Ahrend konzentriert sich auf schönen alten Schmuck vom 18. Jahrhundert bis in die Art Deco-Zeit. Ob Kurfürst Karl Albrecht von Bayern (1697-1745) oder Prinzessin Wilhelmine von Preußen – in den vergoldeten Bronzerahmen findet man Original Konterfeis. Ein Dorado für Sammler dieser seltenen Kunst. Kunst en miniature zeigen eindrucksvoll auch die Elfenbeinschnitzereien, deren Details oftmals einen Durchmesser von wenigen Hundertstelmillimetern haben.

Gleich nebenan zeigt die Galerie Dr. Riedl ausser Altmeistergemälden auch Klassische Moderne, wie z.B. eine Zeichnung von Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938), welche die Künstlerkollegen Erich Heckel als nackten Bogenschützen an den Moritzburger Teichen zeigt. Helmut Philipp Riedl ist promovierter Kunsthistoriker und eine intensive Recherche zu jedem seiner Kunstwerke ist für ihn selbstverständlich. Einer der Schwerpunkte der Galerie ist der deutsche Expressionismus und Neoexpressionismus.

Ebenfalls in der Prannerstrasse Nummer 4 ansässig, zeigt die Kunsthandlung Metz de Benito eine Hl. Katharina, welche ein mittelfränkischer Bildschnitzer um 1490 geschaffen hat. Die Patronin der Gelehrten wird mit ihrem Marterattribut, dem zerbrochenen Rad, präsentiert. Hohe Qualität, Echtheit und Wertbeständigkeit der Objekte sind für die kleine und feine Kunsthandlung oberstes Gebot, welche in München auch noch in der Lindwurmstrasse 11 weitere Ausstellungsräume besitzt.


Station 1 der MUNICH HIGHLIGHTS: BERNHEIMER, Brienner Strasse 7

Station 2 der MUNICH HIGHLIGHTS: Röbbig München Kunsthandel, Brienner Strasse 9

Station 3 der MUNICH HIGHLIGHTS: Daxer & Marschall in der Brienner Strasse Nr. 6

Station 4 der MUNICH HIGHLIGHTS: Odeonsplatz 16 bei Florian Sundheimer!

Station 5 der MUNICH HIGHLIGHTS: Maximilianstrasse

Station 6 der MUNICH HIGHLIGHTS: Galeriestrasse 2b

Station 7 der MUNICH HIGHLIGHTS: Prannerstrasse 4


LESETIPP

Sixtinische Kapelle kommt nach München

Neue Ausstellung zeigt ab April die Nachbauten der berühmten Fresken von Michelangelo. Wir trafen Veranstalter Gabriel Ioana für ein Interview. Alles über das neue Kunst-Highlight an der Isar.

Münchner Museumsinsel: Diese Skulptur reagiert auf Besucher!

Das DESIGN HEART ist eine kinetische Skulptur, die wie ein organisches Herz pulsiert. Es reagiert auf Menschen, die sich ihm nähern, und kann mit ihnen interagieren. Anlässlich der MCBW bis 12. März 2017 auf der Münchner Museumsinsel zu sehen!