Home / München Guide / Museen

Museen

museen-muenchen-fotocredit-exklusiv-muenchen

Ägyptisches Museum
Kunstschätze aus dem alten Ägypten zwischen 3500-700 v. chr., Hofgartenstr. 1, München, www.aegyptisches-museum-muenchen.de

Alpines Museum
Alpine Kunst, Praterinsel 5, München, www.alpines-muesum.de

Alte Pinakothek
Weltbekannte Europäische Malerei aus dem 14. bis 18. Jahrhundert, Barerstr. 27, München, www.alte-pinakothek.de

Bayerisches Nationalmuseum
Vom Mittelalter bis zum Jugendstil die verschiedensten Objekte, Prinzregentenstr. 3, München, www.bayerisches-nationalmuseum.de

Deutsches Museum
Weltweit das größte Museum rundum Technik, Museumsinsel 1, München, www.deutsches-museum.de

Galerie im Lenbachhaus
In der Villa des Malerfürsten Franz von Lenbach wird Münchner Malerei aus allen Zeitepochen ausgestellt, Luisenstr. 33, München, www.lenbachhaus.de

Glyptothek
Liebhaber der Antike finden in der Glyptothek eine Sammlung antiker griechischer und römischer Skulpturen des bayerischen Staates. Wichtige ausgestellte Werke u.a. der Barberinische Faun oder die 1813 erworbenen Giebelfiguren aus dem Aphaia-Tempel in Ägina. Königsplatz, München, www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Haus der Kunst

Stetig wechselnde Austellungen der Klassischen Moderne und zeitgenössischer Kunst, Prinzregentenstr. 1, München, www.hausderkunst.de

Jüdisches Museum
Jüdische Kultur, Tradition und Geschichte in München, St.-Jakobs-Platz 16, München, www.juedisches-museum-muenchen.de

Kinder- und Jugendmuseum
Was lieben Kinder? Ein Museum zum Anfassen, Arnulfstr. 3, München, www.kindermuseum-muenchen.de

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung
Wechselnde Austellungen – von der Antike bis zur Neuzeit, Theatinerstr. 17, München, www.hypo-kunsthalle.de

Lenbachhaus
Die denkmalgeschützte Villa des „Malerfürsten“ Franz von Lenbach, welche zwischen 1887 und 1891 nach Plänen von Gabriel von Seidl in der Münchner Luisenstrasse erbaut wurde, ist heute ein Kunstmuseum der Stadt München. Doch die Wiege der Moderne ist seit März 2009 bis voraussichtlich 2012 wegen Generalsanierung geschlossen.

Marstallmuseum

Mit was fuhren die bayerischen Könige? Stattliche Sammlung von Kutschen und Fahrzeugen, Schloss Nymphenburg, München, www.schloesser.bayern.de

Pinakothek der Moderne
Gemälde, Architektur und Design, Barerstr. 40, München, www.pinakothek-der-moderne.de

Neue Pinakothek
Europäische Malerei und Skulptur aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Barerstr. 29, München, www.neue-pinakothek.de

Schatzkammer der Residenz
Die Kronjuwelen und Schmuckstücke der Bayrischen Könige, Max-Joseph-Platz 3, München, www.schloesser.bayern.de

Spielzeugmuseum
Sammlung Ivan Steiger mit Spielzeug aus vielen Jahrhunderten, Im Alten Rathausturm, Marienplatz 15, München

Urzeitmuseum

Ein bisschen Jurassic Park in München: Von den Dinosauriern, den größten Tieren die je auf unserer Erde lebten, über 47,5 Millionen Jahre alte katzengroße Pferde, bis hin zu Giganten der Eiszeit und den ersten menschlichen Kulturen kann man hier in die Urzeit abtauchen. Neben einem Rundgang durch verschiedene Zeitepochen gibt es interessante Filme im Urzeitmuseumskino oder Lernspiele für alle Altersgruppen. Attingerweg 9, in 84416 Taufkirchen.

Villa Stuck
Gemälde des Münchner Malers in seiner eigenen Villa, Prinzregentenstr. 60, München

Staatliches Völkerkundemuseum
Schätze aus weltweiten Kulturen, Maximilianstr. 42, München


UMFASSENDES PORTAL ÜBER MÜNCHNER MUSEEN

Informationen in Bild und Text von 50 Münchner Museen und Ausstellungshäusern findet man bei www.museen-in-muenchen.de und ermöglicht einen umfassenden Überblick über aktuelle Ausstellungen, Vermittlungsangebote und Veranstaltungen. Die verschiedensten Informationen sind über Sortierungen (z. B. ‚Kunst/Kulturgeschichte‘ oder ‚Natur/Technik‘) und die professionelle Suche schnell und einfach auffindbar.