Home / Münchens-Top 5 / Top 5 After Oktoberfest Locations

Top 5 After Oktoberfest Locations

In München herrscht Sperrstunde und wenn die meisten Zelte auf dem Oktoberfest um 23.30 Uhr schließen (zwei Ausnahmen: Käfer-Wiesn-Schänke bis 24 Uhr und Weinzelt bis 1 Uhr), gehts zur After-Wiesn-Party in die Stadt.


P1 in der Prinzregentenstraße ab 22 Uhr

17 Nächte mit Trachten und Champagner: In Münchens Szeneclub gibt es die begehrten One-Night-Stand-Karten und Alltime-Entry-Cards. Und daher als gutgemeinter Rat – meldet Euch bitte vorher unter dieser HOTLINE: + 49 176 32 444 444

Seit 60 Jahren wird Münchens legendärster Szeneclub ständig zum besten Nachtclub Deutschlands gekürt, finden hier auch ständig die renommiertesten Partys statt. Traditionell wird das P1 unter Münchnern liebevoll ‘Stüberl’ genannt. Für den Gaumen gibt es das neue ‘P1 Nightfood by Chang’s’ – schmackhafte Speisen für die Nacht. Für die Sinne wird ein innovativer 3D-Sound betören, welcher erstmalig im neuen Club-Bereich eingesetzt wird. TÄGLICH ab 22 UHR – OPEN END. P1, Prinzregentenstraße 1, München.

Das PACHA, inmitten der Münchner City am Maximiliansplatz, fasziniert nun seit 2000 das Szeneleben der Münchner Metropole.

PACHA am Maximiliansplatz 5

Von Dienstags bis Sonntag kann man hier ab 22 Uhr bis Open End in Tracht feiern. Anders als im Bierzelt kommt hier die Musik nicht von der Empore sondern von den Plattentellern. Stars wie David Guetta, Sebastian Ingrosso, Dirty South und Michael Gray, sowie René Vaitl himself sorgten die letzten Jahre nach dem Oktoberfest immer für die richtige, musikalische Abwechslung. Bei Reservierung eines Tisches unter der Hotline: +498917431114 wird von Donnerstag bis Samstag von 21.30 Uhr bis 01.30 Uhr der Wiesn Besucher, für einen Aufpreis von 20 €, vom Wiesn Haupteingang abgeholt und per PACHA Shuttle Service direkt zur After Wiesn Session gebracht.

1973 eröffnete PACHA auf Ibiza und wurde über Nacht zu einem der bekanntesten Clubs der Partyinsel. Den Namen ‚PACHA‘ wählte der Gründer damals, weil er einen Ort schaffen wollte, an dem sich jeder Gast wie ein arabischer Prinz fühlen kann. Das Fieber lief um die Welt: Von Buenos Aires nach Tel Aviv, Madrid, Barcelona, Rio de Janeiro, London, New York und auch vor München machte es keinen Halt. Symbol dafür wurde die Kirsche, heute das berühmte Logo von PACHA.

Pacha, Maximiliansplatz 5, 80333 München

Seit 2010 gibt es während des Oktoberfestes ‚Das Wiesnzelt‘ am Stiglmaierplatz.

WIESNZELT am Stiglmaierplatz im Löwenbräukeller

Sperrstunde gibt es hier keine! Gefeiert wird bis in die Morgenstunden mit Live-Band Barfuss l und mit coolem DJ Sound. Exklusive Veranstaltungen gibt es hier während der ganzen Wiesnzeit, wie zum Beispiel die ‚Nacht der Tracht‘. Zuerst für Gäste des Schottenhamel-Zeltes gedacht, denn Christian Schottenhamel ist auch im Löwenbräukeller Gastwirt, hat sich das Wiesnzelt an der Nymphenburger Straße in nur einem Jahr bei den Münchner etabliert.

Ob einen eigenen 6er oder 10er Tisch – man kann sogar eine eigene After-Wiesn-Box bestellen! Für Alle, die nach zünftigem Wiesn-Schunkel-Spaß noch richtig Party machen wollen, heißt es deshalb: Auf geht’s zur großen ‚Almdudler After-Oktoberfest-Party‘, Tickets ab 10 € p.P., Täglich ab 18.30 bis Open End.

Löwenbräu Keller und Das Wiesnzelt‘
Nymphenburgerstr. 2/Stiglmairplatz, 80335 München-Neuhausen, Reservierungs-Tel. +49 89 526021

FILMCASINO-BAR am Odeonsplatz

Seit September haben Nachtschwärmer das Filmcasino am Odeonsplatz als neue Anlaufstelle. Das Gebäude besticht schon immer durch seine wunderschöne Außenfassade, elegante Innen-Architektur und die Bar erstreckt sich über insgesamt drei Stockwerke. Im Erdgeschoss findet man ab sofort die neue Münchner Champagner & Seafood Bar, welche täglich bis 2 Uhr ncahts geöffnet hat.

Serviert werden erlesene Champagner der Marken Armand de Brignac, Moët & Chandon – inklusive der Sorten Ice Impérial und White – Dom Pérignon, Krug und natürlich Veuve Clicquot, kombiniert mit den besten Seafood Spezialitäten von Chefkoch Matthias Knilling.

Weitere Locations zum Feiern nach dem Oktoberfest:

Clicken Sie für einen interaktiven Service die Infografik an! Copyright: immonet