Home / Shopping / Mode / 0039 Italy: Store-Opening in München Schwabing

0039 Italy: Store-Opening in München Schwabing

Bei den Luxus-Online-Händler ist ‚0039 Italy‘ längst vertreten und auch in Edel-Kaufhäusern wie Ludwig Beck am Marienplatz oder KaDeWe in Berlin kann man das deutsche In-Label kaufen. Doch dort findet man immer nur eine kleine Auswahl der Kollektion inklusive einiger tollen Blusen, mit welchen das Stuttgarter Fashion-Label vor zwölf Jahren erfolgreich startete. Im neuen 0039 Italy-Store in der Hohenzollernstraße in Schwabing gibt es jetzt die komplette Fashion-Welt des Premium-Labels. 

Highlight aus der aktuellen Kollektion: Kleid ‚Maximilia‘.

Nach Stuttgart (dort heißt der Store übrigens PODIUM) und Berlin (0039 Italy) eröffnete das Label auch einen Store in München-Schwabing. In Florenz und Paris sind die nächsten geplant. Wer 0039 Italy bereits kennt weiß, dass das Premiumlabel auf eine perfektionierte Schnittführung und beste Verarbeitung setzt. Handgefertigte Details machen alle Entwürfe auch in der aktuellen Kollektion zu ganz besonderen Highlights. Ein Klassiker jeder Kollektion: die Bluse, welche man in jeder Fassette kaufen kann. ‚Doch seit Jahren findet man vom Kaschmir-Jäckchen über Lederjacken bis zum Business-Kleid unzählige Kollektionsteile für jeden Anlass und jedes Outfit, welche über die Jahre in 0039-Italy-Qualität mit der Kundschaft gewachsen sind‘, sagt Wanda Otten, welche als Storemanagerin der Münchner Dependance selbst in 0039 Italy von Kopf bis Fuß gekleidet ist. ZUR SLIDESHOW!

Store-Managerin Wanda Otten zeigt uns die Highlights aus der aktuellen Kollektion.

‚Unsere Stärke liegt darin, der Bluse das Strenge, Aufgesetzte, Spießige zu nehmen. Die lockeren Schnitte, mit den perfekten Passformen an Schultern und Taille verleihen unserer Kundin eine Nonchalance, bei der sie trotzdem stets passend und gut gekleidet ist‘, beschreibt Aysen Bitzer-Bourak, früher Fitting Model bei Hugo Boss, den Zauber der zweimal jährlich erscheinenden ‚0039 Italy‚-Kollektion.

Erst im Jahre 2001 gründete das deutsche Paar mit orientalischen Wurzeln – Rachid Bourak und Aysen Bitzer-Bourak – ihr Label 0039 Italy. Ihre Mission: die klassische Bluse von ihrem spießigen, allzu konventionellen Ruf zu erlösen und ihr mit einer Prise ungezwungenen Lebensgefühls zu einem neuen modischen Statement zu verhelfen. Die Idee zu 0039 Italy war geboren und der italienische Name ist Programm, denn hier werden der lässige mediterrane Lifestyle und die spontane, unverkrampfte Art, zeitlose Grandezza mit spontanen modischen Einflüssen kombiniert. Es werden ausschließlich italienische Stoffe verwendet, die auch in Italien entwickelt und produziert werden und dementsprechend qualitativ hochwertig und exklusiv sind. Heute hat fast jede Frau eine Bluse von 0039 Italy im Kleiderschrank.

‚Begonnen hat alles mit einem gerade mal 12 Quadratmeter großen Messestand und einer einzelnen Kleiderstange‘, erinnert sich Rachid Bourak an die Messe in Paris 2001. Ohne große Werbeetats setzte sich die neue Definition der Bluse mit ihren ausgefallenen Farben und Mustern durch. Heute erfreut sich 0039 Italy in über 1.500 der renommiertesten Geschäfte in 50 Ländern der großen Nachfrage. Ob Businessfrau, Mutter oder Fashion-Victims – auf 75qm 0039 Italy-Welt kann man ab sofort in München eintauchen.

0039 Italy, Hohenzollernstr. 31a, 80801 München, www.0039italy.com, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 16 Uhr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks