Home / Genuss / Alfons Schuhbeck goes Oktoberfest

Alfons Schuhbeck goes Oktoberfest

… und kreiert einige Wiesn-Eisspezialitäten. Zu den über 160 Sorten Eis wird Alfons Schuhbeck extra zum Oktoberfest spezielle Wiesn-Mischungen mit Namen wie ‚Alpentraum‘, ‚Zwetschgendatschi‘, ‚Wiesn-Herz-Eis‘ oder ‚Kaiserschmarrn-Eis‘ mit ins Programm aufnehmen. Ein Abstecher Theresienwiese – Platzl, welche nur 3,7 Kilometer auseinander liegen, lohnt sich also zur Oktoberfestzeit.

Seit Alfons Schuhbeck sein Lokal in Waging am See aufgegeben hat, beherrscht er kulinarisch das Münchner Platzl-Distrikt. Oktoberfestbesucher lockt er mit speziellen Wiesn-Eis-Kreationen!

Vom 17. September bis 3. Oktober wirds am Platzl auch ein Stückchen Oktoberfest geben, denn Schuhbeck legt spezielle Wiesn-Kreationen auf! Damit könnte Schuhbeck wieder genau ins Schwarze treffen, denn der Wetterbericht verspricht sonniges Eis-Schlecker-Wetter. Alle Oktoberfest-Eissorten sind wahlweise variierbar mit Schoko-, Karamell-, Waldbeer- oder Erdbeer-Geschmack. Schuhbeck: ‚Und damit a bissl a Gag dabei ist, mach‘ ma 30 verschiede Toppings dazu – aus Koskosraspeln, mit Smarties und Gummi-Bärchen oder Schoko-Flocken.‘ Und wer einen Oktoberfest-Kater bekämpfen muß, empfeheln wir Schuhbecks Vital Powermix on top.

LESETIPP

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Chefs Table @Englischer Garten

Drei Tage im August wird der Englische Garten zum Gourmet-HotSpot. 13 Spitzenköche verlassen ihre Münchner Restaurants und kreieren jeweils vier Gerichte zum Mini-Preis. Und weil zum guten Essen der richtige Drink nicht fehlen darf, gibt es von Champagner bis Gin Tastings auch die passenden Gaumenschmeichler.

Advertisement