Home / Automobile / Aston Martin DB 10: Premierenparty in München

Aston Martin DB 10: Premierenparty in München

Das Sportauto von Daniel Craig alias James Bond im neuen Bond-Streifen Spectre: Einer der zehn originalen ‚Movie Cars‘ des ‚DB 10‘ war einen Tag in Münchens Aston Martin-Dependance in der Moosacher Straße 40 ausgestellt – und über 300 Münchner wollten ihn einmal live sehen, u.a. auch Spectre-Bösewicht, Schauspieler Detlef Bothe, der privat ganz sanft und fast schüchtern ist: ‚Im Film jage ich ja den DB 10, bis der in dem Fluss Tiber versinkt. Gern hätte ich selbst so einen..‘ Wird wohl nichts: Für den Spectre-Dreh gab’s – vorerst- nur zehn 007-Modelle – und den Fans bleibt die Hoffnung, dass der Nachfolger des Erfolgsmodells ‚Vantage‘ dem Bond-Modell sehr ähneln wird…

aston-martin-db-10
Detlef Bothe (links) und Wolfgang Oswald zeigten in München den Aston Martin Bond-Boliden Fotocredit: Ulrich J. Lehmann

Münchens Aston Martin-Chef Wolfgang Oswald: ‚Unglaublich, wie begehrt dieses Auto ist. Ich bin stolz, diese Marke in München leiten zu dürfen!‘ Auch 1860-Kicker Rodnei Francisco de Lima, die Sky-Repräsentanten Wolfram Winter und als Co-Moderator ließen sich nicht nehmen auch einen Blick auf das Bond-Model von Aston Martin zu werfen. (‚Wir haben bei Sky einen eigenen James Bond Kanal gegründet…!‘)

Diese Aston Martin Cars fuhr James Bond

1965 James Bond 007 ‚Goldfinger‘ – Aston Martin DB Mark III

1966 James Bond 007 ‚Feuerball‘ – Aston Martin DB5

1969 James Bond 007 ‚Im Geheimdienst Ihrer Majestät‘ – Aston Martin DB5

1987 James Bond 007 ‚Hauch des Todes‘ – Aston Martin V8 Volante

1995 James Bond 007 ‚Golden Eye‘ – Obwohl BMW Haupt-Autosponsor war, fuhr Bond kurz einenDB5, welcher den BMWZ3 locker in den Schatten stellte

2002 James Bond 007 ‚Stirb an einem anderen Tag‘ – Aston Martin Vanquish

2006 James Bond 007 ‚Casino Royale‘ – Aston Martin DBS

2008 James Bond 007 ‚Quantum Trost‘ – Aston Martin DBS

2012 James Bond 007 ‚Skyfall‘ – Aston Martin DB5

2015 James Bond 007 ‚Spectre‘ – Aston Martin DB 10

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.