Home / News / 25 Jahre Astra Sender Party

25 Jahre Astra Sender Party

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Satellitenfernsehens in Deutschland lud Astra-Geschäftsführer Wolfgang Elsäßer gestern Abend zu einem ausgelassenen Sommerfest in das Filmcasino auf die Ludwigstraße.

astra-sender-party-fotocredit-astra
Gastgeber Wolfgang Elsässer mit Dr. Herbert G. Kloiber und Tina Kaiser und Designerin Sonja Kiefer. Fotocredit: Astra

Der Einladung von Wolfgang Elsäßer folgten gestern Abend knapp 300 geladene Gäste aus der Fernseh- und Filmbranche, Wirtschaft, Politik, Sport und Medien. Neben dem 25-jährigen Jubiläum wurde auch gefeiert, dass der Satellit mit über 18 Millionen Haushalten bereits im dritten Jahr in Folge Deutschlands beliebtester TV-Erstempfangsweg ist.

DJane Giulia Siegel sowie eine Saxophonistin und Sängerin der Munich All Stars sorgten neben einer Sand-Art-Künstlerin und dem Comedian Chin Meyer für eine wunderbare Atmosphäre und ausgelassene Party-Stimmung.

‚1989 wurden die ersten deutschen Fernsehprogramme über Astra Satellit ausgestrahlt – wer hätte damals gedacht, das Astra einmal so eine überirdische Erfolgsstory schreiben wird‘, sagt Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Astra Deutschland GmbH. ‚Jetzt, 25 Jahre später, freut es mich sehr, diesen Erfolg mit allen unseren langjährigen Partnern und Weggefährten gemeinsam zu feiern.‘

Mit köstlichem Catering und Cocktails feierten die Gäste vergnügt bis spät in die Nacht. Unter ihnen waren, neben Gastgeber Wolfgang Elsäßer, Ursula Ackermann (Unternehmerin), Martin Blank (CEO Servus TV), Verna Buratti (Schauspielerin), Claudia Carpendale (Unternehmerin), Ugo Crocamo (Wirt), Dr. Holger Enßlin (Vorstand Sky Deutschland), Dr. Rudolf Eyberg (CEO Panasonic Europe Ltd.), Ulrike Hübner (Unternehmerin), Dr. Matthias Kirschenhofer (CEO Constantin Sport Marketing), Dr. Herbert G. Kloiber (Geschäftsführender Gesellschafter Tele München Gruppe), Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring (Unternehmer), Siegfried Schneider (Präsident BLM), Rainer Sura (CEO QVC Deutschland GmbH), Davorka Tovilo (Society-Lady), Christopher Tusch (CEO Medientage München GmbH) sowie Gabriele von Thun-Hohenstein (Society-Lady).

LESETIPP

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.