Home / Freizeit / Bar Paisano: Elyas M’Barek zeigt seine Bar voll mit Uhren

Bar Paisano: Elyas M’Barek zeigt seine Bar voll mit Uhren

IWC Schaffhausen und IWC Markenbotschafter und Bar Paisano Besitzer Elyas M’Barek haben in die Münchner Bar des Schauspielers geladen. Im Rahmen des Events wurden die drei neuen IWC Ingenieur Sondereditionen Ingenieur Chronograph Edition ’74th Members’ Meeting At Goodwood‘, Ingenieur Chronograph Edition ‚Rudolf Caracciola‘ und Ingenieur Chronograph Edition ‚W 125‘ vorgestellt.

Bar-Paisano
Uhrenpräsentation in der Bar Paisano. Fotocredit: Gisela Schober, GettyImages

Das Restaurant mit seinem italienischen, mediterranen Flair passte hervorragend zum Vintage-Charakter der drei neuen Uhren, die ganz im Zeichen des klassischen Motorsports stehen. Und weil der Schauspieler bereits seit Jahren begeisterter IWC Aficionado ist, erzählte er im Interview mit Henrik Ekdahl über sein persönliches Verhältnis zu seiner Uhr. Seit 2015 gehört er offiziell zu den handverlesenen Markenbotschaftern von IWC.

IWC-Uhren
Zeigten drei Neue aus der ‚IWC Ingenieur‘ Special Edition: Henrik Ekdahl, Managing Director IWC Northern Europe – Elyas M’Barek – Marc Autmaring, Direktor Wempe München. Photo by Gisela Schober/Getty Images for IWC)

Während des Lunches führte Henrik Ekdahl in die Geschichte der Marke ein und stellte die drei neuen Sondereditionen aus der Ingenieur-Uhrenfamilie vor. Seit 1955 steht der Name Ingenieur für kompromissloses Engineering, höchste Performance und technische Innovation. Jetzt schreibt IWC Schaffhausen diese über 60-jährige Erfolgsgeschichte mit den neuen Editionen fort und steuert die Ingenieur in das goldene Zeitalter des klassischen Motorsports. Die auf nur 74 Exemplare aufgelegte Ingenieur Chronograph Edition ’74th Members’ Meeting at Goodwood‘ ist eine Hommage an die legendäre Rennsportveranstaltung im Süden Englands. Auch die auf je 750 Exemplare limitierten Modelle Ingenieur Chronograph Edition ‚Rudolf Caracciola‘ und Ingenieur Chronograph Edition ‚W 125‘ spiegeln die Faszination des klassischen Motorsports wider. Welche Uhr Elyas M’Bareks Lieblingsuhr ist, hat er leider nicht verraten. Fällt ja bei dieser Auswahl auch schwer! Zu kaufen bei WEMPE in der Weinstrasse München.

LESETIPP

Ein neues Mehrfamilienhaus für Altschwabing

Gerade hat der Bau des Mehrfamilienhauses in der Occamstrasse 14 begonnen. So eine Neubauimmobilie in Altschwabing zu finden ist Glückssache!

Made in Munich: Elektroauto Sion bittet zum Testdrive

Das Münchner Start-Up SonoMotors bringt ein Elektroauto namens Sion an der Start. Derzeit kann man das Auto im Olympiapark testen! Ab 24. August in weiteren dt. Städten! 2019 soll der neue Munich Car dann auf der Straße zu sehen sein!

Advertisement