Home / News / Barbara Tag: Eva Herzigova kam für Mon Cheri ins Haus der Kunst

Barbara Tag: Eva Herzigova kam für Mon Cheri ins Haus der Kunst

Alle Jahre wieder … treffen sich die Prominenten am vierten Dezember, am Barbara Tag, in München. Und das natürlich für den guten Zweck, genauer gesagt: um Glück weiterzugeben! Am Barbara Tag ist es nämlich Brauch, Kirschzweige zu verschenken und diese ins Wasser zu stellen. Blühen sie an Heiligabend, verheißt dies dem Beschenkten Glück für das kommende Jahr.

Barbaratag-Muenchen-exklusiv-muenchen-Fotocredit-Getty-Images-for-Mon-Cherie
Eva Herzigova kam in einer Traumrobe von ‚Ralph & Russo‘, Sylvie Meis trug Escada. Fotocredit: Franziska Krug, Getty Images for Mon Cherie

Mon Chéri ließ diese schöne Tradition auch in diesem Jahr wieder aufleben und möchte dazu etwas Glück an diejenigen weitergeben, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Gastgeber Carlo Vassallo (Geschäftsführer Ferrero Deutschland) lud zahlreiche nationale und internationale VIPs zum großen Benefiz-Event ins ‚Haus der Kunst‘. Für die Charity-Veranstaltung, die unter dem Motto ‚Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt‘ stand, waren neben vielen nationalen Prominenten auch wieder zahlreiche internationale Stars eigens in die Isar-Metropole gereist.

Stargast war in diesem Jahr Eva Herzigova. Das tschechische Super-Model war die diesjährige Glückspatin und übergab den Spendenscheck in Höhe von 55.750 Euro an die gemeinnützige Organisation ‚KARUNA – Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not e.V.‘ In einer Traumrobe von ‚Ralph & Russo‘ schwebte sie über den Teppich: ‚Das hier ist ein großartige Veranstaltung für Kinder‘, schwärmte die Mutter dreier Söhne (1, 3 und 6 Jahre alt). ‚Ich feiere den Barbara Tag zum ersten Mal und kannte die Tradition bisher nicht. Meine Mutter hat zwar immer Zweige zu Hause aufgestellt, aber ich dachte immer, das wäre zur Dekoration‘, so die Beauty. Weihnachten feiert sie ganz traditionell: ‚Es ist ein Familienfest. Wir schmücken das Haus und singen gemeinsam Weihnachtslieder. Ich hoffe, ich habe morgen noch die Gelegenheit, den Münchner Weihnachtsmarkt zu besuchen.‘

Barbaratag-Fotocredit-Gisela-Schober-Getty-Images-for-Mon-Cherie
Carlo Vassallo (Geschäftsführer Ferrero Deutschland) mit Hannelore Elsner und Claudia Cardinale zum Barbaratag. Fotocredit Gisela Schober / Getty Images for Mon Cherie

Schauspielerin Hannelore Elsner nahm den Scheck in ihrer Funktion als Schirmherrin von Karuna entgegen. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, sozial benachteiligten jungen Menschen zu helfen und ihnen so eine Perspektive für ein besseres Leben zu geben: ‚Karuna ist indogermanisch und bedeutet ‚Heimat‘‘, so die Schauspielerin. ‚Dieses Wort steht für die Kinder und Jugendlichen in Not. Glück bedeutet für mich, heute hier sein zu dürfen und den Scheck für diese Kinder in Empfang nehmen zu dürfen. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk habe ich schon heute bekommen‘, so die Schauspielerin, die – wie viele andere Gäste – in der Farbe Rot (Kleid: ‚Prada‘) glänzte: ‚Mein Mon Chéri-Kleid‘, lachte sie.

Ein weiterer internationaler Stargast war die französische Schauspiel-Diva Claudia Cardinale (in ‚Armani‘). Sie kam eigens aus Paris: ‚Ich engagiere mich selbst sehr für Kinder, unter anderem in Kambodscha, deshalb bin ich heute hier.‘ Was bedeutet Glück für sie? ‚Arbeiten zu dürfen! Ich habe in meinem Leben in 143 Filme mitgewirkt – den letzten habe ich gerade in den USA abgedreht – und bin auch weiterhin am Arbeiten.‘

Durch die Teilnahme an diversen Spielen konnten die Gäste die Spendensumme vor Ort weiter erhöhen. Auch Sylvie Meis (in ‚Escada‘) bewies Herz: ‚Ich bin zum ersten Mal hier mit dabei. Gutes tun und ein bisschen Schokolade essen – was gibt es vor Weihnachten Schöneres?‘ lachte sie.

Lilly Becker (in ‚Cengiz Abazoglu‘) zählt zu den Stammgästen bei der Veranstaltung: ‚Ich habe den Barbara Tag schon in den letzten Jahren hier gefeiert.‘ Ihren Mann Boris hatte sie auch in diesem Jahr nicht mitgebracht: ‚Er muss arbeiten.‘

Moderatorin Frauke Ludowig (in ‚Vera Mont‘) führte wie in den Vorjahren charmant durch die Veranstaltung: ‚Wir sind heute alle hier, um Glück zu verschenken und Menschen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns.‘

Für Sonya Kraus  ist Gutes tun in der Weihnachtszeit ebenfalls Pflicht: ‚Ich habe gestern im Rathaus 600 Obdachlose mit Gänsebraten und Knödeln versorgt‘, erzählte die Moderatorin.

‚Gossip Girl‘-Star Kelly Rutherford (in ‚Escada‘) war schon im Vorjahr mit dabei. Sie flog auch dieses Mal eigens für einen Abend aus New York ein: ‚Ich liebe jegliche Art von Traditionen. Vor allem diese hier, da sie Glück bringt und die Veranstaltung außerdem dem guten Zweck dient‘ Weihnachten verbringt sie zu Hause in New York: ‚Mein einziger Weihnachtswunsch ist es, an diesem Tagen mit meinen Kindern und meinen Eltern zusammen zu sein. Wir gegen traditionell zum Eislaufen und trinken heiße Schokolade.‘

It-Girl und Model Daisy Lowe  feierte zum ersten Mal den Barbara Tag – und war dafür aus London gekommen: ‚Ich habe von der Tradition des Barbara Tags bereits gehört, feiere ihn aber heute zum ersten Mal.‘ Weihnachten ist auch für sie ein Familienfest: ‚Wir spielen jede Menge Spiele, es gibt Geschenke – und wir ziehen uns was Schönes an.‘

‚Ich lasse mich an Weihnachten von meiner Mutter schon bekochen. Meine Eltern nehmen uns dann auch mal unseren Sohn ab und das Schönste für mich wird es sein, an Weihnachten endlich einmal ausschlafen zu können‘, so Moderatorin Mareile Hoeppner.

Die Damen waren eindeutig in der Überzahl. Aber auch einige Männer feierten mit: Moderator Alexander Mazza zum Beispiel, der von seiner Frau Viola begleitet wurde. Moderatorin Rebecca Mir hatte ihr Herzblatt Massimo mitgebracht: ‚Wir haben uns heute vor allem auf Eva Herzigova gefreut – ein absolutes Kultmodel‘.

Mutter-Tochter-Ausflug: Claudia Effenberg (in „Versace Collection“) hatte ihre Tochter Lucia (in „Cavalli“) mitgebracht – und überraschte mit längeren Haaren: ‚Für heute Abend extra angesteckt‘, erklärte sie die neue Haarpracht. ‚Die Kleider haben wir beim Kleiderverleih ‚dresscoded.com‘ ausgeliehen.‘ Weihnachten zieht es auch sie in die Ferne: ‚Wir feiern in Miami – mit Stefan, meinen Kindern und ganz vielen Freunden. Lucia und ich haben uns an Heiligabend Sonne gewünscht. Wir nehmen keine Geschenke mit, sondern gehen vor Ort shoppen.‘

Barbara-Tag-Muenchen-Fotocredit-Gisela-Schober-GettyImages-for-Mon-Cheri
Alexander Mazza war neben Carlo Vassallo (Geschäftsführer Ferrero Deutschland) der Hahn im Korb. Natascha Ochsenknecht ist in der Edel-Robe kaum zu erkennen. Fotocredit: Gisela Schober / GettyImages for Mon Cheri

Mit dabei: Schauspielerin Monica Cruz (Schwester von Hollywood-Star Penelope Cruz; in ‚Pucci‘; „Ich bin heute hier wegen der Kinder. Meine Tochter ist 18 Monate alt und hat mein Leben komplett verändert“, schwärmte sie), Ex-Miss World und Chris de Burgh-Tochter Rosanna Davison,  Moderatorin Nina Moghaddam (in „Barbara Schwarzer“; „Ich feiere Weihnachten bei meinen Eltern und es gibt wie jedes Jahr viel zu viel zu essen“), Moderatorin Panagiota Petridou (in „Riani“; „Als gebürtige Griechin mag ich alle Art von Bräuchen, vor allem den Barbara Tag“), ARD-Sportschau-Moderatorin Julia Scharf, Moderatorin Bettina Cramer (in „Ella Singh“), Natascha Ochsenknecht, ZDF-Moderatorin Karen Webb, Model Alena Gerber (in „Michalsky“), Moderatorin Collien Ulmen-Fernands (in „Irene Luft“), die zum ersten Mal mit dabei war, Model Shermine Sharivar (in „Bibi Bachtadze“), Moderatorin Susann Atwell (in „YSL Vintage“), Model Monica Ivancan (in „Heydi Nunez Gomez“), Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher, Simone Ballack (in „Christel und Sinn“), Stephanie Gräfin von Pfuel, Mode-Designerin Christina Duxa (in einer Eigenkreation), Schauspielerin Julia Dahmen, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz, Prinzessin Minzi zu Hohenlohe (in „Talbot Runhof“) „Bachelor“ Paul Janke, Designerin Sarah Kern, Rapper Kay One,  Victoria Swarovski, Radio-Moderatorin Verena Kerth (in „Nuit by Vera Mont“), TV-Ärztin Dr. Antje-Kathrin Kühnemann (in „Dolce & Gabbana“), Nadja Fürstin zu Schaumburg-Lippe, DJane Giulia Siegel, Sopranistin Kriemhild Siegel, Mode-Designerin Joana Danciu (in einer Eigenkreaton), die Sky-Moderatoren Laura Wontorra, Karolin Oltersdorf, Gregor Teicher und Birgit Nössing, u.v.m.

© Andrea Vodermayr

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München