Home / München exklusiv / Show BASE in München: Varieté erfindet sich neu!

Show BASE in München: Varieté erfindet sich neu!

Sie spielten bereits vor der Queen in der Royal Variete Show in London, begeisterten Jamie Oliver in ‚Traces‘ von den 7 Fingers, der kultigen Dinner Show des Celebrity-Kochs. Hinter der Showsensation ‚BASE‘ steht BASE Berlin – das junge Berliner Kreativpool, welches wie kein anderes für neue Artistikformen steht. Shows wie ‚Vivace‘, ‚Caesar Twins‘, ‚Soap‘ und ‚Made in Germany‘ stammen aus den Federn von ‚Basianern‘. Die Show wird vom 11. Januar bis 4. März 2012 im GOP Varieté in München zu sehen sein und beinhaltet eine wilde Mischung aus einzigartiger, klassischer und höchst athletischer Varietékunst!

Diesen Newcomern gehört die Zukunft!

Zur Kreativplattform BASE Berlin gehören derzeit 22 junge Künstler, welche längst im In- und Ausland auf sich aufmerksam gemacht haben. In einem eigenen Loft in Berlin Kreuzberg bieten ein Trainingsraum, ein Fotostudio und eine Probenbühne perfekte Vorraussetzungen, um zu trainieren und in gemeinschaftlich kreativen Prozessen neue Spielformen zu finden. Mit ihrem Stil setzen sie neue Akzente in der Varieté-Szene, denn hier trifft Oper auf jungen Lifestyle. Entstanden ist ein völlig neu zu interpretierendes Varieté-Kunstwerk. Eine Show zwischen ‚Collegemusical‘ und ‚Frühlingserwachen‘.
Für ‚BASE‘ wurden internationale Newcomer und die ‚jungen Wilden‘ aus Berlin vereint. Alle Darbietungen entstanden in der Kulturwerkstatt BASE Berlin. Die Künstler denken jung, haben ihren eigenen Stil und kreieren aus den Trends der
Jugendkultur und des Theaters Bühnenhighlights. Unter der Regie des Ausnahmeartisten Pierre Ceasar von den legendären Caesar-Twins, die BASE Berlin zusammen mit Markus Pabst gründeten, entstand ein artistisches Meisterwerk. Pierre Caesar entwickelte Darbietungen mit passender Musik, stimmigen Lichteffekten und geht einen feinen Grenzgang zwischen Oper und
Rock, zwischen Artistik und Tanz. BASE-Shows stehen für ein temporeiches Lebensgefühl und setzen Varieté-Trends in der ganzen Welt.
Mit dieser innovativen und ausdrucksstarken Show zeigt das GOP erneut sein Bestreben, neue Dimensionen im modernen Artistentheater zu erreichen.

BASE‘ vom 11. Januar bis 4. März 2012 im GOP Varieté-Theater München. Eintrittskarten ab 33 Euro, inklusive einem 2-Gänge-Menü als Arrangement bereits ab 48 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahren zahlen 15 Euro, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis 20 Euro.

Showtime ist mittwochs und donnerstags um 20 Uhr,
freitags um 17.30 und 21 Uhr,
samstags um 17 und 20.30 Uhr, sonn- und feiertags um 15 und 18.30 Uhr.

GOP Tickethotline +49 89 210 288 444

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder:Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München,um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen.Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover:Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten!Der Rover'Audi lunar quattro'ist nach umfangreichen Tests bereit,eines der schwierigsten Terrains zu erkunden.Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!