Home / News / Bayerische Bierkönigin 2011: Jeder kann sich bewerben

Bayerische Bierkönigin 2011: Jeder kann sich bewerben

Jeder kann bei der Bewerbung zur Bayerischen Bierkönigin mitmachen. Wer sich angesprochen fühlt, muß sich allerdings beeilen, denn am 11. Februar 2011 läuft die Bewerbungsfrist für Kandidatinnen zur Wahl der 2. Bayerischen Bierkönigin aus.

Der Poststempel vom 11.2.2011 oder die rechtzeitig eingereichte online-Bewerbung zählt, um unter den Kandidatinnen für die Auswahl als Nachfolgerin für die 1. Bayerische Bierkönigin, Franziska Sirtl, die zusammen mit Brauerpräsident Michael Weiß das Bayerische Bier und die bayerische Bierkultur seit November 2009 im In- und Ausland vertritt, zu sein.

Eine hochkarätige Jury wird eine Auswahl aller Kandidatinnen zum Casting ins GOP Varieté-Theater nach München einladen. Die Jury setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen: Lola Paltinger, Modedesignerin für Dirndl und Tracht, Sepp Krätz, Münchner Wirtelegende, für die Gastronomie, Florian Poetsch von der Flughafen München GmbH für den Tourismus und Moderatorin Karin Schubert als Vertreterin der Medien. Die Brauer vertritt in der Jury Präsident Michael Weiß. Über die eigens für die Wahl der Bayerischen Bierkönigin eingerichtete Website wird es nach dem Casting ein Online-Voting für die Finalistinnen geben. Am 14. April 2011 wird dann die Bayerische Bierkönigin im Münchner Künstlerhaus gekürt.

Online-Bewerbungs-Formular findet man hier!

LESETIPP

Kaufen vom Bauträger: Diese fünf Fragen sollte man mit ‚Ja‘ beantworten!

Wer nur eine dieser fünf Fragen nicht mit 'Ja' beantwortet, sollte die Finger von diesem Immobilien-Deal lassen!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement