Home / News / Bekannteste Party der Hahnenkamm-Woche feiert Jubiläum: Stanglwirt-Weißwurstparty wird 20

Bekannteste Party der Hahnenkamm-Woche feiert Jubiläum: Stanglwirt-Weißwurstparty wird 20

Im Monte Carlo der Alpen geht beim 71. Hahnenkammrennen vom 21. bis 23. Januar 2011 wieder der Bär ab. Auch Stanglwirt-Wirt Balthasar Hauser sprengt wieder die Weißwurst-Konfessionen, denn über 5.000 Weißwürste werden bis in die frühen Morgenstunden verspeist. Die bekannteste Party der Hahnenkamm-Woche feiert ihr 20jähriges Jubiläum und so besinnt man sich am 21. Januar unter dem Motto ‚Zurück zum Ursprung‘ auf die Anfänge der Ära. Ab sofort gibt es die heiß begehrten und streng limitierten Tickets!

Über 5.000 Weißwürste gehen am 21.1.2011 übern Tresen.

Alte Traditionen beibehalten und neue aufleben lassen – das ist schon seit jeher die Philosophie des 5-Sterne-Bio-Hotels Stanglwirt, das 2009 sein 400. Jubiläum feierte. Eine der wohl bekanntesten Traditionen entstand Anfang der 90er Jahre ganz zufällig: Die legendäre Weißwurstparty in der Nacht vor der Hahnenkamm-Abfahrt. Vor genau 20 Jahren war das Rennwochenende in Kitzbühel für die österreichischen Skifahrer kein großer Erfolg. Der Schweizer Franz Heinzer gewann gleich zweimal hintereinander das Rennen auf der Streif, die Österreicher holten nur Bronze. Als Aufheiterung lud der bayerische Metzgermeister Toni Holnburger die Unglücksfahrer zur Verkostung seiner berühmten original bayerischen Weißwürste an den Stammtisch im Stanglwirt ein. Nach einem gelungenen Abend unter Freunden dachte man im nächsten Jahr an eine Wiederholung. In den darauf folgenden Jahren kamen immer mehr Gäste und schließlich mussten Einladungen verschickt und die Lokalitäten ausgeweitet werden.

Mit einer Zeitreise unter dem Motto ‚Zurück zum Ursprung‘ lassen Veranstalter und Stanglwirt Balthasar Hauser sowie Initiator und Weißwurst-Papst‘ Toni Holnburger die Geschichte des Hahnenkamm-Rennens Revue passieren. Dabei würdigen sie unter anderem die Sieger der gefürchteten Streif-Abfahrt der letzen 20 Jahre und Tracht ist Pflicht! Der limitierte Ticketverkauf hat begonnen.

Zum Jubiläum sind dabei: Live-Acts wie die Münchner Band ‚Spider Murphy Gang‘, die legendäre Oktoberfest-Band Blechblos’n und die Hermes House Band. Zum Aufleben der guten alten Zeiten werden alle Hahnenkamm-Sieger und viele weitere Sport-Legenden eingeladen.

Tickets für die Weißwurstparty
Aab sofort in drei Kategorien: Klassik-Ticket zu 120 € enthält den Eintritt in den Klassik-Bereich in der Lipizzaner-Reithalle und in den Allgemein-Bereich im 1. Stock des Stanglwirts sowie Verpflegung mit original Holnburger Champagner-Weißwürsten und Brezen und dem Klassik-Getränkeangebot, bestehend aus Weißbier, Sekt und Mineralwasser. Das  ‚Gold-Ticket‘ zu 220 € enthält zusätzlich den Eintritt in den Gold-Bereich sowie neben Weißwürsten Schmankerl von Alfons Schuhbeck und das Gold-Getränkeangebot mit Weißbier, Bier, Rotwein, Weißwein, Sekt, Mineralwasser und Softdrinks. Das ‚Diamant-Ticket‘ zu 420 € gewährt zusätzlich Eintritt in den exklusiven Diamant-Bereich auf der Tribüne in der Lipizzaner-Reithalle. Neben Weißwürsten bekommen die Gäste besondere Schmankerl von Alfons Schuhbeck serviert. Das Diamant-Getränkeangebot beinhaltet Roederer Champagner, Longdrinks (Gin/Wodka), Weißbier, Bier, Rotwein, Weißwein, Sekt, Mineralwasser sowie eine Auswahl an Softdrinks. Tickets können nur im Vorverkauf erworben werden: www.stanglwirt-weisswurstparty.at

Übernachtungs-Tipp: 5-Sterne-Luxus-Resort Grand Tirolia Golf & Ski

PS: sind Sie bei Facebook ? Werden Sie Fan von exklusiv-muenchen.de auf Facebook! klicken Sie „gefällt mir“

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks