Home / München exklusiv / Bernheimer Fine Art Photography zeigt Veronica Bailey

Bernheimer Fine Art Photography zeigt Veronica Bailey

Bernheimer Fine Art Photography präsentiert im März 2011 die Ausstellung Veronica Bailey: Modern Myths. Bis 16. April 2011 werden die einzigartigen Photographien von Veronica Bailey gezeigt, welche in ihrer neuen Serie internationale Zeitungen aus neuen Blickwinkeln zeigt und dabei die Beziehung zwischen der menschlichen Natur, Krieg, Macht und Geld erkundet. Durch die verheißungsvollen Titel der Bilder wie Apollo, Zeus oder Olympius stellt sie darüber hinaus eine Verbindung zu den Helden der griechischen Mythologie her, deren Taten auch für unsere heutige Welt von Relevanz sind.

VERONICA BAILEY – MODERN MYTHS - 2010 - Edition von 6 ( 50 x 45 cm ) und (100 x 90 cm ) - Edition von 3 ( 200 x 180 cm ) - Archival Photographic Print - Bild 'Aphrodite' ©VERONICA BAILEY COURTESY BERNHEIMER FINE ART PHOTOGRAPHY

In ihrer neuen Werkgruppe widmet sich die britische Photographin, wie bereits in vorangegangenen Arbeiten, einem ganz alltäglichen Gegenstand: der Zeitung. In der Serie Modern Myths werden internationale Zeitungen durch Baileys künstlerischen Eingriff in neue Formate gebracht. Gedreht, gerollt oder gefaltet, photographiert vor monochrom schwarzen Hintergrund erscheinen sie wie abstrakte Objekte.
Zeitungen berichten über globale und lokale Nachrichten und reflektieren sowohl das Zeitgeschehen, als auch weltweite Konflikte. In ihrer Serie Modern Myths erkundet die Künstlerin die Beziehung zwischen der menschlichen Natur, Krieg, Geld und Macht in den Medien. Papier ist vergänglich, die Kurzlebigkeit der Blätter konkurriert mit den Emotionen und dem
Ausdruck, den sie evozieren. In der Objekthaftigkeit der Darstellung wird jede Seite durch die Präsenz der nächsten verstärkt, sie bilden zusammen ein rhythmisches Muster, das undurchdringlich und verwoben erscheint.

Einige der Zeitungen sind in lebhafte Farben getränkt, andere sind dagegen gedeckt oder erscheinen beinahe farblos. Die Zeitungsnachricht bleibt für den Betrachter unsichtbar, aber ihr Charakter wird umso präsenter. Die Titel der 13 Arbeiten stehen für die Götter des Olymp. Namen wie Hera oder Apollo suggerieren, dass die medialen Heldinnen und Helden unserer
Zeit den griechischen Göttern gleichen. Handlungen und Taten vermitteln mehr als Worte, doch erst durch die Macht der Medien werden Konflikte im Mythos verewigt.

Galerie Bernheimer Fine Art Photography, Brienner Straße 7, 80333 München, Tel. +49 89 226672, Öffnungszeiten: di-fr 10-18 Uhr, sa 11-16 Uhr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks