Home / Kunst & Kultur / Bernheimer Fine Art Photography eröffnet Ausstellung ‚Guns and Roses‘

Bernheimer Fine Art Photography eröffnet Ausstellung ‚Guns and Roses‘

‚Guns and Roses‘ ist die zweite Einzelausstellung des italienischen Stilllebenphotographen Guido Mocafico bei Bernheimer Fine Art Photography, welche man bis 10. April in der Galerie-Räumen in der Brienner Straße 7 ansehen kann. Das Besondere: Zwei Serien, welche in verschiedenen Jahren entstanden sind, werden hier zusammen gezeigt und durch diese außergewöhnliche Verbindung ergeben sich interessante Gegenüberstellungen.


Die Serie der ROSES präsentiert ausnehmend sorgfältig arrangierte Rosenbouquets, welche von oben, vor schwarzem Grund photographiert, ein eindrucksvolles Ideal von Ordnung und eleganter Einfachheit demonstrieren. Inspiriert wurde Mocafico von dem Gemälde Pierre-Auguste Renoirs Bouquet dans une loge, welches er im Musée de l´Orangerie in Paris entdeckte. Selbst beschreibt er die Komposition des Gemäldes als einfach, schön und organisch. In seinen Rosenbildern findet sich jedoch gleichzeitig auch etwas Morbides und Düsteres.

Bei der Serie GUNS konzentriert sich der Künstler, welcher seit geraumer Zeit international zu den bedeutendsten Künstlern auf dem Gebiet der Stilllebenphotographie zählt, sowohl auf die reine Ästhetik des Designs, als auch auf die technische Funktionalität der Waffe. Die vor schwarzem Hintergund photographierten Feuerwaffen aus unterschiedlichen Regionen und Epochen erscheinen somit als Kunstwerk, nicht als Symbol der Gewalt. Mocafico fordert den Betrachter auf, hier die Schönheit des Designs hinter der gewalttätigen Realität zu erkennen.

Durch die Verbindung der zwei Serien ergeben sich interessante Gegenüberstellungen: Technologie versus Natur, Krieg versus Liebe, Angst versus Freude. Mocafico (Jahrgang 1962), welcher Photographie studierte, spezialisierte sich auf die Stilleben-Photographie und seine Arbeiten wurden u.a. in Paradis, V Mag, Vogue and Men´s Vogue abgedruckt. Internationale Lifestylemarken wie Gucci, Dior, Clinique, Bulgari, Armani oder Hèrmes engagierten ihn und seine Arbeiten wurden bereits in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa gezeigt und sind Bestandteil der Sammlungen des Musée de la Publicité in Paris. In Deutschland wird er exklusiv von Bernheimer Fine Art Photography vertreten.

Ausstellung vom 4. März bis 10. April 2010
Bernheimer Fine Art Photography, Brienner Straße 7, 80333 München, Tel. +49 89 226672

Öffnungszeiten: di-fr 10-18 Uhr, sa 11-16 Uhr

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!