Home / News / David Garrett holt sich den ‚Best Dressed Man Award‘

David Garrett holt sich den ‚Best Dressed Man Award‘

Wir haben seinen unkonventionellen Klamottenstil schon immer bewundert. Jetzt ist David Garrett ganz offiziell ‚BEST DRESSED MAN’. Den gleichnamigen Award holte er sich nach seinem München-Konzert diese Woche im vegetarischen Gourmetrestaurant Tian höchstpersönlich gegen Mitternacht ab. 

Best-Dressed-Award-Fotocredit-Global-Digits-AG
David Garrett holte sich an Mitternacht seinen Preis – überreicht von Johann Christian Schiessl vom JIC Ambassadors Club. Fotocredit: Global Digits AG

Mitglieder und Fans des offiziellen Internetablegers des alt-ehrwürdigen Junior International Club of New York, welcher im Jahre 1983 von Ludovic Autet† und Marc de Gontaut Biron zusammen mit Prince Albert of Monaco, Prince Jean of Luxemburg, Anne Hearst und Anne Eisenhower gegründet wurde, luden zur Verleihung des BEST DRESSED MAN AWARD 2014 ins erste vegetarische Gourmetrestaurant Münchens. Das TIAN des österreichischen Philanthropen und Ex-Superfund-Partner Christian Halper eröffnete in den erweiterten Räumlichkeiten des Derag Livinghotels Campo dei Fiori.

Die 100 Finalisten für den BEST DRESSED MAN AWARD 2014 wurden von einer Jury, unter anderem bestehend aus Giulia Siegel und Peyman Amin gekürt. Auf Facebook konnte man zwei Wochen lang für seinen Favoriten voten.

Best-Dressed Listen auf Wikipedia verdeutlichen, dass die Familien der Mitglieder immer wieder stilprägende Persönlichkeiten hervorbrachten. Die Familien Agnelli und die Prinzen of Yugoslavia seien hier exemplarisch erwähnt. Somit ist es nur folgerichtig, dass der JIC Ambassadors Club, als internet-basierter Gesellschaftsclub den ersten BEST DRESSED MAN AWARD auslobt, der seinen Gewinner über die sozialen Medien ermittelt lässt. Während Vanity Fair, Esquire und Gentlemen´s Quarterly ihre BEST DRESSED MEN über Printmedien ermitteln, sind beim Wettbewerb des JIC Ambassadors Club von der Nominierung, über das Voting bis zur Preisverleihung alle Schritte jederzeit transparent und online nachvollziehbar bzw. nachprüfbar.

Ganz internationaler Topstar, überliess David Garrett es der Miss Germany 2011 Anne-Kathrin Kosch und dem TIAN Betriebsleiter Marco Stevanato sich von der Ambassadrice de Confrerie sabre d’or Waltraud Kaiser sich in Kunst des Sabrierens einführen zu lassen, um das prickelnd-anregende Lebenselixier stilgerecht zu kredenzen. Die 20 sabrierten Magnumflaschen Champagne Philippe Brugnon führten zusammen mit 8 Flaschen Papis Loveday Champagne und 6 Flaschen ‚Spirit of Bavaria‘ Vodka schnell zu einer sehr lockeren Atmosphäre unter den von David Garrett und Johann Christian Schiessl (Generalsekretär Junior International Club) Preisverleihungsgästen.

Nach der Award-Übergabe feierten ca. 50 handverlesene Gäste bei einer kleinen After-Concert-Party mit: Society-Lady Dunja Siegel mit dem BEST DRESSED MAN Finalisten und wunderbaren Puppenspieler Albrecht von Weech, Eishockeylegende Wolfgang Bender mit Schwester Christina (TNA Consulting), Galeristin Emma Mailova (Art and Space Gallery), Schauspielerin Suzanne Landsfried (Stromberg) mit Kollegin Verena Buratti (Bergblut), Agenturchefin Constanze Müller (Zimt* Casting) mit Birsen Le (Zimtsterne e.V./50 Cent World Project), Verlegerin Nina Kreisel (Quality Time Berlin), Moderatorin Barbara Osthoff und Beauty-Unternehmerin Grit Wunderlich, u.v.m.

LESETIPP

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!