Home / News / Besten Restaurants in München: Bobby Bräuer hat jetzt einen Stern

Besten Restaurants in München: Bobby Bräuer hat jetzt einen Stern

Nur acht Monate nach der Eröffnung des Gourmet-Restaurants ‚EssZimmer‘ in der BMW Welt hat sich Bobby Bräuer einen Michelin-Stern erkocht. Damit schaffte es das ‚EssZimmer‘ in Rekordzeit in die Riege der Spitzenrestaurants Deutschlands! Der Michelin-Stern gilt als einer der höchsten gastronomischen Auszeichnungen überhaupt und damit ist der gastronomische Geheimtipp kein Geheimtipp mehr.  

ESSzimmer in der BMW Welt by KÄFER, Fotocredit: Thorsten Jochim

‚Ich bin stolz und glücklich. Hier im EssZimmer schließt sich der Kreis für mich in München, 15 Jahre nachdem ich im Königshof zum ersten Mal ausgezeichnet wurde‘, erklärt Bobby Bräuer nach der Michelin-Verkündung am 7. November 2013. Die Küche von Bobby Bräuer ist die ehrliche Küche eines Spitzenkochs, der auf seinen Stationen nicht nur Auszeichnungen gesammelt hat, sondern vor allem die Kunst entwickelte, Gerichten seinen ganz eigenen Stil zu geben. Französische Klassik, mediterrane und regionale Inspiration, Ehrlichkeit und Authentizität bei den Produkten sowie Handwerk und Kreativität aus einem Team sind die Grundlagen der Menüs in seiner Handschrift.

Klicken Sie sich durch unserer EssZimmer-Bildergalerie!

Das EssZimmer, auch ‚Bobby Bräuers Wohnzimmer‘ gennant, umschreibt schon fast, was den Gast erwartet. Das Ambiente geprägt durch hochwertige Materialien und warme Farben verleihen dem Restaurant mit nur 45 Plätzen eine ebenso gemütliche wie luxuriöse Atmosphäre. Was braucht die Küche eines Sternekochs noch? Eine exzellente Weinkarte und das Angebot des BMW Chauffeur-Service der BMW Welt machen einen Abend im EssZimmer zu einem Erlebnis. Mehr über das Restaurant hier!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag ab 18.00 Uhr Kapazität: ca. 45 Sitzplätze, Tel. +49 89 358 9918 14 oder esszimmer.bmw-welt@feinkost-kaefer.de

LESETIPP

Kaufen vom Bauträger: Diese fünf Fragen sollte man mit ‚Ja‘ beantworten!

Diese fünf Fragen sollte man mit 'Ja' beantworten!

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Advertisement