Home / News / Cocktail anlässlich der Eröffnung des 1. ‚Betten Concept Store‘ in München

Cocktail anlässlich der Eröffnung des 1. ‚Betten Concept Store‘ in München

Die Münchner VIPs im ‚Bettenhimmel‘! Am Donnerstag (29. August 2013) wurde die Eröffnungs des Luxus-Bettengeschäfts ‚Betten Concept Store‘ in der Baaderstrasse 7 gebührend gefeiert. Gastgeberin Geraldine Golz, ein gefragtes Model, die ihre Bekanntheit als Muse von Gunter-Sachs erlangte, hatte rund 200 Gäste, darunter zahlreiche Prominente, zu einem Cocktail in den neuen Store geladen. Ein Paradies für alle, die gerne und gerne gut schlafen: dort findet sich alles für die geruhsame Nacht: Traumbetten der besten Bettenmarken der Welt (Preis: 4.000 bis 38.000 Euro für ein VI Spring mit Hermès Stoff), außerdem hochwertige Matratzen und Schlafraum-Accessoires von Top-Marken wie zum Beispiel Hermès.

Hier findet man die exklusiven Boxspringbetten von der engl. Firma VI Spring, Steiner de Paris oder Donald Trump, welche Familie Golz in Paris bei der Firma Treca gefunden haben.
Model Geraldine Golz macht jetzt in Traum-Betten. Das Bett, auf welchem sie sich räkelt, steht im Untergeschoss des exklusiven Bettenstores.

‚Ich bin durch meinen Beruf als Model sehr viel gereist und habe dabei in besten Hotels der Welt übernachtet. Bei einer Reise nach Tansania mit Gunter Sachs haben wir in einem wunderbaren Hotel übernachtet, dem Singita Grumeti Reserves – mit wunderbaren Betten! Ich habe noch nie so gut geschlafen wie in diesem Bett. Als ich nach Hause kam,wollte ich unbedingt so ein tolles Bett haben. Aber es dauerte lange, bis ich endlich mein Traumbett bei der Kölner Möbelmesse entdeckte. Ich musste dann genau dieses Bett auch für meine Freunde und meine Familie besorgen. So ist das Ganze entstanden‘, so die schöne Münchnerin über ihren Weg vom Sachs-Model zur ‚Bettenverkäuferin‘.

Gemeinsam mit ihrer Mutter Eva und ihrem Bruder Tommy betreibt sie das Geschäft. Bei der Eröffnungsfeier konnte die Familie auch Schauspieler Elmar Wepper begrüssen, der die Luxusbetten gemeinsam mit seiner Frau Anita genauer unter die Lupe nahm. ‚Ein Bett ist für mich kein Prestigeobjekt. Aber meine Frau und ich wissen aufgrund unserer Rücken, dass es wichtig ist, ein gutes Bett zu haben. Qualität hat eben seinen Preis. Aber es kommt auf die Qualität des Bettes an – und nicht darauf ob es Platin-Füße hat‘, so der Schauspieler.

Moderatorin Karen Webb zeigte sich vom neuen Betten-Mekka begeistert: ‚Ganz so nobel wie hier sind unsere Betten zu Hause nicht‘, lachte sie. ‚Aber so ein Bett von Donald Trump würde mir durchaus gefallen.‘ Der Schlaf kommt bei ihr allerdings immer zu kurz wie sie erzählte: ‚Mit zwei kleinen Kindern kann ich eigentlich nie richtig ausschlafen‘, lachte sie.

Loft-Charakter im Bettenstore! Auf jeden Bett darf man Probeliegen!

Moderatorin Andrea Kempter war eigens aus ihrer Wahlheimat Garmisch angereist. Für sie ist ein gutes Bett enorm wichtig: ‚Mein Bett ist sozusagen meine Kommandozentrale, lachte sie. ‚Ich schlafe dort nicht nur, sondern schreibe dort auch meine Moderationen und designe meine Cowboystiefel.‘

Schauspielerin Noemi Matsutani ist auf den Hund gekommen: sie zeigte sich mit Mischlings-Lady Mila auf dem Society-Parkett: ‚Sie lebt seit zwei Monaten bei mir. Ich habe sie aus einer Tötungsstation gerettet‘, erzählte sie. Bei aller Tierliebe – das Bett teilt sie mit dem neuen Familienzuwachs (noch) nicht: ‚Mila hat ihr eigenes Körbchen.‘

SOKO-Schauspieler Michael Guillaume und seine Freundin Georgia Schultze waren bei der Veranstaltung gut aufgehoben: ‚Wir haben daheim ein IKEA-Bett in dem man auch sehr gut schläft. Aber der Lattenrost ist leider durchgebrochen. Insofern wäre ein neues Bett gut‘, erzählte sie.

Passend zum noblen Ambiente wurde stilvoll gefeiert: anstatt der oft bei Shop-Eröffnungen üblichen Mikro-Häppchen gab es ein de Luxe-Catering mit Gaumenschmeichlern wie Krabbensalat und Risotto mit Steinpilzen.

Außerdem im neuen Betten-Himmel Münchens gesichtet: der Münchner Arzt und Bestseller-Autor Dr. Ulrich Bauhofer (hielt einen Vortrag über ‚Die Kunst des guten Schlafens‘) mit Frau Annelie, Mode-Lady Marion Heinrich, Thomas Golz (Vater von Geraldine Golz), Claudia Graus (Unicef), Innenarchitektin Gisela Hartung, PR-Lady Annette Zierer (hatte die Veranstaltung mitorganisiert), Orthopäde und Sportmediziner Dr. Werner Lehner, Künstlerin Nahid Shahalimi, Marco Spoto (European Director VI-Spring Betten), Immobilien-Magnat Freiherr Detlev von Wangenheim mit Frau Leslie.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks