Home / Golfen / Promi-Auflauf bei den BMW International Open

Promi-Auflauf bei den BMW International Open

Bei Temperaturen um 34 Grad Celsius stand jedoch noch nicht der Score im Vordergrund, sondern der Spaß. Im Rahmen des Pro-Am-Turniers hatten zahlreiche Amateure die Chance, den Pros auf dem Championship Course auf den Schläger zu schauen. Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko war mit dem amtierenden The-Open-Champion Ernie Els, Champions-League-Sieger Hasan Salihamidzić sowie Fernsehkoch Frank Rosin unterwegs – und tauschte seine Boxhandschuhe gegen einen weißen Golfhandschuh.

Tipps vom Golfprofi sind bei Golfamateuren immer willkommen!

‚Es ist fantastisch, mit einer lebenden Legende wie Ernie spielen zu dürfen‘, sagte der Boxstar aus der Ukraine. ‚Und ich bin auch stolz darauf, dass ich mit ihm gemeinsam seinen Ball suchen durfte. Es tut gut zu sehen, dass auch Profis mal ein Schlag verunglückt und nicht nur einem Hobbygolfer wie mir. Ich habe mir von Ernie auch ein paar Tipps für mein Spiel holen können. Aber im Boxring gebe ich definitiv eine bessere Figur ab. Trotzdem macht mir das Golfen einfach Riesenspaß.‘ Els war von seiner Runde mit Klitschko ebenfalls begeistert und meinte: ‚Wladimir ist eine weltweit bekannte Sportlerpersönlichkeit. Es ist großartig zu sehen, dass der Golfsport rund um den Globus auch solche Stars aus anderen Sportarten fasziniert und bei einem solchen Turnier zusammenbringt.‘ Im Flight vom Weltranglisten-15. Sergio García ging es hingegen weniger um den Boxsport als um Fußball. Einer seiner Mitspieler war Thomas Müller vom Triple-Gewinner FC Bayern München. Auf dem Feld erzielt Müller für den deutschen Rekordmeister mit der Rückennummer 25 seine Tore. Passend zum 25-jährigen Jubiläum der BMW International Open begleitete ihn sein Caddy mit derselben Nummer auf dem Shirt über den Championship Course.

Als Caddy von Thomas Müller war sein Vater dabei, der ihm immer die Milch wegschnappt. Doch der Fußballer hat eindeutig Heimvorteil, denn erst am 9. Juni 2013 spielte er den Platz beim Charity-Event von ‚YoungWings‚, wo er als Schirmherr fungiert.

Thongchai Jaidee lernte im Verlauf des Pro-Am-Turniers eine Menge über den Wintersport, der in seiner Heimat Thailand gänzlich unbekannt ist. Als Experten für diese Disziplinen gingen die BMW Sportbotschafter Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sowie Ex-Biathlet Fritz Fischer mit Jaidee auf die Runde (s.Bild unten).

Am Donnerstag und Freitag ist der Eintritt zum Golfturnier in Eichenried frei. Um 8.30 Uhr gehen Ernie Els gemeinsam mit Marcel Siem und BMW PGA Championship Sieger Matteo Manassero auf die Runde. BMW Golfsport Botschafter Martin Kaymer startet um 13.20 Uhr ins Turnier, das er 2008 gewinnen konnte. Im Flight mit ihm: Dustin Johnson und Henrik Stenson. Stenson hatte die BMW International Open im Jahr 2006 für sich entschieden.

SPORTS EAGLES TV (Sportnews aus München in englisch!) hat schöne Video-Impressionen vom ProAm eingefangen.

 

Teilnehmerliste Pro-Am-Tunier:

Fasth, Niclas – Wolfgang Kabbert, Alexander Schwank, Konstantin Schad

Dyson, Simon – Petra Himmel, Jana Thiel, Tim Starke

Dubuisson, Victor – Norbert Pokorny, Günter Rücker, Andrea Nehren

Kaymer, Martin – Jochen Keller, Roman Wohlketzetter, Stefan Schrader

Jimenez, Miguel Angel – Achim Theis, Klaus Stückert, Andreas Thrum

Casey, Paul – Robert Polloaro, Andreas Hoynigg, Rainer Hepberger

Stenson, Henrik – Jürgen Aldenhoff, Philipp Stiehl, Ralf Todtenhöfer

Johnson, Dustin – Thomas Lohr, Nick Fischer, Jörg Fischer

Bjorn, Thomas – Günter Gruber, Günter von Au, Rudolf Staudigl

Noren, Alexander – Dieter Stackmann, Michael Strobel, Ingo Hesse

Kieffer, Maximillian – Stefan Mangold, Gunnar Maier, Richard J. Vogel

Cabrera-Bello, Rafa – Wolfgang Finger, Karl-Friedrich Löschhorn, Alexander Blank

Willett, Danny – Heribert Bruchhagen, Daniela Schönn-Horder, André Pflüger

Hansen, Andres – Wolfgang Wieland, Tomas Hirschberger, Ralph Huber

Els, Ernie – Hasan Salihamidzic, Frank Rosin, Wladimir Klitschko

Manassero, Matteo – Jörg Duschanek, Jeefrey Kao, Walter Johannsen

Montgomerie, Colin – Nik-Carlos Queralt, Arnold Weissman, Bernd Bönte

Olesen, Thorbjorn – Werner Mucha, Kevin Schneider, Pollyanna Woodward

Warren, Marc – Jakob Keller, Rainer Goldrian, Jörg Schlockermann

Kjeldsen, Soren – Silvia Beck, Peter Hecktor, Dietmar Judkowiack

Wiesberger, Bernd – Franz Fuiko, Andreas Deimann, Markus Eirund

Aiken, Thomas – Oliver Masuck, Thomas Bernik, Dirk Hagendach

Horsey, David – Faian Stöckl, Tobias Rothe, Nicklas Borrmann

Jamieson, Scott – Torben Lars Böger, Sören Sebastian Schneider, Felix Bode

Cejka, Alex – Jürgen Bauer, Wolfgang Picard, Martin Hahn

Siem, Marcel – Lars Wegener, Armin Knoll, Lothar Geuenich

Lynn, David – Astrid Fiss, Petra Gnauert, Marcello Maggioni

Larrazabal, Pablo – Anh Dung Ngyuen, Jonas Greiner, Dominik Vaubel

Quiros, Alvaro – Richard Rayment, Michael Kamm, Martin Bader

Kruger, JBE – Klaus Hella, Haben Meißner, Peter Skapetze

Rock, Robert – Katrin Sacse, Hans Hamer, Ulrich Knieps

Lawrie, Peter – Friedrich Jasper, Peter Voss, Martin Hackner

Jaidee, Thongchai – Fritz Fischer, Christian Neureuther, Rosi Mittermaier-Neureuther

Singh, Jeev Milkha – Knut Brokelmann, Michael mÜller, Hans-Dieter Blanke

Garcia, Sergio – Thomas Müller, Christian Rornberg, Thomas Kirschner

Howll, David – Peter Straub, Armin Bruch, Dieter Thoma

Wattel, Romain – Frank Nagel, Simon Ranner, Thomas Kirschner

Fischer, Ross – Christian Röthemeier, Erhard Tschorn, Helmut Schmitz

Jacquelin, Raphael – Holger Grabmeister, Maria Thon, Ludwig Rembold

Levet, Thomas – Sepp Maier, Kurt Hafer, Paul Papadopoulos

Luiten, Joost – Stefan Vorndran, Pierre Heurich, Achim Schmitz

Lewis, Tom – Alexander Hoffmann, Nikola-André Meyer, oliver Brede

Rumford, Brett – Britta Körber, Julia Scharf, Herbert Jung

Olazabal, Jose Maria – Michael Woodvine, Stefan Blöcher, Andree Ellermann

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks