Home / Beauty & Healthy / Bobbi Brown München: Schminkunterricht mit Make up-Guru Ferreira

Bobbi Brown München: Schminkunterricht mit Make up-Guru Ferreira

Das Oktoberfest ist vorbei, die Dirndl sind wieder im Schrank verstaut. Aber die Ball-Saison naht! Höchste Zeit also für die Ladies, sich  – nach Flechtfrisuren und Wiesn Make up – Gedanken über das Styling für die kommende Zeit der Galas, Bälle und natürlich auch schon für die Weihnachtsfesttage und Silvester zu machen. Doch was ist für Wangen, Lippen und Lid im Herbst/Winter 2015 angesagt?

Bobbi-Brown-Muenchen
Fotocredit: Bobbi Brown

Wie das passende Glamour Make up für die kalten Tage des Jahres aussieht (und wie man es zu Hause ganz einfach nachmachen kann), das bekamen Schauspielerin Noemi Matsutani und Sängerin Natalie Lefevre nun im ‚Bobbi Brown München Corner‘ im Kaufhaus Ludwig Beck am Münchner Marienplatz gezeigt. Und zwar von keinem Geringeren als Star-Visagist Eduardo Ferreira, dem Direcor of Makeup Artistry bei Bobbi Brown, der anlässlich der ‚Bobbis Makeup Lessons‘ ein Gastspiel an der Isar gab. Der ursprünglich aus Lissabon stammende und jetzt in Paris beheimatete ‚Make up Guru‘ war dafür eigens in die bayerische Hauptstadt gekommen. Er verpasste den beiden VIP-Ladies nicht nur einen tollen, glamourösen Look, angefangen von der perfekten Grundierung bis hin zum Lidstrich, sondern verriet dabei auch so manchen guten Schmink-Trick und -Tipp.

Make up Trends von Bobbi Brown München

Schauspielerin Noemi Matsutani freute sich über ihren elegantes Make up mit nachtblauem Eyeliner und himbeerroten Lippen: ‚Als ich hier ankam hatte ich total verquollene Augen, da ich wegen eines Hexenschusses die ganze Nacht kein Auge zugetan habe. Die Augenringe sind nun wie weggezaubert. Ich sehe jetzt so aus, als könnte ich direkt auf den Red Carpet‘, erzählte sie. ‚In die Lippenstiftfarbe habe ich mich sofort verliebt, mal etwas Anderes als das ewig klassische Rot. Eduardo Ferreira ist wirklich ein Zauberer. Ich habe in Sachen Lidschatten bislang immer etwas zu dick aufgetragen. Von ihm habe ich gelernt:  Weniger ist was das angeht mehr.‘

Auch Sängerin Natalie Lefevre, die Ex-Frau von Michael Staudinger, war mit ihrem frischen und zugleich sexy Look – Smokey Eyes und Lippen in Nude – mehr als happy: ‚Ich komme direkt aus dem Flieger hierher, bin aus Texas angereist. Ich habe einen Over-Night-Flug hinter mir, aber jetzt sehe ich aus, als hätte ich zehn Stunden durchgeschlafen‘, freute sie sich. ‚Ich verbringe viel Zeit im Flugzeug da ich zwischen Texas, den Seychellen, meiner neuen Wahlheimat London, wo ich gerade eine Wohnung bezogen habe, und München pendle. Bei der trockenen Luft im Flieger braucht meine Haut viel Feuchtigkeit. Ich habe hier ein bestimmtes Gesichts-Öl ausprobiert und jetzt hat meine Haut wieder einen tollen Glanz, diesen besonderen ‚Glow.‘ Besonders gut gefielen ihr ihre ‚Katzenaugen‘: ‚Ich liebe Smokey Eyes – und nach den Tipps heute bringe ich das hoffentlich endlich auch selbst zu Hause gut hin.‘

Auch der Meister war mit dem Resultat seiner Arbeit mehr als zufrieden: ‚Ich habe heute zwei unterschiedliche, aber total angesagte Looks kreiert‘, so Eduardo Ferreira. Smokey Eyes – wie bei Natalie – sind ein Klassiker und auch in dieser Saison wieder absolut angesagt. Sie stehen für maximale Wirkung bei minimalem Aufwand. Mein Tipp: die Lippen auf gar keinen Fall zu stark betonen. Am Besten in einem Nude-Ton, denn das ist  die Trendfarbe der Saison. Bei Noemi haben wir das Lid mit einem nachtblauen Eyeliner betont, dazu als Kontrast Lippenstift in der der angesagten Farbe ‚Cosmic Rasperry‘. Für den Herbst und den Winter sind nun vor allem warme Farben angesagt: für die Lippen neben Himbeerrot zum Beispiel auch ein kräftiges Burgund. Und ich Sachen Augen Make up bitte nicht nur Schwarz verwenden, das wirkt zu hart. Im Trend liegt ‚Greige‘, das heißt eine Mischung aus Grau und Beige.‘

Welche Make up-Produkte sollte jede Frau immer dabei haben?

Ferreira: ‚Eyeliner und Concealer. Ein No Go sind gar keine oder nicht definierte Augenbrauen. Und zu viel Make up.‘

Neben den neuesten Make up-Trends bekamen die Damen auch gesunde grüne Smoothies aufgetischt: ‚Passend zur Philosophie von Bobbi Brown. Demnach kommen 70 Prozent der Schönheit von innen: durch gesunde Ernährung, Sport und eine ausgeglichene Lebensweise. Die restlichen 30 Prozent macht das Make up ‚, so Antonia Lippsmeier, PR-Manager Bobbi Brown.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Exklusive Dom Perignon Malle Plenitude zu Ersteigern: 10.12. (14 Uhr!)

Alle Hintergründe zu den Malles Plénitudes, welche über Auctionata ab einem Startpreis von 36.000 € am 10. Dezember in der Auktionsshow versteigert werden. Die Show kann von überall auf der Welt via Desktop, Tablet, der Auctionata Live iPhone App und Facebook Live verfolgt werden und man kann live mitbieten!

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?