Home / München exklusiv / Claudia Schiffer News: Top-Model zeigt ihre erste Brillenkollektion auf der opti 2014

Claudia Schiffer News: Top-Model zeigt ihre erste Brillenkollektion auf der opti 2014

O la la, Claudia…. ‚La Schiffer‘ bewies am Freitag in München, dass sie auch als ‚Brillenschlange‘ eine Top-Figur macht. Auf der Brillenfachmesse ‚opti 2014‘ stellte das berühmte deutsche Top-Model ihre erste und brandneue Eyewear-Kollektion ‚Claudia Schiffer by Rodenstock‘ vor, die sie gemeinsam mit Rodenstock soeben auf den Markt gebracht hat: acht Sonnenbrillen und neun ‚richtige Brillen‘, also Korrektionsfassungen, inspiriert vom im Stil der 60er und 70er Jahre.

Acht Sonnenbrillen und neun Korrektionsfassungen bietet die neue Claudia Schiffer Brillen-Kollektion

Glamour fürs Auge! Gemeinsam mit Gastgeber Oliver Kastalio (CEO Rodenstock Group) lächelte ‚Creative Director‘ Claudia Schiffer zunächst – professionell wie eh und je – in die unzähligen Kameras, dann nahm sie auf einem Sessel auf der Bühne Platz. Ob es ein spannender Tag für sie sei, wurde sie von der Moderatorin auf der Bühne gefragt. ‚Aufregend‘, bestätigte Claudia Schiffer – und beantworte dann geduldig Fragen rund ums Thema Brille…

Claudia Schiffer…

…über die Bedeutung von Brillen in ihrem Leben:

‚Ich habe über die Jahre immer wieder Brillen, insbesondere Sonnenbrillen, getragen. Sonnenbrillen sind genauso wichtig wie eine Handtasche oder ein paar Schuhe.‘

…auf die Frage, worauf sie bei ihrer eigenen Brillen-Kollektion besonderen Wert legt:

‚Auf gute Gläser! Es gibt bislang nur wenige Sonnenbrillen mit guten Gläsern. Aber falsche Gläser können den Augen schaden, Meine Kollektion hat Fashion, ist aber zugleich zeitlos und elegant. Ich hoffe, dass sie den Leuten gefallen wird. Ich bin wirklich sehr stolz auf die Brillen und werde sie auch selbst tragen.‘

…auf die Frage, warum Rodenstock für sie der richtige Partner sei:

‚Ich bin mit der Marke aufgewachsen und sie steht für erstklassige Qualität.‘ 

….auf die Frage, warum sie die einzelnen Modelle nach Bäumen (Apple, Hazel, …) benannt hat:

‚Ich liebe die Natur und bin mit dem Wald und dem Wandern aufgewachsen.‘

…auf die Frage, wie gut ihre eigenen Augen seien:

‚Ich trage eine Korrekturbrille nur dann wenn ich im Kino sitze oder fern gucke.‘

…auf die Frage, ob ihre Kinder Brille tragen:

„Nein, im Moment noch nicht,“

….auf die Frage nach ihrer persönlichen Lieblingsbrille:

‚Ich liebe sehr große Brillen weil sie mich an die 70er Jahre erinnern. Aber jeder muss eine Brille anprobieren und sehen, welche ihm am Besten steht.‘

Text: Andrea Vodermayr

Die Kollektion umfasst acht Sonnenbrillen und neun Korrektionsfassungen, jeweils in vier verschiedenen Farbvariationen. Sie geben den Vintage Shapes einen frischen Farbakzent, von transparenten Farben mit einem Hauch von zartem Pink über elegantes Schildpatt und klassisches Schwarz bis zu Burgunderrot und Dunkelgrün: ‚Ich liebe Sonnenbrillen und trage sie fast jeden Tag. Und ich bin nun an einen Punkt gekommen, an dem ich keine Kompromisse mehr eingehen möchte. Es gibt viele Brillen, die zwar gut aussehen, aber keine gute Qualität haben: nicht nur, was die Materialien angeht, sondern auch die Brillengläser, die den Augen schaden könnten. Mir war es wichtig, die besten Brillengläser zu wählen und gleichzeitig moderne Fassungen zu entwerfen. Da ich übrigens selbst eine Brille trage, wenn ich zum Beispiel Filme gucke, war es für mich selbstverständlich, auch Korrektionsbrillen in meiner Eyewear Kollektion zu haben‘, so Claudia Schiffer.

Oliver Kastalio, CEO der Rodenstock Group, ergänzend: ‚Es hat mich ernsthaft beeindruckt wie Claudia Schiffer von Anfang an selbst kreativ mitgewirkt hat. Sie reiste mehrfach nach München und scheute keine Mühen, um mit dem Team zusammenzuarbeiten. Unsere gemeinsame Kollektion „Claudia Schiffer by Rodenstock“ ist die perfekte Symbiose aus Know-how, Qualität und Design. Die Kollektion ist ab sofort weltweit bei Augenoptikern und Einzelhändlern erhältlich, und das bisherige Feedback unserer Kunden ist überwältigend.‘

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks