Home / Bildergalerien / 42. Deutscher Filmball: Traumroben, Frauenversteher und deutsche Glamourpaars

42. Deutscher Filmball: Traumroben, Frauenversteher und deutsche Glamourpaars

Das Who’s Who der deutschen Filmbranche tanzte einen Tag nach der Vergabe des Bayerischen Filmpreises im Ballsaal des Hotels Bayerischer Hof auf. Auch der 42. Deutsche Filmball war wieder ein glamouröser wie glanzvoller Event. Doch von den rund 1.000 Prominente aus Film, Wirtschaft, Politik und Sport bestimmten wieder nur einige das Blitzlichtgewitter der Presse.

weiter .. zurück

doris-doerrie-filmball-foto-frank-rollitz

Passt dieser Look von Regisseurin Doris Doerrie zum Filmball? Fotocredit: Frank Rollitz


ehepaar-lauterbach-fotocredit-frank-rollitz

Ehepaar Lauterbach. Fotocredit: Frank Rollitz


ehepaar-liefers-loos-foto-frank-rollitz

Jan Josef Liefers und Ehefrau Anna Loos. Fotocredit: Frank Rollitz


film-ball-2015-foto-frank-rollitz

Alexander zu Schaumburg-Lippe mit seiner Frau Nadja Anna. Fotocredit: Frank Rollitz


filmball-2015-foto-petra-stadler

Oliber und Katrin Berben, Lena Schömann und Elyas M’Barek. Fotocredit: Günther Reisp


filmball-2015-fotocredit-spio

Innegrit Volkhardt im Abendkleid, Edmund Stoiber mit Frau Karin. Fotocredit: SPIO


filmball-garnier-foto-frank-rollitz

Die Schauspielerinnen Katja von Garnier (re) und Hanna Binke. Fotocredit: Frank Rollitz


filmball-heike-makatsch-foto-frank-rollitz

Katrin Berben, Heike Makatsch, Bibiana Beglau und Pheline Roggan. Fotocredit: Frank Rollitz


filmball-politik-fotocredit-frank-rollitz

Politik-Paare auf dem Tanz-Parkett: Ex-Ministerpräsident Stoiber und Ministerpräsident! Fotocredit: Frank Rollitz


filmball-rieckel-markwort-fotocredit-frank-rollitz

Das deutsche Medien-Power-Paar: Patricia Riekel und Helmut Marktwort. Fotocredit: Frank Rollitz


natascha-gruen-foto-frank-rollitz

Kay Bockhold, Nadja Uhl, Natascha Gruen und Quirin Berg. Fotocredit: Frank Rollitz


oliver-stone-filmball-foto-frank-rollitz

Oliver Stone dreht in München seinen Snowden-Film. Fotocredit: Frank Rollitz


stars-des-filmball-2015-fotocredit-frank-rollitz

Elyas M’Barek mit Paula und Katja Riemann. Fotocredit: Frank Rollitz


thun-geschwister-foto-frank-rollitz

Max von Thun kam mit Schwester Gioa. Fotocredit: Frank Rollitz

weiter .. zurück
Veranstalter des Deutschen Filmballs ist auch zum 42. Mal die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft SPIO e.V.. Auch für das Jahr 2015 hat Ministerpräsident Horst Seehofer wieder die Schirmherrschaft übernommen und eröffnete gemeinsam mit Manuela Stehr, Präsidentin der SPIO, den 42. Deutschen Filmball, der seit Jahrzehnten als eine der beliebtesten Veranstaltungen der deutschen Filmbranche gilt.

Unter den rund 1000 Gästen auch die fünf NEW FACES @ 42. DEUTSCHER FILMBALL 2015 Nachwuchsstars: David Dietl, Edin Hasanovic, Jannis Niewöhner, Johannes Nussbaum und Helen Woigk. Auch die komplette NEW FACES @ 42. DEUTSCHER FILMBALL 2015 Jury zeigte sich auf dem Tanrparkett: Patricia Riekel (Chefredakteurin BUNTE und Herausgeberin Burda Style Group), Oliver Berben (Geschäftsführer Moovie – the art of entertainment GmbH und Constantin Film Produktion GmbH), Martin Bachmann (Geschäftsführer Sony Pictures Releasing GmbH), Torsten Koch (Geschäftsführer Constantin Film Verleih und Geschäftsführer Marketing/Verleih Constantin Film AG) und Oliver Fock (Präsidiumsmitglied SPIO Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e. V.).

Weiteren Gäste aus der Filmszene: Produzent Quirin Berg kam mit Freundin Natascha Grün, Moritz Bleibtreu, Doris Dörrie (welche mit einer auffälligen Hemdbluse über den Red Carpet schritt), Katja Eichinger, Ruby O. Fee, Steven Gätjen, Uschi Glas, Monika Gruber, Michel Guillaume; Oliver Kalkofe, Diana Körner, Marco Kreuzpaintner, Ulrike Kriener, Heiner Lauterbach mit Frau Victoria, Jan Josef Liefers mit Frau Anna Loos, Heike Makatsch, Hollywood-Produzent Oliver Stone, Helmut Markwort, Dr. Edmund Stoiber, Nadja Uhl, Max von der Groeben, Katja von Garnier, Alicia von Rittberg, Heio von Stetten, Elmar Wepper, Max Wiedemann, Kai Wiesinger, Sönke Wortmann, Bettina Zimmermann, u.v.m.

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.