Home / News / Deutscher Filmball 2013: Abend der Glamour-Film-Paare

Deutscher Filmball 2013: Abend der Glamour-Film-Paare

Traditionell leitet die Prominenz aus Film, Medien, Politik und Gesellschaft das neue Jahr mit dem Deutschen Filmball ein. Zum 40. Mal hatte die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO) am Samstag (19.1.2013) dazu in den Bayerischen Hof nach München eingeladen. Film-Stars wie Heiner Lauterbach, Veronica Ferres, Christine Neubauer, Erol Sander folgten der Einladung von der neuen SPIO-Präsidentin Manuela Stehr.

Erol Sander kam mit Frau Caroline, Heiner Lauterbach mit seiner Viktoria und Janine Reinhardt mit Freund und Schauspieler-Kollege Kostja Ullmann. Fotocredit: Filmball-Hauptsponsor Audi

Bis in die Morgenstunden feierten über 1.000 Gäste im Hotel Bayerischer Hof. Unter den Stars waren die Schauspieler Heiner Lauterbach, Ralph Siegel und Audi Markenbotschafterin Veronica Ferres oder Christine Neubauer, welche im Audi A8-Shuttle zum glamourösen Filmszene-Event kamen. Beim Roulette sammelte die Prominenz Spenden für die ‚Deutsche Filmkünstlernothilfe‘. Mit diesen Spenden unterstützen die Gäste des Filmballs u.a. in Not geratene Filmschaffende und damit die Tradition der heimischen Filmbranche. Steffen Kuchenreuther, Ehrenmitglied des SPIO-Präsidiums und Filmball-Beauftragter, konnte krankheitsbedingt nicht daran teilnehmen.

FOTO-SLIDESHOW 40. Deutscher Filmball

Sonja Kirchberger trug das aufregendste Kleid des Abends, Christine Neubauer brachte ihren Freund mit, Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer kamen im Audi A8-Shuttle

Bis 28. Februar 2013 läuft noch die Foto-Ausstellung ‚Deutscher Filmball‘ mit historischen Aufnahmen

LESETIPP

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.