Home / News / Diese Website kann ihren Computer beschädigen

Diese Website kann ihren Computer beschädigen

Die gute Nachricht: Es läuft wieder alles. Nach einem WordPress-Update mussten wir Euch mitteilen, daß Google unsere Seite mit ‚Diese Website kann ihren Computer beschädigen‘ im Netz flankiert.

Am Donnerstag gab es drei Kern-Mitteilungen:

Hat diese Website als Überträger zur Weiterverbreitung von Malware fungiert?

www.exklusiv-muenchen.de hat in den letzten 90 Tagen scheinbar nicht als Überträger für die Infizierung von Websites fungiert.

Hat diese Website Malware gehostet?

Nein. Diese Website hat in den letzten 90 Tagen keine Malware gehostet.

Wie ist es zu dieser Einstufung gekommen?

Gelegentlich wird von Dritten bösartiger Code in legitime Websites eingefügt. In diesem Fall wird unsere Warnmeldung angezeigt.

UNSER TECHNIKER KONNTE DIESEN BESAGTEN CODE NICHT FINDEN. Nach der Installation eines neun Plugins ist leider das Problem aufgetreten. Eventuell ein Sicherheitsproblem bei WORDPRESS. 2009 hatte Google auch schon Seiten wie AMAZON oder YAHOO damit im Netz versehen. Allerdings nur für ca. zwei Stunden. Insgesamt haben wir 24 Stunden damit gekämpft. In der Regel erscheint diese Meldung bei Websites, welche in der Blacklist von Stopbadware.org gelistet werden.

Auch die Seiten von Al Gore oder Donald Trump wurden gehackt und mit der Meldung ‚Diese Website kann ihren Computer beschädigen‘ im Netz flankiert.

LESETIPP

Golfprofi rockt Surferwelle

Wir sind in der BMW International Open Woche und das Profiturnier findet mal wieder im Golfclub Eichenried statt. Ab Donnerstag beginnt das Turnier. Was die Golfprofis in ihrer Freizeit machen? Hier testet ein Spanier die Eisbachwelle!

Eine Rolex fürs Bücheregal: Verleger Hendrik teNeues lud zur Uhren-Party

Verleger Hendrik teNeues lud zur „uhrigen“ Buch-Party ins MUCA Museum in München, wo er neuerdings einen Buchshop hat! Das Rolex Buch startet mit einer Auflage von 10.000!

Advertisement