Home / München exklusiv / Neue Dirndl Marken: OWLOON made in Bayern

Neue Dirndl Marken: OWLOON made in Bayern

Und wieder sind wir auf der Suche nach dem perfekten Dirndl. 2014 feierte die exklusive Dirndl-Manufaktur OWLOON mit einer kleinen Kollektion ihr Debut. Jedem Dirndl folgte eine passende Jacke, Bluse, Rock oder Hose. Ausgefallene und dennoch edle Designs, hochwertige Stoffe – alle Stücke werden in bayerischer Handarbeit gefertigt! 2015 können sich zum ersten Mal kleine Dirndl-Prinzessinnen im Partnerlook mit ihrer Mama kleiden. 2015 mega-in: Feinste Velours und Nappa Leder Kreationen, kombiniert mit Seiden, Extra Fine Merino-Loden und handgewebte edelste Tweed Stoffe aus Frankreich sowie viele neue Kombinationsmöglichkeiten. Wie die Bilder gleich zeigen, steht ein Dirndl von OWLOON für einen modernen, doch zeitlos traditionellen Look!

owloon-dirndl
Links: Owloon-Dirndl ‚Amelie‘. Rechts: Owloon-Dirndl ‚Charlottenburg‘

Um genau diesen Twist zu erreichen, wählt Designerin Caroline Elleke außergewöhnliche Tweed-Stoffe in aktuellen Farben und Mustern mit Ethno-Touch. Kleine Dirndl-Prinzessinnen können sich nun im Partnerlook mit ihrer Mama kleiden: Passend zu den eleganten Dirndl-Entwürfen für Damen, gibt es neu drei zauberhafte Dirndl-Modelle für Mädchen ab Größe 104. Eine kleine Eule aus Sterlingsilber ziert den Reißverschluss und ist gleichzeitig Markenzeichen eines jeden OWLOON-Dirndls. Die Inspiration für den Namen bekam Gründerin und Designerin Caroline Elleke von einem Armreif mit einer wunderschönen Eule, der seinen Weg aus Australien über einen Flohmarkt zu ihr fand. Fasziniert von der Perfektion und Schönheit dieser Eule sollte sie Symbol für die Kollektion werden. Im Markennamen stecken die englischen Wörter OWL für Eule und LOON für Tauchervogel. Beide bestechen durch die Qualität und Schönheit ihrer Gefieder: Es bietet Schutz, es ist Tarnung, aber es ist eben auch Schmuckkleid. Genau diese Attribute der Qualität, der Schönheit und Flexibilität des Federschmuckes definieren den Anspruch an die Entwicklung, Herstellung und den Tragekomfort eines jeden OWLOON Dirndls und so kam Caroline Elleke auf diesen außergewöhnlichen Namen, welcher sich so gar nicht nach Deutschland bzw. Bayern anhört. Die Designerin hat einige Dirndl nach Städten und Stadtteilen benannt. Neben Salzburg, Berlin, Wannsee gibt es auch ein München-Dirndl.

Owloon-Dirndl-Muenchen
Owloon-Dirndl ‚München‘ aus feinstem Velourleder, Rock und Schürze aus Dupion-Seide. Rechts die passende Owloon-Jacke ‚München‘ zum Look!

Schnitte und Längen sind zeitlos und klassisch. Für jedes Dirndl gibt es eine passende Jacke – wahlweise aus Stoff oder Leder. Tailliert sitzend und dem Ausschnitt des Dirndls folgend, um den Look zu perfektionieren. Neu in dieser Saison ist die 3-teilige Dirndl-Version bestehend aus einem Mieder, einem Rock aus Stretch-Velourleder und mehreren Schürzen-Varianten aus Dupionseide. Abgerundet wird das Sortiment durch eine modische Hose aus Stretch-Velour sowie eine neue längere und taillierte Jacken-Kollektion mit Stehkragen. Miteinander kombiniert entstehen somit vielfältige Styling-Variationen für jeden Anlass.

Owloon ist bei Lodenfrey und im gehobenen Trachten-Einzelhandel oder im Online-Shop von OWLOON erhältlich. Jedes einzelne Stück wird in bayerischer Handarbeit gefertigt! Es wird ausschließlich Leder aus nachhaltiger Fertigung verarbeitet.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks