Home / Prominent / Christiane Wolff trifft / ‚Exklusiv München‘ trifft DJ John Munich

‚Exklusiv München‘ trifft DJ John Munich

Ausgefallene Künstlernamen gibt es viele, doch eine tiefere Bedeutung haben sie meistens nicht. Anders bei DJ John Munich! Nicht nur, dass er selbst ein ‚Münchner Kindl‘ ist, auch seine drei Kinder wurden hier geboren. 1997 legte er das erste Mal als DJ im Münchner Club ‚Lardy’s‘ auf und für das Plakat musste schnell ein Künstlername gefunden werden. In Manhatten nannte man ihn immer ‚John from Munich‘ und so legte er vor 16 Jahren als DJ John Munich auf. 2013 ist er mehr als etabliert. Jeden Samstag könnt Ihr ihn mit seiner Sendung ‚Munich’s Finest‘ auf GONG 96,3 von 22 bis 6 Uhr morgens hören. Ab 7. November 2013 legt er bei seiner Musik-Party im Rilano No.6 wieder auf.

Links seht Ihr ein Bild vom Thailänder YUM. Dort könntet Ihr DJ John Munich mal mit seiner Familie begegnen.

1. Mit welchen Worten beschreibst Du München einem Fremden?

‚Traditionsreich, herzlich, weltoffen, gemütlich und selbstbewusst. Eine wunderbare Stadt mit einem Riesen Herz!‘

2. Was liebst Du an München am meisten?

‚Ihre Vielseitigkeit und Schönheit. Das kulturelle und sportliche Angebot. Die prächtigen Bauten. Ihren Erholungs- und Freizeitfaktor. München ist Heimat.‘

3. Und was fehlt München?

‚Also mir fehlt in München gar nix … ich reise beruflich sehr viel und finde nichts schöner als ’nach Hause kommen‘!‘

4. Könntest Du Dir vorstellen, in einer anderen Stadt zu leben? Wenn ja, wo und warum?

‚Nein, nicht mehr. Meine drei Kinder und ich sind hier geboren, hier habe ich meine Frau kennen gelernt und geheiratet. Ich verbinde so viel mit dieser Stadt. Man kann ja alles in der Welt besuchen, aber leben … will ich nur in München!‘

5. Dein Lieblingsort in München?

‚Ganz ehrlich? Am liebsten bin ich zu Hause. Wir haben letztes Jahr gebaut und leben nun in dem Haus unserer Träume!‘

6. Berge oder See?

‚Das Schöne ist doch … München liegt perfekt, um beides genießen zu können.‘ 

7. Wo gehst Du am liebsten mit Deinen Liebsten Essen und wo mit Freunden?

Wir lieben exotische Küche. z.B. Thailändisch im Yum oder Koreanisch im Seoul in der Leopold-Straße. Da sitzen zu 90Prozent Koreaner beim Essen … ein Gutes Zeichen! In beiden Restaurants fühlen wir uns, dank der Herzlichkeit der Leute, wie Zuhause und deshalb gehen wir auch mit unseren Freunden gerne dort hin.

8. Wie und wo entspannst Du in München? 

Im Sommer radle ich gerne mit meinen Kindern zum Bugasee und im Winter gehen wir z.B. Rodeln im Ostpark. Gerne auch Zuhause bei einem gemeinsamen Fernsehabend mit der gesamten Familie auf der Couch.

9. Wem würdest Du gerne einmal München zeigen und warum?

Allen Menschen, die noch nie hier waren und trotzdem sich über München schon ihre Meinung gebildet haben. Ihr wisst sicherlich, was ich damit meine.

10. Dein ganz persönlicher Geheimtipp:

Jeden Ersten Donnerstag im Monat: ‚Munich’s Finest by John Munich‘ im Rilano No.6 !!!

LESETIPP

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen

rodenstock-brillen

140 Jahre Rodenstock Brillen: Highlights aus dem Jubiläumsjahr 2017

Rodenstock Brillen kann man 2017 neu entdecken, denn das Münchner Unternehmen feiert ein besonderes Jubiläum: 140 Jahre Innovationen auf dem Brillenmarkt