Home / News / El Gaucho München: Steak-Konzept aus Österreich

El Gaucho München: Steak-Konzept aus Österreich

Wenn ein österreichischer Haubenkoch und die bekannteste österreichische Gastro-Unternehmer-Familie ein Lokal in München direkt am Viktualienmarkt eröffnet, lässt es sich sogar Gourmet-Papst Gerd Käfer nicht entgehen, beim großen Opening (5.9. 2014) vorbei zu schaun und den ‚Munich Cut‘ zu ergründen. Exklusiv für München werden die Steaks nämlich nach einer neuen Technik geschnitten. Bestes el Gaucho Beef aus Argentinien und regionales Dry Aged Rind sowie internationale Gerichte findet man ab sofort in Münchens neuesten ‚Steak-House‘!

El-Gaucho-Muenchen-Opening-Fotocredit-Franco-Gulotta
Schlagerstar Peter Kraus kam aus seiner Wahlheimat Morcote, Gerd Käfer jettete aus Kitzbühel ein! Fotocredit: Franco Gulotta

Nach den Standorten in Baden bei Wien (Josefsbad), Graz (Landhaus) und Wien (Design Tower) eröffnete am 6. September 2014 in bester Münchener Lage das 4. el Gaucho am Viktualienmarkt. Die Grazer Gastro-Unternehmer-Familie Grossauer bringt somit nicht nur das individuelle und erfolgreiche Steak-Konzept nach Deutschland, sondern auch die weltberühmte steirische Gemütlichkeit. Investiert wurden knapp 1,5 Millionen Euro in den Umbau, um den Räumlichkeiten den unverwechselbaren el Gaucho-Charakter zu verpassen. Edle Holz- und Lederelemente treffen auf eine offene Schauküche mit exklusiver Grillstation. Geöffnet ist 7 Tage die Woche.

Für das kulinarische Konzept sind der Grazer Haubenkoch und Familienmitglied Christof Widakovich, der kulinarische Leiter Jürgen Kleinhappl sowie der argentinische Steak-Experte Daniel zuständig. Er betreut weltweit exklusive Steakhäuser – für den neuen Münchener Standort wurde von ihm sogar eine eigene Steak-Schnitttechnik – der Munich Cut – entwickelt.

Leiten werden das el Gaucho am Vikualienmarkt Gerd und Shirley Schmitz, enge Freunde der Familie Grossauer. Diese gemeinsame Zusammenarbeit basiert auf der Münchner Geschichte der Familie Grossauer – viele Jahre sorgte man auf dem Oktoberfest für die besten steirischen Schnitzelburger. Sie werden in enger Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern der anderen 3 el Gauchos (Michael Grossauer, Robert Grossauer, Peter Kazianschütz und Christof Widakovich) auch dieses Steaklokal auf Erfolgskurs führen.

Zur Familie Grossauer: Patron Franz Grossauer ist seit Jahrzehnten eine Größe in der steirischen Gastroszene. Begonnen mit Eventgastronomie zählen mittlerweile viele Betriebe zu seinem Imperium: u. a. das Glöckl Bräu, Gösser Bräu, Restaurant & Bar SCHLOSSBERG, el Gaucho im Landhaus (alle in Graz), das el Gaucho im Josefsbad (Baden bei Wien) sowie das el Gaucho im De- sign Tower (Wien). Auch viele Großveranstaltungen (wie die Ski-WM in Schladming, Formel 1 Spielberg) werden dank der Grossauer Events & Gastronomie GmbH ein kulinarisches Erlebnis. Prominente wie die Starköche Johann Lafer und Alfons Schuhbeck oder der gebürtige Steirer Arnold Schwarzenegger zählen mittlerweile zu den Freunden der Familie und statten regelmäßige Besuche in Graz ab. Seit Topkoch Christof Widakovich zur Familie gehört (Tochter Herti Grossauer ist seine Lebensgefährtin, gemeinsam haben sie zwei Kinder – Sissi und Franz), wurde nicht nur die Küche in den Grossauer-Betrieben veredelt (das SCHLOSSBERG und das el Gaucho im Landhaus wurden mit je einer Haube ausgezeichnet), sondern auch ein Marketing-Genie in den eigenen Reihen gefunden. Widakovich zählt mittlerweile nicht nur zu den besten Köchen des Landes, sondern ist auch erfolgreicher Unternehmer, querdenkender Geschäftsführer und talentierter Netzwerker. Begonnen hat seine Karriere beim großen Helmut Österreicher, von dem er die perfekte Basis der Gastronomie sowie Disziplin und Kreativität lernte. Danach wechselte er wie- der zurück in seine Heimat Graz und übernahm als Küchenchef das Zepter im Restaurant Eckstein, das er die folgenden sechs Jahre lang zu kulinarischen Höhenflügen führte. Seit viereinhalb Jahren ist Christof Widakovich nun kulinarischer Patron vom Restaurant SCHLOSSBERG, seit fast zweieinhalb Jahr ebenso vom beliebten Steakhouse el Gaucho im Landhaus.

el Gaucho München, Frauenstrasse 7-9, 80469 München, 80 innen und 80 außen, Öffnungszeiten: Mo bis Sa 11.30 bis 1 Uhr (Küchenschluss 24 Uhr), So und Feiertag 12 bis 23 (Küchenschluss 22.30 Uhr)

el Gaucho Snack Line, Mittags Lunch Tafel mit wechselnden Gerichten sowie Á la carte, After Business Specials, Abendkarte, Late Night Steak bis Mitternacht u. v. m.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks