Home / Freizeit / ELEMENTS: Fitness-Studio mit exklusiver Wellness-Welt

ELEMENTS: Fitness-Studio mit exklusiver Wellness-Welt

Ab 19. November 2012 beginnt in München in Sachen Fitness wieder ein neues Zeitalter, denn mit ELEMENTS kommt Schweizer Flair dank des Züricher Mutterkonzern Migros nach München. So begrüsste ELEMENTS-Botschafterin und Sky-Moderatorin Kate Abdo die Gäste mit Schweizer Ingwer-Tee und Fitness-Drinks und fragte gleich keck den Migros-CEO Jörg Blunschi, warum man jetzt bei ‚body & soul‘ kündigen soll, um bei ELEMENTS einzuchecken! Einige Prominente gaben mit ihrem Quick-Training als Einweihung der Fitness-Geräte gleich die Antwort darauf!

Moderatorin des ELEMENTS-Abend: Kate Abdo. Hier mit Andre Ehrlich CEO ELEMENTS Deutschland

Auf 2.700 qm findet man in der Erika-Mann-Strasse (Donnersbergerbrücke) ein High-Tech-Fitness-Studio mit über 120 Trainingsgeräten auch einen komfortablen Wellnessbereich, wo man von der Kinder-Massage über Lymphdrainage bis zum Kinesio Taping auch Anwendungen zur Stressvorbeugung ausprobieren kann.

Prominente stürzten sich beim exklusiven Fitness-Preview am 13. November 2012 gleich auf die Geräte: Rennfahrer Adrian Sutil testete zum Beispiel den Geräte-Bereich, Bene Mayr, dreimaliger Freeskier des Jahres, trainierte mit dem TRX. Dieses Suspensions-Training, bei welchem das eigene Körpergewicht mithilfe eines Seilsystems als Trainingswiderstand zum Einsatz kommt. Kraft, Koordination, Beweglichkeit und die Stabilität des Rumpfes kann man hier trainieren!

Auf dem Laufband war die Langstreckenläuferin Ingalena Heuck zu finden, wo hingegen Ironman-Hawaii-Weltmeister Faris Al-Sultan vom Abu Dhabi-Triathlon-Team die Pedale des Ergometers zum Glühen brachte. Box-Champion und WBO-Europameister im Halbschwergewicht Denis Simcic ließ im Boxbereich die Fäuste fliegen. Aber auch Kickboxen wird im ELEMENTS angeboten. Handtechniken aus dem Boxen und Karate werden mit Fußtechniken aus dem Taekwondo kombiniert und dies wiederum fördert Beweglichkeit, Schnelligkeit und Reaktionsvermögen.

LESEN SIE AUCH: Exklusives Opening von CIRCLE – Fitness ohne Schnickschnack

Unter den ’sportlichen‘ Gästen waren u.a.: Boxtrainer Ulli Wegner, Schauspielerin Eva Habermann, Nicola Tiggeler, Oscar Lauterbach (denkt auch schon an Muckis) und Otto Retzer kam mit seiner Frau, welche nur 10 Auto-Minuten vom Elements entfernt sind und über eine Mitgliedschaft nachdenken. Hat sie vor allem auch der stylische Wellnessbereich überzeugt: eine aufwendige Innenarchitektur mit echtem Stein, echtes Holz, Rainfall-Duschen und mit Pflanzen bewachsene Wände, welche im ganzen ELEMENTS einen natürlichen fast schon heimeligen Charme verleihen.

HIER GEHTS ZUR SLIDESHOW: ELEMENTS FITNESS IN BILDERN!

Von Freitag, 16. November, bis Sonntag, 18. November 2012 kann man an drei Tagen der offenen Tür vor dem offiziellen Start am Montag, den 19. November 2012 das ELEMENTS Donnersbergerbrücke beschnuppern.

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.