Home / News / Werner Brombach: Bierige Geburtstagsparty

Werner Brombach: Bierige Geburtstagsparty

Wenn der Erdinger Bier-König Werner Brombach zum Geburtstag lädt, ist es natürlich keine normale Geburtstagsparty. Es ist ein ‚Fest der Lebensfreude‘, wie es Moderator Gerd Rubenbauer einige Male durch die Lautsprecher schallen ließ bis alle saßen. Auf dem Gelände der Privatbrauerei in Erding wurde extra die Erdinger Urweiss-Hütt’n aufgestellt – eine XXXL-Alm – mit Platz für die 1.400 geladenen Gäste (400 mehr als zum 70.ten). Als Aperitif, in Weingläsern und als Digestif gab es Bier in Hülle und Fülle.

Werner-Brombach-Fotocredit-Frank-Rollitz-SchneiderPress
Zur späten Stunde wurde Werner Brombach’s Geschenk gelüftet: Werner Brombachs neues Double aus Holz. Zeigt den Bier-König bei der Bier-Qualitäts-Kontrolle. Fotocredit: Frank Rollitz, SchneiderPress

Von ‚Bier als Medizin‘ sprach Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (sichtlich angeschlagen durch Erkältung) und bezeichnete in seiner Laudatio den Erdinger Gerstensaft als erstklassiges Lebensmittel. Als er Werner Brombach mit seiner Biermarke eine Bekanntheit bescheinigte, welche weltweit nur durch den FC Bayern getoppt werden kann, war Werner Brombach sichtlich gerührt! Obwohl Brombach auf den besten Weg zum Bekanntheits-Olymp ist, immerhin gibt es seit über 19 Jahren auch einen offiziellen Erdinger Fanclub. Für seinen Wahlkampf hat sich Seehofer sogar bei der Marketingfirma des Erdinger Bierbrauers bedient, fand er die Werbung wie viele andere mehr als gelungen. Mittlerweile in 95 Länder auf allen Kontinenten wird der bayerische Gerstensaft exportiert. Dass man sogar auf Hawaii ‚richtiges‘ Bier trinkt, dafür sorgte Brombach höchstpersönlich. Seit Jahrzehnten ist die Inselkette im Pazifischen Ozean sein Haupt-Lieblings-Urlaubsziel, auf welche er einmal im Jahr mit seiner Frau Christine ‚abtaucht‘. ‚20.000 Kilometer von Erding entfernt entkomme ich dem Streß‘, erzählt Brombach. Sein Fitness-Geheimnis ist allerdings ein anderes: ‚Bier und TicTac‘, lacht Moderator Gerd Rubenbauer. Werner Brombach betont: ‚Bier ist eines der gesündesten Lebensmittel, welches man im Supermarkt kaufen kann!‘

Werner-Brombach-Geburtstagsparty-Fotocredit-SchneiderPress
Auch Paulaner-Chefin Alexandra Schörghuber kam am 29. Dezember 2014 extra zu Ehren des bayerischen Bierkönigs nach Erding. Fotocredit: Frank Rollitz / SchneiderPress

Internationale Bier-Großmächte, welche einige Male die bayerischen Privatbrauerei attackierten, hat Brombach stets die kalte Schulter gezeigt. Ganz wesentlich ist die Verwurzelung mit der bayerischen Heimat. Hektik liegt den Bayern nicht, er lässt den Dingen gerne die Zeit, die sie brauchen. Auf Weißbier übertragen bedeutet das: langsame Reifung, bis die speziell hergeführte (eigens kultivierte) Hefe bei einer ausgetüftelten Temperaturführung arbeitet und das Weißbier perfekt macht. Auf moderne Tankgärung will hier keiner umstellen, was vielleicht auch daran liegt, dass alle in der Geschäftsleitung das Handwerk des Bierbrauers gelernt haben. Mit ihnen feierten die rund 530 Angestellten und doppelt so vielen Gästen. Alle Festredner und Promigäste von Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf über Kabarettistin Monika Gruber, Sportlerin Magdalena Neuner bis Wirtelegende Richard Süßmeier stießen mit Bier auf das Geburtstagskind an.

Gerd-Rubenbauer-mut-Monika-Gruber-Fotocredit-SchneiderPress
Trinken gern mal ein Erdinger: Gerd Rubenbauer und Monika Gruber. Fotocredit: Frank Rollitz SchneiderPress

Bis spät in die Nacht wurde gefeiert und nach einem fulminanten Geburtstags-Menü vom Rosenheimer Caterer Prinzipal (Rote Bete-Meerettichschaumsüppchen, Feine Tagliatte mit Chiemgau-Bachforelle, Filet vom Chiemgauer Weideochsen und Kaiserschmarrn) brauchte der ein oder andere noch ein Verdauungs-Bierchen. 2015 gibt es für Werner Brombach gleich die nächste große Party: 50 Jahre Firmen-Jubiläum als Inhaber von Erdinger! HAPPY BIRTHDAY!

LESETIPP

Wohnen 2017 @ Salone del Mobile: KARE zeigt ‚Eleganz jenseits der Konvention‘

KARE zeigt 'Eleganz jenseits der Konvention'. Überhaupt ist das mittelständische Unternehmen bereits seit 1981 mit seinen unkonventionellen Wohnideen auf Erfolgskurs. Exklusiv haben wir die Wohntrends für 2017, welche nächste Woche in Mailand gezeigt werden!

Neue Penthouse Wohnungen in Haidhausen

Im urbanen Haidhausen entsteht das HOLZKONTOR auf einer der letzten freien Neubauflächen. 120 Eigentumswohnungen mit einer Handvoll Penthouse-Wohnungen im 7. Obergeschoss!