Home / München exklusiv / 1. Münchner Trachtenlauf: streng limitiert!

1. Münchner Trachtenlauf: streng limitiert!

Dieses Jahr feiert der Münchner Marathon Jubiläum. Zum 25. Mal werden Tausende von Läufern durch die Straßen von München um Bestzeit joggen. Ein Tag zuvor ist Premiere für Münchens 1. Trachtenlauf. Am 9. Oktober geht es in traditioneller Montur auf einen historischen Kurs. Zwar ist die Teilnahme kostenlos, allerdings sind die Startplätze streng limitiert! Nur 500 Jogger werden zum ersten Trachtenlauf zugelassen und deshalb sollte man sich schnellstens anmelden. Bis 26. September 2010 hat man online die Gelegenheit dazu.

Ob Dirndl, Lederhos’n, Kimono, Kilt oder Sari – beim Münchner Trachtenlauf ist alles erlaubt, was gefällt. Bereits einen Tag vor dem MÜNCHEN MARATHON können die Teilnehmer die typische Atmosphäre und das Lebensgefühl der bayerischen Landeshauptstadt ‚erschnuppern‘, Spaß haben und Kontakte mit Läuferinnen und Läufern anderer Nationen knüpfen. Im Ziel im Olympiapark kann man dann bei einer Bayerischen Brotzeit mit Weißwurst, Brez’n und Bier für 5 € den Trachtenlauf Revue passieren lassen.

Der Weg führt auf einem Teil der ersten Marathonstrecke (1983) vom Start im Olympiapark über das Willi-Gebhardt-Ufer durch den Stadtteil Gern bis zum Nymphenburger Kanal und wieder zurück. 4,5 Kilometer beträgt die Distanz dieses Laufens und die Teilnahme am Trachtenlauf ist kostenfrei.

Doch weil die Plätze auf 500 streng limitiert sind, gibt es eine Anmeldefrist: Sonntag, 26. September! Wer München in Tracht einlaufen will, sollte deshalb nicht lange zögern: Beginn ist um 10.30 Uhr.

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!