Home / News / EssZimmer: Münchens neue Gourmetadresse mit gratis BMW-Chauffeur-Service

EssZimmer: Münchens neue Gourmetadresse mit gratis BMW-Chauffeur-Service

Noch vor der offiziellen Eröffnung zeigten Michael Käfer (Feinkost Käfer), Bobby Bräuer (Patrone EssZimmer) und Thomas Muderlak (BMW Welt) das neue Restaurant ‚EssZimmer‘ by Käfer im dritten Stock der BMW Welt. Die Einrichtung ist exklusiv, das Essen bodenständig und die Ziele hoch gesteckt! Auf den Punkt gebracht: Münchens neue Adresse für exquisites Essen!

Wohlfühl-Stühle von POLTRONA FRAU, die neuesten Buttermesser von Lalique, Designer-Lampen von FLOS – die Restaurant-Einrichtung hat alleine über 150.000 € gekostet!

Den ersten eigenen Stern erkochte Bobby Bräuer 1994 für das Münchner Restaurant Königshof. In Düsseldorf holte er 2001 dem ‚Victorian‘ den Stern zurück und in Berlin hielt er 2004 den Stern für ‚Die Quadriga‘. Für Münchens neues ‚EssZimmer by Käfer‘ will er 2013 den ersten Stern holen. Das vielleicht wichtigste Kriterium ist für ihn die Ehrlichkeit seiner Küche: ‚Ich liebe es, neue Geschmackskombinationen zu kreieren, aber dabei darf nie der Eigengeschmack der einzelnen Produkte verloren gehen. Ich versuche Produkte so zu kombinieren, dass sie immer wieder für neue Geschmackserlebnisse sorgen. Die Aromen müssen aufeinander abgestimmt sein, aber auch überraschen, z.B. durch eine Säure, welche sich erst auf der Zunge entwickelt. Die Texturen der einzelnen Elemente müssen zusammenpassen, ohne im Einheitsbrei zu verschwinden. Es darf für mich nie passieren, dass man ein Gericht auf dem Teller hat, von dem man eine Stunde später nicht mehr weiß, was es eigentlich war. Ob Seezunge, Milchkalb, Languste oder Lamm, ob Sellerie, Erbsenschote, Quitte oder Kerbel – es gibt so viele Zubereitungsmöglichkeiten ohne den prägenden Geschmack der einzelnen Zutaten zu zerstören.‘

Auf der ersten EssZimmer-Speisenkarte stehen nicht mehr als 13 à la carte-Gerichte mit Preisen zwischen 12 Euro für ein ‚Gin Tonic Gurken-Süppchen‘ und 60 € für eine Atlantik Seezunge. Bei  den Menüs kann man zwischen 4-(90 €)/5-(130€)/6-(145 €) bis 7 Gang (160 €) frei wählen. 5 x im Jahr will er die Karte ändern.

‚In meiner Küche werde ich nie auf bestimmte Produkte verzichten die einfach dazu gehören, wie z. B. Meeresfrüchte. Aber vor lauter Begeisterung darüber, was uns fremde Länder zu bieten haben, vergessen wir manchmal die Schätze des eigenen Landes. Daher finde ich den starken Trend zur Regionalität begrüßenswert. Region muss ja nicht mit einem Umkreis von 10 Kilometern definiert werden. Aber wenn ich ein tolles Lamm oder eine butterzarte Ente aus Niederbayern bekomme, dann muss ich sie nicht importieren. Letztendlich ist für den Gast immer die Produktqualität entscheidend.‘

Er unterteilt seine Karte in zwei Hauptbereiche. Unter HERZSTÜCK findet man die ‚Poltinger Entenbrust‘, ‚Drau Huchen‘ oder ‚Almjoghurt‘. ‚Langoustine Royal‘, ‚Milchskalbkotelett‘ oder ‚Gänseleber‘ steht unter EXKURSION.

Wer ab 23. Februar 2013 im EssZimmer im 3. Stock der BMW Welt essen geht, wird oft Bobby Bräuer begegnen, denn er möchte so oft es ihm möglich ist das persönliche Feedback der Gäste einholen: ‚Ich bin Koch, kein Philosoph. Und daher überzeuge ich gerne mit dem, was ich am liebsten mache: Für meine Gäste kochen.‘

In der Renovierungsphase nannte man das EssZimmer mit Absicht WohnZimmer, denn man wollte mit Blick auf die BMW-Fahrzeugflotte eine Art Wohnzimmer erschaffen. Mit verschiedenen Hölzern, hochflorige Teppichen in warmen Brauntönen und auch formschönen Steh- und Pendellampen ist diese heimelige Atmosphäre gelungen. Im vorderen Bereich des Restaurants befindet sich eine Lounge sowie der Stammtisch – ein großer Holztisch, an dem bis zu acht Personen Platz finden. Im hinteren Teil mit Blick auf den Olympiapark gibt es Tische mit halbrunden Lederbänken und Ledersesseln. Und genau zwischen diesen beiden Bereichen gewähren Fenster den Blick in das Küchen-Reich von Bobby Bräuer, welches von Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr geöffnet hat. Tel. +49 89 3589918-14

Zur Bildergalerie ‚EssZimmer‘ by Käfer!

Exklusiver BMW-Shuttle-Service: Wer will, wird von BMW abgeholt bzw. nach Hause gebracht. Dieser Service ist im Stadtgebiet gratis und für Fahrten z.B. zum Tegernsee zahlt man einen kleinen Aufpreis.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks