Home / Automobile / Exklusive Auto-Preview: Jaguar und Land Rover am Flughafen München

Exklusive Auto-Preview: Jaguar und Land Rover am Flughafen München

Direkt nach ihrer Weltpremiere in Paris präsentieren Jaguar und Land Rover ihre jüngsten Modelle Jaguar XE und Land Rover Discovery Sport mit einer Ausstellung am Flughafen erstmals in Deutschland. Vom 21. bis zum 26. Oktober können die Auto-Neuentwicklungen der Briten täglich von 10 bis 18 Uhr im MAC Forum am Münchner Flughafen in Augenschein genommen werden.

Jaguar-XE-Land-Rover-Discovery-Sport
Nach der Auto-Weltpremiere in Paris sind sechs Tage lang die neuen Auto-Modelle Jaguar XE und Land Rover Discovery Sport am Flughafen München zu sehen!

Normalerweise ist der Flughafen München in Sachen Auto Sixt- und Audi-Territorium. Für sechs Tage zeigt Jaguar und Land Rover seine neuen Autos im MAC-Forum am Münchner Flughafen. Im Personalisierungsbereich können die Besucher im ‚Look&Feel‘ den neuen Discovery Sport mit Materialien, Ausstattungsvarianten und Farben erkunden und viele Personalisierungsmöglichkeiten des neuen Produkts ausprobieren. Der neue Discovery Sport bringt bei betont kompakten Abmessungen eine unvergleichliche Mischung an den Start: enorme Flexibilität durch Details wie die 5+2-Sitzkonfiguration, gepaart mit bemerkenswerter Hochwertigkeit in Design und Technik. Mit dem neuen Discovery Sport debütiert gleich eine ganze Serie interessanter Land Rover-Innovationen. Dazu zählt neben der neu entwickelten Mehrlenker-Hinterachse ein erstmals im SUV-Segment realisierter Fußgänger-Airbag ebenso wie das neue, intuitiv bedienbare Infotainmentsystem oder die hochmoderne Karosseriestruktur aus hochfestem Stahl und leichtem Aluminium. Ab Februar 2015 gibt es den Land Rover Discovery Sport ab 34.400 Euro in Deutschland.

Beim Jaguar XE gibt der englische Autokonzern Einblick in die Entwicklungsgeschichte, die technischen Highlights und das einzigartige Design des neuen Jaguars. Als Sportlimousine in der Premium-Mittelklasse besteht der neue Jaguar zu 75 Prozent aus Aluminium. Die Leichtbaukonstruktion, die zugleich luftwiderstandsarme Karosserie in der aktuellen Jaguar Design-DNA, das hochwertige Interieur, das agile Fahrwerk und modernste Infotainment-Lösungen gibt ab Sommer 2015 ab 36.450 Euro.

 

LESETIPP

Ein neues Mehrfamilienhaus für Altschwabing

Gerade hat der Bau des Mehrfamilienhauses in der Occamstrasse 14 begonnen. So eine Neubauimmobilie in Altschwabing zu finden ist Glückssache!

Made in Munich: Elektroauto Sion bittet zum Testdrive

Das Münchner Start-Up SonoMotors bringt ein Elektroauto namens Sion an der Start. Derzeit kann man das Auto im Olympiapark testen! Ab 24. August in weiteren dt. Städten! 2019 soll der neue Munich Car dann auf der Straße zu sehen sein!

Advertisement