Home / News / Drei Luxus-Brands luden zum exklusiven Ladies-Lunch

Drei Luxus-Brands luden zum exklusiven Ladies-Lunch

Manche würden für diese Einladung glatt über den Kontinent fliegen: bereits im dritten Jahr luden diese drei Luxus-Brands zum exklusiven Ladies-Lunch. 140 Damen aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft folgten am 7. Mai 2013 der Einladung von Gitta Gräfin Lambsdorff (TIFFANY & CO.), Claudia Rudigier (RENA LANGE) und Sabine Eichbauer (TANTRIS) mit exklusiven Ladies-Lunch-Menü von Sternekoch Hans Haas.

Links: Heidi Beckenbauer kam extra aus Salzburg. Mitte: Gastgeberin Gitta Gräfin Lambsdorff, Rechts: Models in RENA LANGE. Fotocredit: Günther Reisp von munichpress.de

Die unter Denkmalschutz stehende 70iger Jahre Architektur und das warme Farbenspiel im Interieur des Tantris lassen die Gäste für ein paar Stunden in eine andere Welt eintauchen: eine perfekte Kulisse für die Präsentation eleganter Mode und meisterhaft gefertigter Schmuckstücke. So exklusiv kann man sonst kaum die neuen Kollektionen der Luxus-Brands kennen lernen.

Von den klaren Linienspielen Piet Mondrians über Hans Hartungs kräftige Pinselstriche oder geometrische Formen und flirrende Farbfelder à la Frank Stella: RENA LANGE präsentierte beim Ladies Lunch die von moderner Malerei inspirierte Herbst Winter 2013 Fashion Show Kollektion. Grafische Silhouetten in neutralen Farbtönen sind, in Analogie zu den Kunstwerken, mit kräftigen Nuancen wie Purple oder Orange akzentuiert. Dieser puristische Look trifft auf RENA LANGE Signature Stilelemente: Patchworks und Trompe-l’oeil-Effekte adeln diesen Winter Tweedjäckchen und Bubikragen.

Tiffany ist nicht nur für seine Diamanten, sondern auch für edle Sterlingsilber-Designs weltberühmt. Aus hochwertigsten Materialien wie Silber, Gold, Rubedo, Diamanten und Edelsteinen entwerfen die Tiffany-Designer unvergleichlichen Schmuck: Während der Gourmet-Häppchen konnte man die Kreationen aus der neuen Ziegfeld Kollektion (die von Tiffany ausgestattete Great Gatsby Film inspirierte Kollektion), Schmuckdesigns von Elsa Peretti für Tiffany und die Jubiläumskolloktion 1837 aus Rubedo-Metall beschnuppern.

Obwohl das frühlinghafte 3-Gang-Menü von Tantris-Küchenchef Hans Haas ablenkte: Lauwarmer Saibling mit weißem Spargel und Radiesserlmousse, Medaillon vom Milchkalbsrücken mit Spitzkraut, frischen Morcheln und Lauchpürée sowie Dessert aus Erdbeeren, Rhabarber und Sauerrahm. Tantris-Sommeliers Stefan Peter und Justin Leone servierten als Aperitif Rosé Champagner von Ayala und zum MenüSaar-Riesling von Van Volxem und Gevrey Chambertin von Benjamin Leroux aus dem Burgund. So schön kann Pre-Shopping sein.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks