Home / News / Coole Food-Party: Feinkost Käfer celebrates Israel

Coole Food-Party: Feinkost Käfer celebrates Israel

Wie schmeckt Israel? 300 Münchner wollten es wissen und kamen zur außergewöhnlichsten Küchen-Party in die Prinzregentenstrasse. Der deutsch-israelische Koch Tom Franz gab den Käferköchen extra ein paar Tage Nachhilfe für die 15 besten Gerichte aus seiner israelischen Küche. Zum ersten Mal kredenzte der Wahl-Tel Aviver nämlich seine Gourmethäppchen in Deutschland. Das Urteil vieler Gäste: ‚Köstlich, außergewöhnlich, wunderbar‘, und für einige war die israelische Küche Neuland. Knapp drei Wochen kann man im Käfer Stammhaus jetzt auf kulinarische Israel-Reise gehen. 

weiter .. zurück

dr-dan-shaham-tom-franz-michael-kaefer-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Dr. Dan Shaham (Israel-Generalskonsul in München), TV-Koch-Star in israel Tom Franz und Michael Käfer. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


tom-franz-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Tom Franz gab den Käfer-Köchen in Sachen Israel-Food Nachhilfe. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


kaefer-kueche

Hochbetrieb in der Käfer-Küche


kaefer-feinkost-muenchen

Hummus und Pita-Brot mit Olivenöl und Za’atar


kueche-kaefer

Jeder durfte den Köchen direkt über die Schulter schaun.


feinkost-kaefer-muenchen

Tunesischer Salat mit Orangenfilets, schwarzen Oliven, Korianderblättern und Harissa-Vinaigrette


kaefer-1

Exklusive Küchenparty …


kaefer-essen-muenchen

Geröstetes Weißbrot mit Feta-Käse, Koriander-Pesto, Knoblauch-Konfit und Pinienkernen


gerichte-kaefer

Israelische Baklava


josef-schmid-mit-frau-natalie-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

2. Bürgermeister Josef Schmid mit Frau Natalie. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


michael-kaefer-oliver-berben-gabriel-lewy-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Michael Käfer mit Gabriel Lewy und Oliver Berben. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


michael-kaefer-regina-sixt-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Michael Käfer und Regine Sixt. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


michael-kafer-frau-clarissa-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Clarissa und Michael Käfer. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


prinz-manuel-von-bayern-martin-moszkowicz-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Prinz Manuel von Bayern mit Constantin Film-Vorstand Martin Moszkowicz. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress


tom-franz-dr-dan-shaham-michael-kaefer-fotocredit-schneider-press-erwin-schneider

Israelischer Star-Koch Tom Franz, Dr. Dan Shaham (Israel-Generalskonsul in München) mit Michael Käfer. Fotocredit: Erwin Schneider, SchneiderPress

weiter .. zurück

Die Idee, Aromen Israels nach München zu holen, entstand ausgerechnet in London auf der Suche nach neuen Inspirationen. Ein Erfolgsrezept von Feinkost Käfer. Michael Käfer als Israel-Fan war sofort begeistert und holte sich Mietwagen-Lady Regine Sixt, Produzent Oliver Berben sowie den Israelischen Generalkonsul in München – Dr. Dan Shaham –  ins Gastgeber-Boot, welche die Food-Häppchen von Fisch-Kebab, Pilz-Falafel oder Baklava sich schmecken ließen. Um wirklich das Beste und Authentischste aus Israel nach München zu bringen, reisten Käfer Wein-Expertin Renate Lausterer, Käfer-Ladenleiter Mario Stock und Küchendirektor Volker Eisenmann Anfang des Jahres dann auch nach Israel. Hier sind sie auf den deutschen Koch Tom Franz gestoßen, welcher seit zwei Jahren in Israel Karriere als TV-Koch-Star macht. Erst 2004 wanderte er nach Israel aus, hängte seinen Anwaltsberuf an den Nagel und machte seine Kochleidenschaft zum Beruf. Er selbst sagt darüber: ‚Früher hatte ich einen Beruf, heute habe ich eine Berufung.‘ Nur für vier Tage kam er der Deutsche Tom Franz aus Tel Aviv nach München, um die authentische israelische Küche den Käfer Köchen näher zu bringen. ‚Meine beiden Kinder sind 2,5 Jahre und 9 Monate alt. Gleich morgen fliege ich zu ihnen zurück‘, erklärt er uns seinen München-Kurz-Trip. Sein Koch-Vorbild? ‚Habe ich eigentlich nicht.‘ Als Fan von Street-Food hat er traditionelle Gerichte mit ein bisschen Deutschland gemixt, was anscheinend auch sein Erfolgsrezept in Israel ist. Sein Kochbuch, welches es jetzt auch bei Käfer zu kaufen gibt ‚Tom Franz – So schmeckt Israel‘ (AT-Verlag, 24,90 €), trägt nicht umsonst den Beititel ‚Meine Lieblingsrezepte aus der israelischen Küche, gewürzt mit einer Prise Heimat.‘ Bei traditioneller Mezze wie Humus, Tahina und orientalischen Salate mit Oliven und vielen Kräutern gab es Pita-Vollkorn-Brot (gibt es in Israel nur in einer Bäckerei aus Nazareth) sowie leckere Früchte, welche Mittwochs und Freitags extra für Käfer frisch eingeflogen werden.

Auch die Weine aus Israel sind Weltklasse, aber sind sie auch koscher? Käfer führt nur koschere Weine aus Israel, d.h. das die Rebstöcke mindestens vier Jahre alt sein müssen, ein Rabbiner muss bei der Weinerzeugung anwesend sein, die Vergärung findet nur durch natürliche Hefen statt, tierische Stoffe sind verboten und alle sieben Jahre ruht der Rebstock zur Generation.

israelische-wochen-feinkost-kaefer
Luden zur außergewöhnlichen Küchenparty: Oliver Berben, Regine Sixt, Michael Käfer und Dr. Dan Shaham (Israelische Generalkonsul). Fotocredit: SchneiderPress, Erwin Schneider

Im Käfer Feinkostladen kann man jetzt die ganze Produktvielfalt des Landes kaufen: weiße Zucchini, Falafel, köstliches Gebäck, die traditionellen Mezze wie Hummus, Tahina, Datteln, Nüsse und die Kräuter, welche die israelische Küche so besonders machen. Aus der kleinen Manufaktur ASAF SELA kommen die Aufgüsse, welche in ihrer Kombination von Frucht mit Soda, Minze und Eis ein tolles Sommergetränk sind. Im Käfer Bistro liegt der Fokus auf der Vielzahl köstlicher Vorspeisen. Baba Ghanoush, Matbucha, Hummus, Tahina und vieles mehr wird in Tapas-Manier serviert und begleitet von israelischen Spitzenweinen. Im Restaurant Käfer-Schänke ergänzen spannende Lamm- und Fischgerichte, Vegetarisches und Desserts.

Weitere Gäste beim Käfer-Kulinarik-Event: Prinz Manuel von Bayern, Charlotte Knobloch (es war ihr zu voll, dass sie nur auf ein Stündchen bei Käfer war), Francis Fulton-Smith mit Frau Verena Klein, DJ John Munich, Dr. Sabine Zenker, Martin Moszkowicz (Constantin Film), Gabriel Lewy (Vater von Oliver Berben), Landes-Polizeipräsident Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer mit Frau Christiana, Schauspieler Christian Wolff mit Frau Marina, Dr. Antje-Katrin Kühnemann und Gaby Dück, Ferdinand Rennie (Musiker) mit Bruder Brian Rennie (Designer), u.v.m.

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks