Home / News / Ski-Star Felix Neureuther lud zu seiner ersten Charity-Gala nach München

Ski-Star Felix Neureuther lud zu seiner ersten Charity-Gala nach München

Er ist Deutschlands erfolgreichster und beliebtester Skisportler: Felix Neureuther. Neuerdings setzt sich das Slalom-Ass auch für Kinder und deren Fitness und Gesundheit ein. Seit Juni ist er der erste nationale ‚fit4future‘-Botschafter und lud in dieser Funktion am Montagabend 140 Gäste zur 1. ‚Felix & Friends for Kids‘-Gala ins Hotel Sofitel Munich Bayerpost in München. Ziel der Veranstaltung: Spenden sammeln für sein neues Projekt ‚Beweg dich schlau!‘, für das er an diesem Abend den offiziellen Startschuss gab.

Felix-und-Friends-for-Kids-Fotocredit-Dominik-Beckmann-Brauer-Photos
Hans-Dieter Cleven und Felix Neureuther luden zur Charity-Gala nach München. Fotocredit: Dominik Beckmann/BrauerPhotos

Mit dem Projekt, das im Rahmen der im Jahr 2005 von Unternehmer Hans-Dieter Cleven (holte gerade die European Open nach Bad Griesbach) gegründeten ‚fit4future‘-Initiative (Ziel: Gesundheits- und Bewegungsförderung von Kindern) entstanden ist, will der Ski-Star Kinder durch Bewegung ‚fit und schlau‘ für die Zukunft machen. Und vor allem Bewegungsarmut, Konzentrationsmangel und fehlendem Leistungswillen entgegensteuern. ‚Es kann nicht angehen, dass Kinder mit zwei Jahren das iPhone anschalten können, aber keinen Purzelbaum können wenn sie in die Schule kommen‘, so Felix, der von Lampenfieber bei seiner ersten eigenen Charity-Gala nicht verschont war: ‚Ich bin sehr aufgeregt, aber auch sehr stolz. Es ist ein großes Herzensprojekt, bei dem es um die Zukunft der Kinder geht. Und die Kinder sind nun einmal unser größtes Gut. Skifahren ist nicht besonders nachhaltig, aber mit diesem Projekt habe ich etwas Nachhaltiges geschaffen. Ich hoffe heute auf viele Spendengelder, damit wir so viele Schulen wie möglich ausstatten können und so viele Kinder wie nur möglich profitieren können‘, so der Ski-Star, der mit seiner Freundin Miriam Gössner (ihr Kleid hatte übrigens Felix’s Schwester Amelie designt) in die Kameras strahlte. ‚Der Felix, der macht das schon, auch wenn er heute sicherlich ein bisschen aufgeregt ist. Aber das gehört dazu‘, so die Skifahrerin.

Felix-Neureuther-Freundin-Fotocredit-BrauerPhotos
Felix Neureuther mit seiner Freundin Miriam Gössner. Fotocredit: BrauerPhotos

Unterstützung gab‘s auch von seinen Eltern, den Ex-Ski-Stars Rosi Mittermaier und Christian Neureuther. ‚Ich bin überhaupt nicht aufgeregt heute, denn der Felix wird das Kind schon schaukeln‘, lachte Mama Rosi. ‚Aber es ist zweifellos ein wichtiger Tag für ihn weil es etwas Neues ist. Den Start beim Skifahren hat er schon oft mitgemacht, aber das hier ist eine Premiere.‘ Wie stolz ist sie als Mutter? ‚Stolz ist vielleicht nicht das richtige Wort, besser ist ‚glücklich‘.‘ Auch die beiden setzen sich aktiv für ‚fit4future‘ und die Themen Bewegung und Kindergesundheit ein: die beiden werden am 18. und 19. Oktober im ‚Hartl Resort Bad Griesbach‘ den 24 Stunden Nordic Walking Charity-Marathon ‚walk4help‘ als Schirmherren anführen, den größten und längsten Charity Nordic Walk dieser Art in Deutschland.

Protagonist Felix präsentierte den Gästen an diesem Abend auch das neue ‚Beweg dich schlau‘-Buch sowie die Kooperation mit der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung. Catherine Demeter, die Vorstandsvorsitzende der Edith Haberland-Stiftung (nährt sich aus der Augustiner Brauerei) spendete stolze 250.000 Euro: ‚Unser Anliegen ist es, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Wir werden deshalb 25 fit4future-Schulen gründen und dort ein Kinderfestival veranstalten.‘

Dann ging er den Gästen bei der Auktion geschickt an den Geldbeutel – und versteigerte sich selbst: unter den Hammer kam nämlich auch ein exklusiver Ski-Tag mit dem Slalom-Star auf dem Olympiahang am Gudiberg in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen – Training mit Felix inklusive. Zwei Herren überboten sich regelrecht beim Ersteigern: 32.000 Euro legte Internet-Unternehmer Oliver Samwer (Zalando) hin, übergab den Preis dann für weitere 31.000 Euro an den Zweitbieter Stefan Herzog (Sport Scheck). Für insgesamt sechs Patenschaften für neue ‚fit4future‘-Schulen wurden 45.000 Euro locker gemacht. Stolze 408.000 Euro kamen insgesamt zusammen: ‚Ich bin sprachlos, das ist Wahnsinn‘, freute sich Felix Neureuther.

Felix hatte viel prominente Schützenhilfe bekommen hatte. Unter anderem auch von Uschi Glas (in Blachnik; kam mit Mann Dieter Hermann): ‚Eine wunderbare Idee von Felix, denn das Thema Ernährung kommt im Schulunterricht oft zu kurz‘, so die Schauspielerin, die sich mit einem eigenen Verein, Brotzeit e.V., für Schulkinder engagiert.

Ex-Ski-Ass Christa Kinshofer (in ‚Sonia Bogner‘) durfte ebenfalls nicht fehlen: ‚Ich kenne den Felix schon seit er ein kleines Kind war, über seine Mutter Rosi. Wir sind alle große Fans von ihm und lieben seine natürliche, erfrischende und burschikose Art.‘

Auch Stefan Schaffelhuber war da: ‚Hans-Dieter Cleven ist seit Jahren ein enger Freund und meine Clean Winners-Stiftung ist ebenfalls Bestandteil seiner fit4future-Initiative‘, erzählte er.

Unternehmer und Stiftungsgründer Dr. h.c. Hans-Dieter Cleven freute sich über den Einsatz von Felix Neureuther: ‚Ich denke, wir sind ein gutes Gespann‘, lachte er. ‚Felix ist klar, schnell im Denken und er weiß, was wichtig ist. Und er ist vor allem sympathisch. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam noch viel schlau bewegen werden.‘

‚Ich bin froh und glücklich, dass wir mit Felix einen neuen Partner gefunden haben und dass die Premiere seiner ersten Charity-Gala so ein großer Erfolg war‘, so Veranstalter Robert Lübenoff (lübMEDIA), der das fit4future-Projekt gemeinsam mit der Cleven-Stiftung ins Leben rief.

Für das musikalische Highlight sorgte die Xavier Naidoo-Formation ‚Sing um Dein Leben‘ mit den DJs Banks & Rawdriguez.

Außerdem dabei: Moderator Markus Othmer, der durch den Abend führte, Malte Heinemann (Geschäftsführer der Cleven-Stiftung), Musik-Produzent Harold Faltermeyer mit Lebensgefährtin Birgit Wolff,  Michael Heinritzi (McDonalds Franchisenehmer) mit Frau Alexandra Swarovski, Moderator Marcel Reif mit Frau Prof. Dr. Marion Kiechle.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks